Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Panasonic ist neuer Exklusivpartner der Reutlinger Zeitenspiegel- Reportageschule

Von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH

Der Elektronikhersteller unterstützt die Ausbildung junger Journalisten mit technischem Equipment

Erzählen will gelernt sein. Das findet auch Panasonic und unterstützt seit Dezember dieses Jahres die Schüler der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen. Die Journalistenschule bildet seit 2005 junge Talente aus: Ein Jahr lang lernen die zwölf Nachwuchsreporter,...

Hamburg, 16.12.2011 - Erzählen will gelernt sein. Das findet auch Panasonic und unterstützt seit Dezember dieses Jahres die Schüler der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen. Die Journalistenschule bildet seit 2005 junge Talente aus: Ein Jahr lang lernen die zwölf Nachwuchsreporter, Geschichten gut zu recherchieren und spannend zu erzählen. Zur einjährigen Ausbildung an der Reportageschule gehört auch eine Auslandsrecherchewoche. Dabei trainieren die angehenden Journalisten das Arbeiten unter erschwerten Bedingungen. Ein wichtiges Element der Ausbildung ist auch die Zusammenarbeit zwischen Schreiber und Fotograf, denn die Bilder sind für die Qualität einer Reportage ebenso entscheidend wie der Text. Panasonic stattet die Schüler und ihre Schulräume mit technischem Equipment aus: So stellt der Elektronikhersteller beispielsweise spiegellose Systemkameras der LUMIX GH2-Serie, 3D Blu-ray Disc Player, Projektoren, LED-LCD TVs sowie weitere Geräte für die Recherche und Dokumentation der Reportagen zur Verfügung.

"Die Unterstützung des Nachwuchses liegt uns besonders am Herzen. Darum freuen wir uns, durch die Kooperation mit der Reutlinger Journalistenschule erneut einen Beitrag zur Förderung junger Medientalente leisten zu können", kommentiert Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Trade Marketing bei Panasonic Deutschland, die Kooperation. Dr. Ulrich Bausch, Geschäftsführer der Zeitenspiegel Reportageschule, ergänzt: "Die Schüler müssen bei uns unter Echtzeitbedingungen lernen und gutes Equipment ist dafür elementar. Dank der Zusammenarbeit mit Panasonic können wir unseren jungen Journalisten mit modernster Technik das Lernen erleichtern."

Die Kooperation mit der Zeitenspiegel-Reportageschule ist Teil einer Reihe von Medienprojekten, die der japanische Elektronikhersteller derzeit unterstützt. Neben seinem Engagement beim Studio Hamburg Nachwuchspreis, bei dem der deutsche Schauspiel- und Filmnachwuchs ausgezeichnet wird, fördert Panasonic auch das LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus, das 2012 bereits zum dritten Mal von der Fachhochschule Hannover ausgerichtet wird.

Die Zeitenspiegel Reportageschule wurde von der Volkshochschule Reutlingen in Kooperation mit der renommierten Reportage-Agentur Zeitenspiegel gegründet, die mit zwei Dutzend Fotografen und Autoren die großen deutschen und internationalen Magazine mit Texten und Fotos aus der ganzen Welt beliefert. Die Schule ist dem im April 2004 verstorbenen Journalisten und Zeitenspiegel-Mitglied Günter Dahl gewidmet.

16. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2574 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH


Eleganz trifft Funktion: Neues Panasonic- Schnurlostelefon mit hohem Business-Nutzwert

Das KX-PRW120 besticht mit ansprechender Optik und vielen Funktionen für effektives Arbeiten

07.10.2013
07.10.2013: Hamburg, 07.10.2013 - Das neue Festnetztelefon von Panasonic bietet gleich mehrere Gründe für seinen Einsatz im Business- Umfeld. Nach dem Motto: Das Auge telefoniert mit, macht es sich dank schicker Optik ganz besonders gut auf dem Schreibtisch und übernimmt damit gleichzeitig repräsentative Aufgaben. Doch auch seine praktischen Funktionen brauchen sich nicht zu verstecken: So bietet es die Möglichkeit, Mitarbeiter mit iPhone oder Android-Smartphones ganz einfach ins Festnetz einzubinden, ganz ohne weitere Mobilteile. Doch nicht nur das - gleichzeitig lässt es sich auch dafür nutzen, d... | Von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH

"3. Field Service & Utility Workshop": Mobile Computing Komplettlösungen für effizienten Technischen Außendienst

Panasonic, FF Company und Software-Spezialisten veranstalten Expertentreffen am 24. Oktober 2013 bei Salzburg

02.10.2013
02.10.2013: Hamburg, 02.10.2013 - Panasonic Computer Product Solutions und der österreichische Competence Center Partner FF Company laden zum Get Together für IT- und Service-Verantwortliche aus der Versorgungswirtschaft und Unternehmen mit Technischem Außendienst. Nach zwei erfolgreichen "Field Service & Utility Workshop" Events in Deutschland findet die Veranstaltungsreihe heuer erstmals in Österreich statt.Am 24. Oktober 2013 wird der "3. Field Service & Utility Workshop" in Saalfelden (nahe Salzburg) Entscheidern aus IT- und Service-Abteilungen eine Informations- und Austausch-Plattform für branc... | Von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH

Panasonic präsentiert portable Projektoren mit hoher Leuchtkraft und Miracast(TM) Wireless Unterstützung

Die neue VW340-Serie bietet herausragende Leistung in einem kompakten Gehäuse

18.09.2013
18.09.2013: Wiesbaden, 18.09.2013 - Panasonic System Communications Company Europe, kündigt die Einführung neuer tragbarer LCD-Projektoren an. Insgesamt vier Projektoren der VW340-Serie kommen im November 2013 auf den Markt, zwei davon mit Wireless-Funktionen (PT-VW345N und PT-VX415N) und zwei Modelle ohne Wireless-Anbindung (PT-VW340 und PT-VX410).Die neuen Panasonic Modelle bieten mehr Leuchtkraft als andere vergleichbare tragbare LCD-Projektoren in dieser Größenklasse. Die VW340-Serie erreicht eine Helligkeit von bis zu 4.200lm bei WXGA-Auflösung und einem Kontrastverhältnis von 4.000:1 - dies is... | Von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH