Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

DATAGROUP erhält IBM Cloud Computing Specialty Status

Von DATAGROUP AG

Die IBM Deutschland GmbH verleiht DATAGROUP den IBM Cloud Computing Specialty Status. Damit ist DATAGROUP einer der ersten IT-Dienstleister in Deutschland, mit dem IBM gemeinsame Cloud Computing Lösungen anbietet.
Das IBM Cloud Computing Specialty-Programm ist exklusiv auf Business Partner ausgerichtet, die sich durch ihre Expertise mit Cloud-Computing-Lösungen auszeichnen. DATAGROUP verfügt durch sein strategisches Geschäftsfeld Data Center Management über eine mehr als 10jährige Erfahrung im Bereich von Cloud Lösungen. Das Rechenzentrum der DATAGROUP ist seit 2006 zertifiziert nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz, zudem befindet sich DATAGROUP in der Auditierung nach dem ISO 20000-Standard. Aktuell werden im DATAGROUP Data Center Dienste für mehr als 22.000 User bereitgestellt. Der IBM Cloud Computing Specialty Status verbindet nun die Kompetenzen des Technologieanbieters IBM mit der IT-Betriebsführungskompetenz der DATAGROUP. Kunden erhalten Cloud Computing Lösungen aus einer Hand. Dazu gehören sowohl dedizierte Private Cloud Umgebungen wie auch standardisierte Angebote wie die DATAflatX – vollständige IT-Arbeitsplätze zum monatlichen Festpreis. Über DATAGROUP: DATAGROUP ist ein deutschlandweit flächendeckender Anbieter von IT-Services, IT-Solutions und Consulting. DATAGROUP wächst organisch und durch Zukäufe. Mit über 1.000 Mitarbeitern und 15 Standorten in Deutschland gehört DATAGROUP zu den Top 13 Unternehmen ihres Branchensegments. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der DATAGROUP unter http://www.datagroup.de.
13. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Muth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1391 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über DATAGROUP AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von DATAGROUP AG


13.09.2012: „Der Bikers Day ist zu einer festen Größe im Unternehmenskalender geworden. Die große Resonanz und stetig gestiegenen Teilnehmerzahlen der letzten Jahre geben uns Recht,“ so Sabine Muth, Unternehmenssprecherin der DATAGROUP. Mehr als 8.500 Euro konnten bei den bisherigen Veranstaltungen für den Mukoviszidose e.V. Tübingen gesammelt werden. Der Aktionstag basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement der DATAGROUP-Mitarbeiter, des Mukoviszidose e.V. Tübingen und regionaler Partner. Dieses Konzept hat auch Baden-Württembergs stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister für Finan... | Weiterlesen

11.09.2012: Seit weit über 20 Jahren bildet DATAGROUP junge Menschen in IT-Berufen aus. „Die Berufsausbildung ist seit vielen Jahren ein sehr wichtiger Baustein unserer Fach- und Nachwuchskräfteförderung,“ sagt Max H.-H. Schaber, Gründer und Vorstandsvorsitzender des IT-Dienstleistungsunternehmens DATAGROUP. Aktuell erlernen rund 60 Auszubildende in der deutschlandweit tätigen Unternehmensgruppe Berufe wie den des IT-Fachinformatikers oder IT-Systemkaufmannes/ frau. „Beim Finden motivierter und neugieriger junger Leute stehen wir im Wettbewerb mit vielen anderen ausbildenden Unternehmen in der Reg... | Weiterlesen

30.08.2012: „Wie stark beschäftigt Sie derzeit das Thema `Bring your own Device´(BYOD) im Unternehmen?“, fragte DATAGROUP, bundesweiter IT-Service-Dienstleister aus der Nähe von Stuttgart, große und kleine Unternehmen in einer Umfrage. Der Unterschied zwischen den Top-Unternehmen sowie den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sticht ins Auge. Die Top-Unternehmen in Deutschland setzen ihr Kreuzchen sechs Mal so oft bei „sehr starker Beschäftigung mit BYOD“ (70%) als mittlere (13%) und kleinere Betriebe (12%). Die Hälfte aller Mitarbeiter bei Top-Unternehmen wollen heute Smartphones auch im Ber... | Weiterlesen