Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ideenmanagement Software bei EBNER - effiziente Steuerung durch umfassendes Reporting

Von enobis Ideenmanagement GmbH

Seit April 2011 ist die Trevios Ideenmanagement Software bei der Ebner Industrieofenbau GmbH in Linz / Österreich im Einsatz. Vor allem die Funktion der Reports innerhalb der Software begeistert.

EBNER ist einer der weltweit führenden Hersteller von Wärmebehandlungsanlagen für Halbzeuge der Stahl-, Aluminium- und Buntmetallindustrie. Nach einem eher formal geführten Ideenmanagement hat man sich bei EBNER für die TREVIOS Ideenmanagement Software...

Bocholt, 15.12.2011 - EBNER ist einer der weltweit führenden Hersteller von Wärmebehandlungsanlagen für Halbzeuge der Stahl-, Aluminium- und Buntmetallindustrie.

Nach einem eher formal geführten Ideenmanagement hat man sich bei EBNER für die TREVIOS Ideenmanagement Software der enobis Ideenmanagement GmbH entschieden. Die zuvor fehlende Transparenz und lange Durchlaufzeit einer eingereichten Idee konnte mit der Software beseitigt werden. 'Ein Grund für Trevios war das effiziente Abbilden beliebiger Workflows. Ebenso die bereits existierende Schnittstelle zur Personaldatensoftware engage! der Firma Infoniqa', berichtet Thomas Winkler. Er ist Ideenmanager bei dem Unternehmen, das sein Stammhaus in Leonding in Österreich hat.

Viel Wert wurde vor allen Dingen auf die Reports gelegt. EBNER hatte das Potenzial aussagekräftiger Statistiken erkannt und zusammen mit den Entwicklern der enobis Ideenmanagement GmbH an einem Konzept gearbeitet. So können u.a. 'Offene Vorschläge' oder 'Bereichsbezogene Kennzahlen' ausgegeben werden. Davon profitieren die Führungskräfte bei EBNER, die zum einen eine bessere Übersicht über die aktuellen Ideen und deren Potenzial bei der Umsetzung erhalten. Zum anderen ermöglichen die Kennzahlen einen Vergleich zwischen den Abteilungen und bieten damit "echten" Wettbewerb im Ideenmanagement.

Grundsätzlich sind innerhalb der Trevios Software vielseitige Kundenwünsche in Bezug auf Reports umsetzbar. Sämtliche Kennzahlen können in beliebiger Form grafisch abgebildet werden. Die Ausgabe erfolgt in Microsoft Excel-Tabellen.

EBNER ist sehr zufrieden mit der Einführung der Software: 'Höhere Transparenz, ein standardisierter Workflow und kontextbezogene Infotexte erleichtern allen Beteiligten die rasche Bearbeitung der Vorschläge!', fasst Thomas Winkler zusammen.

15. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 1857 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Trevios - alle Verbesserungen in einer Software.

Trevios ist eine zukunftsorientierte Software zur Abbildung aller Verbesserungsprozesse Ihres Unternehmens.

Unterschiedliche webbasierte Module ermöglichen Ihnen die Abbildung Ihres

• Betrieblichen Vorschlagswesens (Ideenmanagement),
• Innovationsmanagements,
• KVP und
• Beschwerdemanagements.

Verbesserungen durch Mitarbeiter und Kunden bieten einen hohen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Eine identische Software für alle Verbesserungsprozesse bietet Ihnen den Vorteil, dass

• Benutzer über alle Themen identische Masken und Formulare vorfinden,
• die Einarbeitungszeiten auf ein Minimum reduziert wird,
• bekannte Software direkt Vertrauen schafft und nicht geschult werden muss,
• Innerhalb der selben Software Ideen zu Innovationen weiterentwickelt und als solche bearbeitet werden können,
• aus Kundenbeschwerden KVP Maßnahmen abgeleitet werden,
• alle Prozesse beliebig miteinander verzahnt werden können.
Alle Formulare und Arbeitsabläufe sind zu 100 % an die Prozesse Ihres Unternehmens anpassbar. Jedes Modul ist dabei sowohl einzeln einsetzbar als auch flexibel mit anderen Modulen kombinierbar.

