Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

HANSA-FLEX AG stellt neues Modell vor

Von HANSA-FLEX AG

Pu?nktlich zur Weihnachtszeit unterstreicht HANSA-FLEX das sensible Thema "Öl" auf ganz besondere Art und Weise. Ab sofort können Interessierte ein naturgetreues Herpa-Modell des Fluidservicefahrzeugs im Maßstab 1:87 (H0) in jeder HANSA-FLEX Niederlassung...

Bremen, 22.12.2011 - Pu?nktlich zur Weihnachtszeit unterstreicht HANSA-FLEX das sensible Thema "Öl" auf ganz besondere Art und Weise. Ab sofort können Interessierte ein naturgetreues Herpa-Modell des Fluidservicefahrzeugs im Maßstab 1:87 (H0) in jeder HANSA-FLEX Niederlassung bestellen. Der Preis ist mit Euro 11,00 (inkl. Mehrwertsteuer) so gering wie möglich gehalten. Dieses Modell ist mit einer Auflage von 2.500 Stu?ck limitiert.

Der HANSA-FLEX Fluidservice ist der bewährte Weg zu einer effektiven Ölpflege. Immer mehr Kunden erkennen, dass sauberes Öl in ihren hydraulischen Anlagen reibungslose Abläufe in ihren Wertschöpfungsketten ermöglicht und so Kosten, die durch ungeplante Maschinenstillstände entstehen, eingespart werden können. Denn alle Hydraulikkomponenten in mobilen und stationären Anlagen bewegen sich auf einem hauchdu?nnen Ölfilm, der siebenmal du?nner als ein menschliches Haar ist. Jede noch so kleine Verunreinigung des Öls fu?hrt deshalb zu Abnutzungserscheinungen der beweglichen Teile, was fru?her oder später in einem Komplettausfall der Anlage enden kann. Umso wichtiger ist deshalb eine effektive Ölpflege.

Die mobilen Einsatzfahrzeuge des Fluidservice sind fu?r eine umfassende Ölanalyse vor Ort voll ausgeru?stet. Unsere Spezialisten können Proben des Hydrauliköls im laufenden Betrieb entnehmen und direkt im Fahrzeug auswerten. Anhand dieser Daten, die dem Kunden uneingeschränkt zur Verfu?gung gestellt werden, erfolgt die Beratung u?ber das weitere Vorgehen. Ob ein kompletter Ölwechsel durchgefu?hrt werden sollte, sich die Installation einer Nebenstromfilteranlage empfiehlt oder andere Maßnahmen getroffen werden sollten, richtet sich nach dem tatsächlichen Zustand des Öls.

Foto: Julia Ahlers, HANSA-FLEX AG

© 2011 - HANSA-FLEX AG, Alle Rechte vorbehalten

22. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 235 Wörter, 1857 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von HANSA-FLEX AG


21.09.2018: Bremen, 21.09.2018 (PresseBox) - Der Hydraulik-Spezialist HANSA-FLEX AG expandiert weiter und hat sein Firmengelände am Stammsitz in Bremen um zusätzliche Büro- und Lagerflächen erweitert. Um dem wachsenden Auftragseingang gerecht zu werden und Platz für die wachsenden Abteilungen zu schaffen, hat das Familienunternehmen ein 18.000 m² großes Grundstück inkl. Lager- und Bürogebäude gekauft.Der neue Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe der Unternehmenszentrale und des Zentrallagers 1 in Zum Panrepel 44 in Bremen-Mahndorf. Mit 3.000 m² Hallenfläche und 1.000 m² Bürofläche ... | Weiterlesen

04.09.2014: Bremen, 04.09.2014 - Ab sofort ist die aktuelle Ausgabe des Kundenmagazins der HANSA-FLEX AG "HYDRAULIKPRESSE" 2/ 2014 verfügbar.TitelMit Dienstleistungen Produkte veredeln ? der Mobile Service der HANSA-FLEX AGPraxisSpezielles vom Spezialisten ? Spezialfahrzeugbau bei der Kroll-Hellmers-GruppeAuf Heidenau-Reifen in die Welt ? mit dem Motorrad die Panamericana befahrenEinsatz unter Tage ? über die Sanierung eines ehemaligen UranbergwerksAktuellesDas einzige Abenteuer, das Sie mit uns erleben ? die XWORLD Africa Tour 2014/ 15¡?Hola Chile?! ? Eröffnung einer neuen AuslandsgesellschaftZuverl... | Weiterlesen

Young Innovator Award für reengine racing

HANSA-FLEX gratuliert Auszubildenden

09.07.2014
09.07.2014: Bremen, 09.07.2014 - Im Rahmen des Plus X Award-Zeremonie im 1. Bundestag in Bonn wurde das Azubi-Projekt reengine racing mit dem Sonderpreis 'Young Innovator Award' ausgezeichnet. Der Sonderpreis wurde zum ersten Mal verliehen.Die Plus X Award-Verleihung zeichnet neu entwickelte und innovative Technologien aus, aber auch außergewöhnliche Designs oder durchdachte Bedienkonzepte finden Berücksichtigung. Die ausgezeichneten Produkte verfügen über gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften und werden aus qualitativ hochwertigem Material hergestellt.Das Projekt reengine racing st... | Weiterlesen