Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ausblick auf neue Produkte 2012

Von Trajet GmbH

Das Universal Mobile Telecommunicationssystem (kurz UMTS) ist ein Mobilfunkstandard, welcher zu deutlich h├Âheren Daten├╝bertragungsraten f├Ąhig ist als vorherige Modelle alter Generationen. Der UMTS-Standard wurde erfolgreich in der Everec Kamera 240 3G etabliert und findet daher jetzt Einzug in die neuesten Produktlinien. Mit der Everec 280 bringt die Firma Trajet eine Kamera heraus, die alle positiven Eigenschaften in einem Ger├Ąt vereint. Das benutzerfreundliche ├ťberwachungssystem mit integrierter SIM-Karte konnte sich durch Attribute wie Wetterbest├Ąndigkeit und das wasserdichte Geh├Ąuse gegen├╝ber Konkurrenten beweisen. Mit Hilfe der integrierten Bewegungserkennung entwickelt sich die Kamera zu einem intelligenten ├ťberwachungssystem, das Bewegungen automatisch registriert, verfolgt und aufzeichnet. Da sich das System bereits im Wachschutz, bei Polizeieins├Ątzen, beim Zoll und der Steuerfahndung gut bew├Ąhrt hat, wird diese innovative Technik nun auch auf weitere Produktlinien ├╝bertragen. Die extra abgestimmte Software des Netzwerkvideorecorders arbeitet nahtlos mit der Kamera zusammen. So bilden Kamera und Videorekorder eine feste Einheit, die einen reibungslosen Ablauf garantiert. Dar├╝ber hinaus ├╝berzeugt das Video├╝berwachungssystem durch eine dauerhaft hohe Qualit├Ąt bei der Aufzeichnung und weist dabei gleichzeitig eine ├Ąu├čerst geringe Fehleranf├Ąlligkeit auf. ├ťber den Internet-Browser des Computers kann man mit ein paar einfachen Handgriffen auf die Kamera zugreifen und alle aktuellen Aufnahmen sichten. Auch hier steht die Benutzerfreundlichkeit, sowie die gute Bildqualit├Ąt im Vordergrund. K├╝nftig kann das Sicherheitssystem auch mit dem Smartphone bedient werden, denn eine App zur mobilen Kontrolle des Systems ist ebenfalls in Planung. Zudem fungiert das Handy In Zukunft als tragbare ├ťberwachungsstation, wodurch die Sichtung von aktuellen Aufnahmen bequem von unterwegs aus m├Âglich ist. Besuchen Sie die Sicherheitsexperten im Internet unter http://www.everec.com
19. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Helck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 W├Ârter, 2027 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

├ťber Trajet GmbH


Kommentar hinzuf├╝gen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Trajet GmbH


04.05.2012: Video├╝berwachungssysteme werden immer h├Ąufiger auch zur Dokumentation und ├ťberwachung von Bauvorhaben eingesetzt. Die aktuelle Baustelle kann rund um die Uhr von allen Beteiligten eingesehen und zeitgleich der Baufortschritt zu jeder Zeit kontrolliert werden. Trotz der komplexen Technologie sind die Videosysteme von Trajet schnell aufgestellt und erfordern in ihrer Bedienung und Anwendung kein technisches Know How. Aufgrund ihrer einfachen und schnellen Montage k├Ânnen sie an verschiedensten Orten auf der Baustelle installiert werden. Durch die Robustheit und Wetterfestigkeit der Netzwerkka... | Von Trajet GmbH

30.04.2012: Mit Kameral├Âsungen von Trajet ist die Video├╝berwachung in Taxen sehr effizient m├Âglich. Das neueste Modell, die Everec 280, sendet die Daten sofort an einen Server und ist dabei sehr klein und ergonomisch konzipiert. Dies hat zum Vorteil, dass sie gerade bei Unf├Ąllen die Gef├Ąhrdung ├Ąu├čerst gering h├Ąlt. Die Kamera hat nirgendwo Ecken oder Kanten, zudem ist die Montage sehr einfach. Speziell die Video├╝berwachung in Taxen wird immer bedeutsamer. Sie senkt signifikant die Kriminalit├Ąt in diesem sensiblen Bereich. Der Einsatz hat sich in St├Ądten wie Bremen und Magdeburg bereits bestens b... | Von Trajet GmbH

26.04.2012: Mit der Netzwerkkamera Everec 280 hat das Unternehmen Trajet die Features des erfolgreichen Vorg├Ąngermodells Everec 260 um die 3G-Komponente erweitert, sodass Videos jetzt an jeden Ort ├╝bertragen und ├╝ber das Internet ├╝berall abgerufen werden k├Ânnen. Die kompakte Kamera wurde speziell f├╝r mobile Applikationen entwickelt, zudem hat man sie f├╝r den Einsatz in Logistikunternehmen und bei Polizeieins├Ątzen besonders robust gestaltet. Diese Vorz├╝ge blieben auch der Jury des Innovationspreises-IT 2012 im Bereich ┬äIndustrie und Logistik┬ô nicht verborgen. Hier landete Trajet mit der Everec 2... | Von Trajet GmbH