Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Laufend ins neue Jahr: Silvester mal anders erleben

Von Omron Medizintechnik

Wer für Silvester noch nichts geplant hat, kann bei einem der Neujahrsläufe in Deutschland oder der Schweiz das neue Jahr einmal sportlich und außergewöhnlich begrüßen. Ob Hobbyjogger oder ambitionierter Marathonprofi, die Laufveranstaltungen am 01.01.2012 versprechen jede Menge Spaß und Abwechslung für jedermann. Die schönen Großstädte Berlin, Leipzig, München und Zürich bieten Sportlern die Möglichkeit, mit Strecken ab 2 Kilometern bis hin zur Marathondistanz das neue Jahr laufend zu starten.
Feiernd bei Freunden, tanzend in der Diskothek, gesellig im Kreise der Familie – es gibt viele verschiedene Arten Silvester zu feiern. Wer eine Alternative sucht und mal etwas anderes erleben möchte, kann sich am Neujahrstag die Laufschuhe an die Füße schnüren und an einem der Neujahrsläufe in Berlin, Leipzig, München oder Zürich teilnehmen. Das außergewöhnliche Flair dieser Großstädte in der Silvesternacht und die sportliche Komponente versprechen ein ganz besonderes Erlebnis. Am Silvesterabend ein bisschen feiern und am 01.01. direkt auf die Strecke: In Berlin startet der Neujahrslauf um 12 Uhr auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor. Wer sich „Mehr Sport treiben“ für das neue Jahr vorgenommen hat, kann seinem guten Vorsatz direkt Ausdruck verleihen. Bei einer Distanz von 4 Kilometern kann wirklich jeder mitlaufen. Die atemberaubende Kulisse garantiert unvergessliche Momente – so kann das neue Jahr beginnen! Auch Leipzig lädt zu einem Neujahrslauf ein. Hier kommt insbesondere der Spaßfaktor nicht zu kurz, denn es gibt keine festgelegte Kilometerzahl. Eine Runde durch die Leipziger Innenstadt ist ungefähr ein Kilometer lang. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, wie viele Runden er läuft, walkt oder skatet. Um 11 Uhr startet der Rundkurs am Neumarkt vor Galeria Kaufhof und führt einmal quer durch die Leipziger City. Bayerns Hauptstadt lässt es sich natürlich nicht nehmen, das Jahr 2012 sportlich zu begehen. Der Neujahrslauf ist ein Wohltätigkeitslauf, der die Aktion „Sport ohne Grenzen – Gemeinsam gegen Hunger und Not“ unterstützt. Die Teilnahme kostet zehn Euro, davon werden vier Euro für das Hilfsprojekt gespendet. Laufen ohne Wettkampfcharakter, dafür aber mit viel guter Laune, Ruhe und Kraft – ein echter Neujahrstipp für alle, die den 01.01. nicht zu Hause verbringen möchten. Um 12 Uhr fällt am Hofgarten der Startschuss zum Neujahrslauf, der sieben Kilometer durch den englischen Garten führt. Und für alle ambitionierten Läufer hat sich Zürich etwas ganz Besonderes überlegt. Kein Neujahrslauf, sondern ein Neujahrsmarathon! Start: 00.00 Uhr. Der Startschuss fällt also exakt auf den Moment des Jahreswechsels – was für ein Fest! Die Veranstalter des Marathons lassen sich einiges einfallen, um eine feierliche Silvesterstimmung zu erzeugen. Eine Anmeldung ist noch bis zum 17. Dezember möglich, aber auch für die Zuschauer wird dieser Event unvergesslich bleiben. Mit dem Neujahrsmarathon beginnt das Jahr 2012 direkt mit einem sportlichen Highlight. Auf www.myjogstyle.de gibt es Infos zu den wichtigsten Laufveranstaltungen, Ernährungs- und Rezepttipps sowie weitere interessante Themen rund um den Laufsport. Vorbeischauen lohnt sich! Bild: Copyright Camera4, camera4@t-online.de Ihr Ansprechpartner bei produktspezifischen Rückfragen: OMRON Medizintechnik Handelsgesellschaft mbH Marco Buhr John-Deere-Str. 81a 68163 Mannheim Tel: +49 (0)172 888 69 57 Email: marco_buhr@eu.omron.com Veröffentlichung honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Unternehmensprofil: OMRON Healthcare wurde 1933 in Kyoto gegründet und ist heute führender Hersteller sensorischer Systeme und Technologien im Gesundheitsmarkt. Seit 35 Jahren hat sich das deutsche Tochterunternehmen OMRON Medizintechnik mit kontinuierlichen Innovationen erfolgreich etabliert. Spitzentechnologien, interpretiert für exakte Messtechnik bei einfacher, intuitiver Bedienung, machen Omron-Produkte dabei nicht nur für Profis, sondern auch für den allgemeinen Gebrauch zugänglich. Im Jahr 2009 erwirtschafte das Unternehmen mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 570 Milliarden Euro. Presseservice Team Werbelabel Roermonder Straße 279 41068 Mönchengladbach Tel: 02161/304 - 1183 Fax: 02161/304 – 1540 Mail: presse@werbelabel.de URL: www.werbelabel.de
15. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Team Werbelabel PartG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 3868 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Omron Medizintechnik


26.11.2011: Das Hormon Adrenalin – auch Epinephrin – gehört neben Dopamin und Noradrenalin zu den Katecholaminen, die in Zellen des sympathischen Nervensystems und im Mark der Nebenniere hergestellt werden. In Gefahren- und Stresssituationen wird das in verschiedenen Organen gespeicherte Adrenalin ins Blut ausgeschüttet. Ein erhöhter Adrenalin-Ausstoß hat auf den Körper verschiedene Auswirkungen: Steigerung der Herzfrequenz, Anstieg des Blutdrucks, Erweiterung der Atemwege, erhöhte Durchblutung der Muskulatur und Minderung der Magen-Darm-Tätigkeit. Ursprünglich sorgte das Adrenalin bei unser... | Weiterlesen

21.11.2011: Erholsamer Schlaf – lebenswichtig und doch keine Selbstverständlichkeit. Mehr als 20 Prozent der Bevölkerung leidet unter Schlafstörungen. Alltagsstress, Leistungsdruck, Ängste oder Sorgen – die Ursachen sind vielfältig und können zu einem unregelmäßigen Schlafrhythmus führen. Konzentrationsstörungen, Leistungsschwäche, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Muskelverspannung werden dann im Alltag zum ständigen Begleiter. Die beste Basis für einen guten Schlaf erlangt man durch körperliche Bewegung, geistige Aktivität und Erholung. Fast jeder kennt diese Situation: Trotz Müdigkeit... | Weiterlesen

03.01.2011: Plätzchen, Lebkuchen, Entenbraten und Omas leckerer Stollen – zur Weihnachtszeit sündigen wir, was das Zeug hält! Und jetzt, wo alles vorbei ist, stellen wir uns vor den Spiegel und sehen das Dilemma. Der Vorsatz für das neue Jahr lautet dann: Schnell wieder die überschüssigen Pfunde verlieren. Aber Vorsicht! Wer gesund abnehmen möchte, darf sich nicht auf schnelle Diäten verlassen. Das Ziel lautet langfristig abnehmen, also sollte man sich Zeit nehmen und dem Körper weiterhin die wichtigen Vitamine und Nährstoffe zufügen, die er braucht. Eine gesunde Ernährung aus Gemüse, Obst, ... | Weiterlesen