Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Jedox AG präsentiert Business Intelligence-Suite "Jedox 3.3"

Von Jedox AG

Analysieren und Planen per Fingerdruck / Unterstützung für Big-Data Szenarien / Namensänderung dokumentiert technologische Innovation

Die Jedox AG, Anbieter von Business Intelligence (BI)-Lösungen, stellt neue Version seiner BI-Suite vor: Ab sofort ist das neue Release 3.3 erhältlich. Gleichzeitig ändern die Freiburger den Produktnamen der Premium-Edition von Palo zu Jedox. Jedox 3.3...

Freiburg im Breisgau, 06.12.2011 - Die Jedox AG, Anbieter von Business Intelligence (BI)-Lösungen, stellt neue Version seiner BI-Suite vor: Ab sofort ist das neue Release 3.3 erhältlich. Gleichzeitig ändern die Freiburger den Produktnamen der Premium-Edition von Palo zu Jedox. Jedox 3.3 bietet mehr als 155 neue Funktionen und Verbesserungen, unter anderem lassen sich alle web-basierten Anwendungen jetzt auch per Touchscreen steuern. Weiteres Highlight ist die neue Architektur der In-Memory OLAP Datenbank, die selbst riesige Daten ("Big Data") blitzschnell verarbeitet. Zudem reduziert die neue Version den Speicherbedarf der im Arbeitsspeicher gehaltenen OLAP Würfel. In Kombination mit der Jedox GPU Technologie analysieren Entscheider mit Jedox 3.3 deutlich schneller, planen in Echtzeit und simulieren auch voluminöse Szenarien.

"Wir haben die Premium Version zu Jedox umbenannt und dokumentieren Kunden so, dass sie mit der technologisch und funktional führenden Business Intelligence Plattform arbeiten", erläutert Matthias Krämer, CTO der Jedox AG. Die Open Source-Variante der Jedox BI-Software heißt weiterhin Palo.

Schnell, flexibel, mobil

Maximale Nutzerfreundlichkeit und Flexibilität garantiert die neue Touchscreen-Unterstützung für alle web-basierten Anwendungen. Damit lässt sich die BI-Suite 3.3 auch mobil mit der Gesten- und Fingersteuerung von Smartphones und Tablet-PCs bedienen, sowohl bei iOS- als auch bei Android-Betriebssystemen. Zudem erlaubt Jedox 3.3 als derzeit einzige Lösung, Daten auch mit mobilen Endgeräten in die Datenbank zurückzuschreiben.

Jedox 3.3 verbessert zudem Auswertung, Analyse und Planung sehr großer Datenmengen. Die neue OLAP Datenbank-Architektur reduziert den Speicherbedarf der OLAP Würfel um mindestens 40 Prozent und beschleunigt Berechnungen auf der CPU um 60 Prozent. Dadurch lassen sich OLAP-Analysen noch schneller durchführen. Zudem erhöht sich die Refresh-Performance web-basierter Berichte durch die neue Architektur um 280 Prozent.

Für zusätzlich gesteigerte Performance sorgen optimierte Datenverarbeitungs-Prozesse. Sämtliche ETL-Prozesse (Extract, Transform, Load) sind deutlich schneller als vorher, zudem lassen sie sich dank ETL-Visualisierung leichter modellieren.

06. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2299 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Jedox AG

Die Jedox AG gehört zu den führenden Anbietern von Self-Service Business Intelligence und Performance Management-Lösungen. Das Leistungsspektrum umfasst neben Software und Support auch Implementierung und Wartung. Über 100.000 Anwender in Unternehmen jeder Größe, in allen Branchen und Abteilungen nutzen Jedox-Lösungen weltweit. Weitere Informationen über den „Gartner Cool Vendor“ und Gewinner des „Innovationspreis IT“ finden sich unter: www.jedox.com

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Jedox AG


21.09.2018: Der Aufsichtsrat der Jedox AG, führender Anbieter von Business Intelligence und Enterprise Planning Software, hat Herrn Florian Winterstein mit Wirkung zum 2. Oktober 2018 zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) ernannt. Diese Berufung wird das internationale Wachstum und die nächste Entwicklungsphase der Jedox AG unterstützen, welche durch die jüngste Finanzierung im April 2018 durch Iris Capital, eCAPITAL entrepreneurial Partners AG und Wecken & Cie. eingeleitet wurden. Mit 25 Jahren Erfahrung in strategischer Beratung und Führung von Software- und Serviceorganisationen bringt Herr Winterstein... | Weiterlesen

27.07.2018: Die Jedox AG, führender Anbieter von Corporate Performance Management-Softwarelösungen, hat bekanntgegeben, dass sie als einer von 16 Anbietern in den 2018 "Magic Quadrant for Cloud Financial Planning and Analysis Solutions" des Analysten Gartner, Inc. zum zweiten Mal in Folge aufgenommen wurde.* Seit der Markteinführung im Jahr 2014 verzeichnet die Cloud-basierte Software der Jedox AG ein starkes Wachstum und steht für hohe Kundenzufriedenheit bei Unternehmen aller Größen. Im vergangenen Jahr konnte Jedox seinen Cloud-Umsatz verdreifachen und über 200 neue Enterprise Kunden hinzugewin... | Weiterlesen

04.07.2018: Zum dritten Jahr in Folge wurde Jedox zum "Overall Leader" in den Dresner Wisdom of Crowds Flagship Marktstudien 2018 zu Enterprise Planning und Business Intelligence gewählt Jedox AG, ein führender Anbieter von Corporate Performance Management-Software, hat heute seine hervorragenden Ergebnisse in den diesjährigen Wisdom of Crowds Marktstudien zu Enterprise Planning und Business Intelligence des unabhängigen US-Analystenhauses Dresner Advisory Services bekannt gegeben. Zum dritten Mal in Folge bestätigen die Ergebnisse der weltweiten Anwenderbefragung die herausragende Position von Jedo... | Weiterlesen