Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Projekt Design gewinnt ComAdvice als neuen Kunden

Von Projekt Design Karl-Heinz von Lackum

Zum Auftakt erläutert ein ShortCast den Service des ITK-Optimierers

Die Agentur Projekt Design hat den ITK-Optimierer ComAdvice aus Frankfurt/Main als neuen Kunden gewonnen. ComAdvice ist ein unabhängiges Beratungs- und Serviceunternehmen für Telekommunikationslösungen. Schwerpunkte sind die Bereiche Festnetz, Mobilfunk...

Münster, 19.12.2011 - Die Agentur Projekt Design hat den ITK-Optimierer ComAdvice aus Frankfurt/Main als neuen Kunden gewonnen.

ComAdvice ist ein unabhängiges Beratungs- und Serviceunternehmen für Telekommunikationslösungen. Schwerpunkte sind die Bereiche Festnetz, Mobilfunk und ITK-Systeme. Ein Pooling-Konzept bietet dem Kunden individuelle Lösungen zu Großabnehmer-Konditionen. Das ComAdvice Credo lautet: 'no savings ? no payment'.

Erst bei erfolgreicher Optimierung und Kosteneinsparung wird ein Honorar fällig.

Nicht selten liegt das Einsparpotential für ComAdvice-Kunden bei mehr als 30% der Investitionssumme.

Der ShortCast '4 Minuten für die optimale Telekommunikation' präsentiert die Lösungen des ITK-Optimierers ComAdvice. Dabei handelt es sich um ein animiertes 4-Minuten-Video, das komplexe Sachverhalte einfach und überzeugend darstellt.

Der ShortCast ist auf der Website www.comadvice.net eingebunden und zeigt

komprimiert auf den Punkt, welchen Nutzen ComAdvice seinen Kunden zu bieten hat.

Die Pain Points werden ebenso klar in Szene gesetzt wie die Lösungen von ComAdvice.

Das Instrument ShortCast eignet sich ganz besonders für Unternehmen, die hoch komplexe, sehr spezifische oder erklärungsbedürftige Leistungen erbringen.

So ersetzt das 4-Minuten-Video Hunderte PowerPoint-Folien ? und bietet mehr Spaß beim Zuschauen. Dieser Mehrwert ist ein gutes Gegengewicht zum hoch technischen Geschäftsfeld von ComAdvice. Die Rückmeldungen der Website-Besucher sind entsprechend positiv.

Ein ShortCast lebt von den klaren Worten und den sympathischen Illustrationen, die Projekt Design Geschäftsführer Karl-Heinz von Lackum gekonnt selbst anfertigt. Diese Kombination ergibt eine neue, ungesehene und sehr sympathische Anmutung.

ShortCasts werden komplett im Hause Projekt Design produziert ? effizient, kostengünstig und individuell angepasst auf die Markenziele des Kunden. ShortCasts werden auch auf Messen und als iPhone App erfolgreich eingesetzt und bilden damit einen innovativen und wirksamen Baustein für die Markenbildung.

www.comadvice.net

www.vier-minuten.de

19. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2192 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Projekt Design Karl-Heinz von Lackum


Karl-Heinz von Lackum entwickelt Markenauftritt für Porscheclub Darmstadt

Sportwagenenthusiasten freuen sich über neue Mitglieder

29.06.2017
29.06.2017: Münster, den 29.06.2017. Der Porscheclub Darmstadt e.V. ist einer der ältesten Porscheclubs in Deutschland. Er gehört dem Porscheclub Deutschland an und repräsentiert offiziell die Community des schwäbischen Sportwagenbauers im südlichen Rhein-Main-Gebiet. Zum 40-jährigen Jubiläum wollen sich die Darmstädter Sportwagenenthusiasten mit einem neuen Erscheinungsbild präsentieren und in der Region bekannter werden. Eine anspruchsvolle Aufgabe, angesichts der Rolle des Clubs als Markenbotschafter für den traditionsreichen Sportwagenhersteller. Der Clubvorstand beauftragte Markendesigner ... | Weiterlesen

Karl-Heinz von Lackum gestaltet Markenrelaunch für OSIRIS

Kommunikationsagentur Projekt Design betreut Marketing von Systemhaus BWP

04.05.2017
04.05.2017: Münster (Hessen), den 04.5.2017. Die Software-Systemlösung OSIRIS präsentiert sich in einem neuen Markenauftritt aus der Feder des Branding-Strategen Karl-Heinz von Lackum. Mit seinem Programm OSIRIS ist dem Entwicklerteam der südhessischen Softwareschmiede BWP ein großer Wurf gelungen. Die benutzerfreundliche Software für Produktionsbetriebe hat die Abläufe und Planungsprozesse in vielen Betrieben revolutioniert. Jetzt wurde Markendesigner Karl-Heinz von Lackum mit der Gestaltung eines neuen Markenauftritts betraut. Erst die strategische Basis, dann die Maßnahmen Nachdem die konzepti... | Weiterlesen

Wachstum und Aufmerksamkeit durch Erklärvideos

Deutschland ist mit 45 Millionen Zuschauern Europas größter Online Video Markt

16.07.2014
16.07.2014: Münster, 16.07.2014 - Kommerzielle Videos gehören heute zu den wichtigsten Wachstumsbeschleunigern in der digitalen Welt und halten immer mehr Einzug in unseren Alltag. Zur meist gesehenen Online-Kategorie mit 67 Prozent gehören Erklärfilme.Eine ARD/ ZDF Onlinestudie belegt, dass im Jahr 2012 bereits 70 Prozent der Internetnutzer in Deutschland regelmäßig Onlinevideos konsumierten. Eine Studie von Nielsen zeigt, dass Web-Videos mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen und länger im Gedächtnis bleiben als Werbung im Fernsehen oder in den Printmedien.Der Mensch reagiert stärker auf visuelle ... | Weiterlesen