Gegründet im Jahr 2007 haben wir uns zu einem innovativen inhabergeführten Unternehmen mit zahlreichen namhaften Kunden aus dem Mittelstand und Konzernumfeld entwickelt.

Zu unseren Stärken zählen die absolute Kunden-und Serviceorientierung. Wir pflegen ein enges, freundschaftliches und partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden.

Mit der gesammelten Erfahrung aus vielen Projekten erzielen wir mit unseren Kunden messbare und nachweisbare Erfolge. Wir fungieren dabei sowohl als beratender Experte ( in Sachen Prozessgestaltung und Ablauforganisation )als auch als reiner IT Dienstleister.

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen u.a.:

• Abatek GmbH
• GEA Group
• Internorm GmbH
• SMP Deutschland GmbH
• J. Schmalz GmbH
• Teufelberger Ges.m.b.H.
• Weber Fahrzeug Electronic GmbH
• Wieland-Werke AG
• HochTief AG
• Gestamp Umformtechnik GmbH
• Harman Becker Automotive Systems GmbH
• Actimonda Krankenkasse
• Papierfabrik August Koehler SE
• nobilia Werke
• BoschBhp
• Air Liquide Deutschland GmbH
• Geze GmbH
• Scherdel GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von enobis Ideenmanagement GmbH


Die Energiebranche im Umbruch – die Bedeutung des Ideenmanagements nimmt weiter stark zu.

Interview zwischen Herrn Matthias Puls -Senior Consultant Baringa Partners LLP und Herrn Daniel Uebbing -Vetriebsberater Trevios Software.

20.01.2015
20.01.2015: Montag, den 15.12.2014Daniel Uebbing:Warum spielt das betriebliche Vorschlagswesen (BVW) bei Unternehmen der Energiebranche eine so große Rolle?Matthias Puls:Das betriebliche Vorschlagswesen ist die traditionelle Art und Weise, Ideen aufzunehmen und diese weiterzugeben, damit diese dann im Idealfall umgesetzt werden und oftmals Kosteneinsparungen bewirken.Nicht nur die Energiebranche ist seit Jahren durch Kosteneinsparungsprogramme begleitet, jedoch befindet sich die Energiebranche am Anfang eines radikalen Umbruchs, so dass die Bedeutung des Ideenmanagements weiter zunehmen wird und muss sic... | Weiterlesen

Das betriebliche Vorschlagswesen (BVW) - Eine große Chance für die Metall Industrie

Interview mit Herrn Peter Uebbing - ehemaliger Gewerkschaftssekretär der IG Metall

14.10.2014
14.10.2014: Bocholt, 14.10.2014 - Das betriebliche Vorschlagswesen blickt in vielen Unternehmen Deutschlands auf eine lange Tradition zurück.Wie beurteilen Sie die Entwicklung des betrieblichen Vorschlagswesens in deutschen Unternehmen der Metall Industrie?Uebbing: In den meisten Großbetrieben der Metall Industrie gehört das betriebliche Vorschlagswesen zum Alltagsgeschäft.Schon seit Jahrzehnten wird das betriebliche Vorschlagswesen praktiziert und gelebt.Hier hat man schon früh erkannt, wie wichtig dieser Teil der betrieblichen Philosophie für die technische Entwicklung und die Verbesserung im Betr... | Weiterlesen

18.09.2014: Bocholt, 18.09.2014 - Nach der erfolgreichen Einführung der Trevios Ideenmanagement Software bei der Harman Becker Automotive Systems GmbH konnten innerhalb der ersten drei Wochen 150 eingereichte Ideen an fünf Standorten verzeichnet werden. 'Bei der Suche nach einem geeigneten Programm konnte Trevios durch sein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis punkten', so Markus Haarmann, verantwortlicher Projektleiter. Darüber hinaus war die intuitive Bedienung für den Einreicher und die vollständig individuelle Abbildung der Harman Prozesse ein Grund für die Auswahl der Software.Dem Projektverla... | Weiterlesen