Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Formentera - das letzte Paradies im Mittelmeer

Von Meerblick Reisen

Dieses Fleckchen Erde im Mittelmeer ist ein Reiseziel für Individualisten, die Urlaub ohne Stress, Stadt und Stau suchen. Hier lässt es sich gut Radfahren, Wandern oder einfach nur faulenzen und die vielen Traumstrände genießen - und hier kann man froh sein, keine Kirchen und Klöster besichtigen zu müssen. Formentera, die viertgrößte Insel der Balearen, südlich von Ibiza gelegen, ist die beschaulichste der Baleareninseln. Hektik und überfüllte Strände sind in der Nebensaison kaum zu finden.
Obwohl Formentera die Insel der Entspannung, Ruhe und Gelassenheit ist, gibt es doch auch zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten - hauptsächlich im touristischen Örtchen Es Pujols. Im Juli und August feiern die italienischen Touristen hier und in den Strandbars ausgelassen. Besonders schön und neu im Programm von Meerblick Reisen ist diese Unterkunft: Hostal Solimar: Sehr schön und ruhig an der Playa Mitjorn gelegenes, familiär geführtes Hostal, zum Natursandstrand sind es ca. 100 m. Playa Mitjorn ist der längste Strandabschnitt Formenteras. Der kilometerlange Naturstrand ist an den meisten Stellen feinsandig und flach abfallend. An einigen Stellen ist der Strand durch Felsen unterbrochen, das Wasser ist kristallklar. Hier und da gibt es sehr geschützte Ecken, die besonders bei FKK-Anhängern beliebt sind. Im Hinterland ist die Playa Mitjorn durch Pinienwälder geschützt. Hotels und Restaurants gibt es hier wenige, dafür umso mehr Ruhe, um einen erholsamen Urlaub zu genießen.
27. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frauke Kronemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1014 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Meerblick Reisen


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Meerblick Reisen


05.07.2012: Köln, 05. Juli 2012 – Die Ferienhausagentur Meerblick Reisen hat ihr Angebot für den laufenden Sommer massiv ausgebaut. Mit jetzt rund 300 Urlaubsadressen bietet das Unternehmen das an, was sich offensichtlich viele Menschen im Urlaub wünschen: Den traumhaften Blick aufs Meer. „Mit knapp 100 Urlaubsdomizilen ist Meerblick Reisen gestartet“, erinnert sich Frauke Kronemeyer, Gründerin und Geschäftsführerin von Meerblick Reisen. „Die Verdreifachung unseres Angebots in den letzten Jahren zeigt deutlich, dass wir mit unserem ausgewähltem Angebot goldrichtig liegen“, fügt Sie hin... | Weiterlesen

11.11.2010
11.11.2010: Über der Bucht von Kini im Westen der Insel Syros gelegen, mit einmaligem Blick auf das Meer und die gleichnamige Ortschaft. Sehr komfortables Ferienhaus, besonders geschmackvoll eingerichtet, durchdacht bis ins kleinste Detail und vorbildlich ausgestattet. Im typischen Baustil der Insel errichtet, ist der Anblick des Ferienhauses im dezenten Grau gehalten. Innen dagegen ist es in gelungenen, farbenfrohen, gewagten und sehr geschmackvollen Farbkombinationen gehalten. Ein Traumdomizil zum Wohlfühlen, Entspannen und Genießen. Klimaanlage. Zentralheizung. Internetanschluss (W-LAN). Bauj... | Weiterlesen

Mehr Meer geht nicht!

Ganz neu im Programm von

12.10.2009
12.10.2009: Ein Feriendomizil für Gäste, die das außergewöhnliche Schöne und Einmalige suchen, Wert auf gehobenen Standard legen und sich von einem atemberaubenden Blick aus beinahe allen Räumen verwöhnen lassen möchten. Das außergewöhnliche Haus im modernen Design ist ab Oktober 2009 und momentan noch für alle Termine 2010 buchbar. Salema, ein reizvoller und beliebter Ferienort an der Westalgarve, bietet neben einer traumhaften Badebucht verschiedene Strandrestaurants, Internetcafés und Geschäften eine Vielzahl an Freizeitangeboten. Das Auto können Sie ruhig stehen lassen - sie erreichen... | Weiterlesen