Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

1.224 km lange Ostsee-Pipeline startet mit Unterstützung der iTAC.MES.Suite den Betrieb

Von iTAC Software AG

Angela Merkel und Dimitrij Medwedjew drehten symbolisch das Ventil in Lubmin auf: Eröffnung der 'Nord Stream-Pipeline'

Am 08. November war es soweit: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Dimitrij Medwedjew öffneten in Lubmin symbolisch das Ventil der über 1.200 Kilometer langen Ostsee-Pipeline. Diese verbindet die großen Erdgasvorkommen in Russland...

Dernbach, 14.12.2011 - Am 08. November war es soweit: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Dimitrij Medwedjew öffneten in Lubmin symbolisch das Ventil der über 1.200 Kilometer langen Ostsee-Pipeline. Diese verbindet die großen Erdgasvorkommen in Russland mit Europa. Im Zuge des Bauprozesses spielte das richtige Pipe-Tracking-System eine essenzielle Rolle. Daher hat die iTAC Software AG zur erfolgreichen Inbetriebnahme die Brücke gebaut: Sie hat das Pipe-Tracking-System auf Basis der iTAC.MES.Suite entwickelt, das als Herzstück den effizienten sowie sicheren Verlegeprozess des ersten Strangs der Ostsee-Pipeline gewährleistet hat.

Sie ist die längste Unterwasser-Gasleitung der Welt und versorgt West- und Südeuropa mit bis zu 55 Milliarden Kubikmetern Erdgas pro Jahr. Bereits 2010 erhielt die Pipeline-Projektgesellschaft auf Grund ihrer Dimension und der damit verbundenen logistischen Leistung aller Beteiligten den 'Deutschen Logistikpreis'.

Mit 1,2 Millionen Tonnen bewegtem Stahl auf dem Weltmarkt in Europa und Asien war sie die größte Baustelle Europas. 'Ein derartig gigantisches Logistikprojekt erfordert sowohl eine lückenlose Transparenz als auch hohe Sicherheit sowie perfekt koordinierte Abläufe und einwandfreie Materialversorgung', erklärt Thorsten Steger, iTAC-Projektverantwortlicher für das Nord Stream-Projekt. Um dies sicherzustellen, hat die Nord Stream AG bereits zu Projektbeginn die iTAC Software AG ins Boot geholt.

Alles im Blick: Mit Transparenz zur längsten Unterwasser-Pipeline

Die iTAC.MES.Suite unterstützte als Pipe-Tracking-System die gesamte Bauphase vom ersten Spatenstich an: Von der Beschaffung über den Transport bis hin zur einwandfreien Verarbeitung gigantischer Mengen an Stahl. Die MES-Lösung ermöglichte die Erfassung aller relevanten Produktionsparameter, Testergebnisse sowie der einzelnen Materialbewegungen in den jeweiligen Kontraktoren. Somit gewährleistete sie die vollständige Dokumentation der einzelnen Segmente - nahezu in Echtzeit ? sowie die komplette Überwachung des Bauprozesses. Zielsetzung war es, mögliche Risiken zu minimieren, um damit einen Verlegestillstand auszuschließen.

'Die iTAC.MES.Suite ermöglichte es, jeden einzelnen Schritt zu kontrollieren und nachzuvollziehen. Dadurch konnten Fehler vermieden und bereits in ihrer Entstehungsphase behoben werden', erklärt Dieter Meuser, Technologievorstand der iTAC Software AG. Somit ließ sich eine sorgfältige Planung sowie die Qualitätssicherung und zugleich die konsequente Überwachung im 24-Stunden-Rhythmus, sieben Tage die Woche, realisieren. Die iTAC.MES.Suite war demnach ein maßgeblicher Stellhebel dafür, dass die Pipeline ihre Arbeit zwischen Deutschland und Sibirien ab sofort produktiv aufnehmen kann.

14. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2828 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von iTAC Software AG


MES provider iTAC introduces new IIoT concept and analytics solution

Combining production data correctly to achieve added value with iTAC.Manufacturing.Analytics

25.04.2019
25.04.2019: Montabaur, 25.04.2019 (PresseBox) - iTAC Software AG (www.itacsoftware.de) specializes in MES and IIoT solutions for transparent, automated production. The company has now developed a new IIoT concept based on Dürr Group know-how and ADAMOS tools. Among other things, the new iTAC.Manufacturing.Analytics solution is incorporated into the IIoT strategy. This enables automatic interventions for error prevention, optimized maintenance planning and much more.iTAC has made a name for itself with the Manufacturing Execution System iTAC.MES.Suite, which has been established on the market for many yea... | Weiterlesen

MES-Anbieter iTAC stellt neues IIoT-Konzept und Analytics-Lösung vor

Mit iTAC.Manufacturing.Analytics Daten aus der Produktion richtig kombinieren, um Mehrwerte zu erzielen

25.04.2019
25.04.2019: Montabaur, 25.04.2019 (PresseBox) - Die iTAC Software AG (www.itacsoftware.de) ist auf MES- und IIoT-Lösungen für die transparente, automatisierte Produktion spezialisiert. Das Unternehmen hat jetzt ein neues IIoT-Konzept – basierend auf Dürr Group-Know-how und ADAMOS-Tools – entwickelt. In die IIoT-Strategie fließt unter anderem die neue Lösung iTAC.Manufacturing.Analytics ein. Diese ermöglicht automatische Eingriffe zur Fehlervorbeugung, die optimierte Wartungsplanung und vieles mehr.iTAC hat sich mit dem seit vielen Jahren im Markt etablierten Manufacturing Execution System iTAC.M... | Weiterlesen

iTAC shows MES and IIoT solutions for transparency and control at Hannover Messe

The networked factory in view and under control: Monitoring, controlling and optimizing complex processes

15.03.2019
15.03.2019: Montabaur, 15.03.2019 (PresseBox) - iTAC Software AG (www.itacsoftware.com) will be presenting new solutions for transparent, automated production at this year’s Hannover Messe from April 1st to 5th. The MES specialist will be represented at the booth of the Dürr Group (A34, Hall 7). Comprehensive MES and IIoT solutions which intermesh meaningfully will be showcased at the trade fair.The motto of this year’s trade fair presence is “Transparency & Control for your production – MES & IIoT solutions based on Dürr Group Know-How”. For this purpose, the automatization and digitalization... | Weiterlesen