Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Deutscher Skilehrerverband startet mit seinem Relaunch erfolgreich in die Wintersaison

Von visual4 | medien.kommunikation.design

Neues Webdesign, implementierte Social Media-Elemente und eine ├╝bersichtlichere Bedieneroberfl├Ąche

Neues Webdesign, implementierte Social Media-Elemente und eine ├╝bersichtlichere Bedieneroberfl├Ąche ? der Deutsche Skilehrerverband relauncht sein neues Internetportal. Von der bedienungsfreundlichen Oberfl├Ąche, erweiterten Funktionen ├╝ber den neuen Online-Shop...

Stuttgart, 15.12.2011 - Neues Webdesign, implementierte Social Media-Elemente und eine ├╝bersichtlichere Bedieneroberfl├Ąche ? der Deutsche Skilehrerverband relauncht sein neues Internetportal. Von der bedienungsfreundlichen Oberfl├Ąche, erweiterten Funktionen ├╝ber den neuen Online-Shop bis hin zum Self-Service Portal bietet der DSLV f├╝r die bestehenden Mitglieder einen perfekten Online-Service.

Die zentrale Mitgliederverwaltung des Deutschen Skilehrerverband (Berufsverband f├╝r ├╝ber 14.000 Schneesportlehrer und Profi-Schulen) baut bereits seit 2009, begleitet von visual4, auf eine integrierte CRM-CMS L├Âsung, um sein Internetportal kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Die integrierte CRM-CMS L├Âsung, hier eine Kombination aus der Open Source CMS L├Âsung (1) Joomla! und des CRM System info@hand, erm├Âglicht einen reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen.

├ťber das CMS k├Ânnen alle Seiten des Portals ├╝bersichtlich verwaltet und bearbeitet werden. Die Lehrgangsverwaltung und der integrierte Online Shop werden direkt ├╝ber das CRM beziehungsweise die integrierte Warenwirtschaft gesteuert. Im Bereich Lehrgangswesen ist beispielsweise eine neue Funktionen f├╝r das erg├Ąnzen von individuellen Cross-Selling Produkten programmiert worden. So kann im CRM f├╝r jeden Lehrgang definiert werden, welche Produkte verpflichtend erworben werden m├╝ssen oder bei welchen Produkten der Kauf optional ist, sobald sich die Interessenten auf der Internetseite f├╝r einen Lehrgang oder eine Veranstaltung anmelden.

Insgesamt erm├Âglicht die integrierte Mitgliederverwaltung eine enorme Zeitersparnis, die f├╝r einen noch besseren und individuelleren Service der Mitglieder verwendet wird. Dies best├Ątigt auch der Gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter des Deutschen Skilehrerverbands Peter Hennekes: "Durch die Einf├╝hrung einer CRM L├Âsung (2) f├╝r die zentrale Speicherung, Verwaltung und Bearbeitung unserer Mitglieder, des Lehrgangswesens und des Online Shops konnten wir unsere Gesch├Ąftsprozesse erfolgreich optimieren und effizienter gestalten. Dadurch erreichen wir eine Zeitersparnis von 20%. Diese Zeit investieren wir jetzt, um unseren pers├Ânlichen Service und unsere Dienstleistungsangebote kontinuierlich zu optimieren und weiterzuentwickeln."

Weitere Informationen finden Sie hier:

(1) Open Source CMS L├Âsung: http://www.visual4.de/1745-Open-Source-CMS-Vergleich-Joomla-TYPO3-Plone-Wordpress.html

(2) CRM L├Âsung: http://www.visual4.de/1753-CRM-Loesungen-Customer-Relationship-Management-Open-Source-XRMS-SugarCRM-vtiger-Stuttgart.html

15. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 W├Ârter, 2600 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

├ťber visual4 | medien.kommunikation.design


Kommentar hinzuf├╝gen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von visual4 | medien.kommunikation.design


Designm├Âbel zum Selbstentwerfen mit Open Source CMS-CRM-L├Âsung

Wie hebt man sich als M├Âbelhersteller von der Masse der Anbieter ab? Wie schafft man eine Kundenbindung, die auf langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit angelegt ist?

29.03.2012
29.03.2012: Stuttgart, 29.03.2012 - Diese Fragen stellte sich das Unternehmen 'meine m├Âbelmanufaktur' aus K├Ângen und beauftragte die Stuttgarter Agentur visual4 mit der Ausarbeitung und Umsetzung einer strategischen Konzeption zur erfolgreichen, ganzheitlichen Unternehmenskommunikation.Die L├Âsung pr├Ąsentierte visual4 mit einer integrierten CMS- und CRM-L├Âsung (1), die nahtlos ineinandergreift. Die Agentur setzte damit eine gut geplante und durchdachte Strategie in Szene, die die Werte des Unternehmens verst├Ąndlich transportiert sowie die Potentiale des Internets in h├Âchstem Ma├če aussch├Âpft. Ein I... | Von visual4 | medien.kommunikation.design

Open Source CRM info@hand auf der CeBIT 2012

visual4 mit einem Stand auf der CeBIT vertreten

22.02.2012
22.02.2012: Stuttgart, 22.02.2012 - Auch dieses Jahr wird sie wieder stattfinden: die CeBIT (1), die weltweit wichtigste internationale Kongress-Messe. Da visual4 eine der ersten Agenturen in Deutschland ist, die konsequent auf Open Source Systeme gesetzt hat, m├Âchte sie vom 6. - 10. M├Ąrz 2012 gemeinsam mit ihrem Partner, Andrew Whitehead von 1CRM, die neue Version des von ihm entwickelten Open Source CRM info@hand vorstellen. Seit 2007 besteht eine Kooperation zwischen der kanadischen Firma 1CRM und visual4, welche info@hand erfolgreich im deutschsprachigen Raum vertreiben, implementieren und personali... | Von visual4 | medien.kommunikation.design

15.04.2011: Stuttgart, 15.04.2011 - Das M├╝nchener Unternehmen e7software bietet selbst Software-L├Âsungen und Beratung f├╝r kleine und mittelst├Ąndische Unternehmen an und wei├č, worauf es ankommt. Die angestrebte Effizienzsteigerung durch ein CRM soll durch die All-in-One CRM-L├Âsung info@hand erreicht werden.Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, geht unter - das gilt nicht nur f├╝r die Politik. In einer immer komplexer gewordenen Dienstleistungswelt ist die ber├╝hmte 'Insell├Âsung' sicherlich f├╝r einige eine passende Option. Insbesondere f├╝r kleine und mittelst├Ąndische Unternehmen jedoch verhinde... | Von visual4 | medien.kommunikation.design