Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ein Schulaufenthalt im Ausland muss nicht immer teuer sein – iSt Sprachreisen vergibt Teil- und Vollstipendien für Nordamerika und Down Under

Von iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH

iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH möchte vielen jungen Menschen einen High School Aufenthalt ermöglichen und bietet dafür eine Auswahl verschiedener Stipendien an. Neben mehreren Teilstipendien vergibt iSt Sprachreisen seit mehreren Jahren in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fachverband High School e.V. ein Vollstipendium für einen High School Aufenthalt in den USA.
Immer mehr Schülerinnen und Schüler wollen dem tristen deutschen Schulalltag entfliehen und für eine gewisse Zeit eine Schule im Ausland besuchen. Jungen Leuten kribbelt es in den Fingern nach etwas Neuem und Ungewissem. Für einen Aufenthalt an einer Schule, zum Beispiel in Nordamerika oder in Australien, spricht nicht nur die Verbesserung der Sprachkenntnisse, sondern auch die Erweiterung des eigenen Horizonts. Neue Kulturen kennen lernen, fremde Länder entdecken und interessante Menschen treffen unterstützen dabei, sich ein Stück weit selbst zu finden. Neben einem klassischen High School Auslandsschuljahr, zum Beispiel in den USA, ist es auch möglich einen Aufenthalt ab einem Monat an einer Schule, z.B. in England oder einen 3- oder 5- monatigen Aufenthalt in Schweden oder Neuseeland zu verbringen. Die Möglichkeiten sind so vielfältig und individuell wie die Teilnehmer. Der finanzielle Aspekt muss dabei aber auch in Erwägung gezogen werden. Um an dieser Stelle Unterstützung zu leisten, bietet iSt Sprachreisen unterschiedliche Teil- und Vollstipendien an, um vielen jungen Menschen einen High School Aufenthalt zu ermöglichen. Als Mitglied des Deutschen Fachverband Highschool e.V. vergibt iSt jedes Jahr ein Vollstipendium für einen High School Aufenthalt in den USA. Bewerbungen für das High School Jahr 2013/2014 sind ab dem 15. Mai 2012 wieder möglich. Wer noch im High School Jahr 2012/2013 ins Ausland möchte, der sollte sich noch bis 31.01.2012 für eines der Teilstipendien für Kanada, Australien oder Neuseeland bewerben. Nähere Informationen unter www.ist-highschool.de oder iSt Heidelberg, Stiftsmühle, 69080 Heidelberg, Tel.: 0 62 21 – 89 00 0.
13. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Dywelski (Tel.: 06221-8900102), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 1703 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

iSt Internationale Sprach- und Studienreisen gehört zu den führenden Sprachreiseveranstaltern in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1981 unter dem Namen iSt Internationale Sprach- und Studienreisen als GmbH gegründet mit dem Ziel, den interkulturellen Austausch mittels der Durchführung von Sprachreisen sowie von High School Aufenthalten zu fördern. Zu den Programmen gehören: Schülersprachreisen, Sprachreisen für Erwachsene, Studienaufenthalte, Work & Travel, Au Pair, High School und Private High School Aufenthalte.

iSt Sprachreisen ist Mitglied in den Fachverbänden FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter) und DFH (Deutscher Fachverband High School). iSt Sprachreisen ist DIN-geprüfter Sprachreiseveranstalter und Partner des Bundesforums Kinder- und Jugendreisen e.V. Auf den iSt Webseiten www.sprachreisen.de findet sich das Gesamtprogramm mit attraktiven Angeboten, Online-Rabatt, Erfahrungsberichten, aktuelle Kataloganforderungen und vielem mehr.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH


„Man sieht sich in drei Monaten wieder!“:

High School Kurzaufenthalte liegen im Trend

24.03.2016
24.03.2016: Trotz der Schulzeitverkürzung ist der Wunsch bei Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren da, für eine gewisse Zeit eine Schule im Ausland zu besuchen. Insbesondere Kurzaufenthalte von ein bis drei Monaten lassen sich gut in die Schullaufbahn integrieren und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. „Die Sprachkenntnisse machen bereits in wenigen Wochen einen großen Sprung und die Schüler schnuppern in ein anderes Schulsystem. Viele sind begeistert von den dortigen Möglichkeiten: So stehen neben Mathe und Geschichte auch Outdoor Education, Fotografie und Rugby auf dem Stundenplan“, erkl... | Von iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH, aus 69080 Heidelberg

13.08.2015: 30. August 2015, Jugendgästehaus Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln, 15.00 Uhr - 16.30 Uhr "In den USA hat es mir super gefallen und die Uni mitsamt der Umgebung haben mir ein schönes ,home away f rom home‘ geboten," erzählt Elena (19) nach ihrem Jahr an der Emporia State University in Kansas. Und Anna (18), die an der Georgia College & State University in Georgia war, ergänzt: "Die zwei Semester haben mir sehr viele Erfahrungen gebracht, und nun weiß ich auch endlich, was ich gerne studieren möchte." Die Vermittlung eines Teilstipendiums von iSt / Go Campus hat den beiden ju... | Von iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH, aus 69080 Heidelberg

30.10.2012: Für interessierte Schüler und Schülerinnen zwischen 9 und 16 Jahren bietet iSt Sprachreisen für die Sprachreisensaison 2013 internationale Sprachcamps in ausgewählten Regionen in Deutschland an. Die internationalen Sprachcamps in Augsburg, Diez und Milow richten sich besonders an jüngere Teilnehmer, die das erste Mal ohne Eltern die Ferien verbringen möchten. Zum bekannten Erfolgsrezept von iSt Sprachreisen zählen auch in Augsburg, Diez und Milow leistungs- und altersgerechter Fremdsprachenunterricht, eine sorgfältig ausgewählte Unterbringung und ein abwechslungsreiches Ausflugs- und... | Von iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH, aus 69080 Heidelberg