Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Zeiterfassung ist IT-Grundausstattung - die INTUS Terminals bei F.EE reisen mit den Projektingenieuren

Von PCS Systemtechnik GmbH

Die Erfassung von Arbeits- und Projektzeiten ist in den Unternehmen inzwischen Standard. Beim Automatisierungs-spezialisten F.EE ist die Zeiterfassung ein wichtiges Instrument des firmeninternen ERP. So wichtig, dass die Zeiterfassung auch auf den zeitlich...

München, 07.12.2011 - Die Erfassung von Arbeits- und Projektzeiten ist in den Unternehmen inzwischen Standard. Beim Automatisierungs-spezialisten F.EE ist die Zeiterfassung ein wichtiges Instrument des firmeninternen ERP. So wichtig, dass die Zeiterfassung auch auf den zeitlich begrenzten Projektbaustellen weitergeführt wird. Dafür werden die INTUS Terminals für Zeiterfassung als Teil der IT-Ausstattung auf Reisen geschickt und auf den Projektbaustellen im In- und Ausland installiert. Ziel dieser "mobilen" Zeiterfassung ist es, stets einen Überblick über die Kosten der F.EE-Baustellen zu haben.

F.EE baut international Anlagen auf Projektbasis.

Die Firma F.EE aus dem oberpfälzischen Neunburg vorm Wald ist Hersteller von Automatisierungsanlagen, Wasserkraftwerken und Photovoltaik-Anlagen. F.EE betreut auch Montagen von großen technischen Anlagen im In- und Ausland, wie zum Beispiel bei Volvo in Schweden, bei VW in Chattanooga/USA oder Changchun/China oder den Neubau einer PV-Anlage in Kenia sowie aktuell den Neubau eines Wasserkraftwerks im Dschungel von Ruanda. F.EE produziert nicht nur in Serie; ein Großteil der Aufträge wird auf Projektbasis umgesetzt.

IT-Ausrüstung inklusive Zeiterfassung im Gepäck.

Für diese großen internationalen Projekte geht ein ganzes Team von F.EE auf Reisen. Mit im Gepäck ist immer eine komplette IT-Ausrüstung, die vor Ort im Baucontainer ausgepackt wird. Auch das INTUS Zeiterfassungsterminal reist mit. Angeschlossen über Internet, meldet das INTUS-Terminal zuverlässig die täglichen Arbeitszeiten der Mitarbeiter nach Deutschland. Diese Zeitdaten sind für den Projektleiter zu Hause wichtig, um über die Arbeiten und Fortschritte auf der Baustelle informiert zu sein. Das Geschehen auf der Baustelle soll für F.EE in Deutschland jederzeit transparent sein. Die Zeiterfassungsdaten sind die Basis für die mitlaufende Kalkulation der Baustelle, so dass jederzeit eine aktuelle Kostenabschätzung im Projekt möglich ist. Die Mitarbeiter auf den internationalen Baustellen nutzen auch gern die Möglichkeit, online ihren Arbeitssaldo abrufen zu können. Mit der richtigen Übermittlung der Arbeitszeiten können sie darauf vertrauen, dass die nächste Lohnabrechnung aus Deutschland auch stimmt.

Zeiterfassung mit INTUS-Terminals ist bei F.EE ein wichtiger Baustein der ERP. Mit ihrer Unternehmens-Software FactWork ist F.EE ein langjähriger Geschäftspartner der PCS Systemtechnik GmbH. Gemeinsam werden Datenerfassungsprojekte in vielen Branchen realisiert.

07. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2568 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

PCS Systemtechnik GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Biometrie, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS realisiert mit den Produktfamilien INTUS, DEXICON und CONVISION Lösungen für eine professionelle Unternehmenssicherheit, Workforce Management oder Betriebsdatenerfassung. PCS vermarktet seine Produkte über rund 100 Software- und Systemhaus-Partner, die PCS-Produkte in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtlösungen, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 300.000 installierte INTUS Datenterminals in Europa mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von PCS Systemtechnik GmbH


30.04.2019: München, 30.04.2019 (PresseBox) - Als Plug-and-Play-Software für den Betrieb einer elektronischen Zutrittskontrolle deckt sie die Standardfunktionen im Sinne eines vollständigen Schlüsselersatzes ab. Die Oberfläche wurde in Zusammenarbeit mit User-Experience-Experten entwickelt und ist besonders benutzerfreundlich. INTUS Access ND ist ab sofort verfügbar und für Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern geeignet.Benutzerdialoge führen durch die Einrichtung der Software INTUS Access ND.Die einfach zu bedienende Lösung wird als „virtuelle Maschine“ ausgeliefert und beinhaltet sowohl d... | Weiterlesen

12.02.2019: München, 12.02.2019 (PresseBox) - Experten finden vom 09.-10.04.2019 auf der Zukunft Personal Süd in Stuttgart die HR-Trendthemen der Digitalisierung unter dem Motto „Shaping Dynamic Organisations“. Wer sich für zukunftsorientiertes Workforce Management und effiziente Gebäudesicherheit interessiert, wird bei PCS Systemtechnik in Halle 1, Stand C.07 fündig werden. 2019 stellt PCS auf der Messe eine Terminalgeneration vor, die sich auch für Zeitwirtschaftslösungen in der Cloud eignet, wie das neu aufgelegte Modell INTUS 5320.  Für eine digitale Sicherheitsorganisation im Unternehmen... | Weiterlesen

17.01.2019: München, 17.01.2019 (PresseBox) - Auf vielfachen Kundenwunsch legt PCS den beliebten Zeiterfassungsklassiker INTUS 5300 neu auf und bringt das Terminal mit dem markant schräg-gestelltem Display unter dem Namen INTUS 5320 auf den Markt. Der Relaunch lohnt sich, denn die Neuauflage zeichnet sich durch eine Ausstattung mit deutlich schnellerer Elektronik und mehr Speicher aus. Die Biometrie-Variante INTUS 5320FP überzeugt mit einem neuen Fingerprint-Sensor mit signifikant optimierter Erkennungsrate. Die Terminals der Serie INTUS 5320 sind ab Frühjahr 2019 auch für Cloud-Anbindung geeignet, w... | Weiterlesen