Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Das Tablet-Jahr geht zu Ende...

Von Flip4 GmbH

Das Tablet-Jahr geht zu Ende...

Frankfurt, 29.12.11 Ein unglaubliches Jahr für Tablets geht zu Ende. Eine Entwicklung die so rasant war, dass sogar Experten es kaum glauben können. Sie sind erst zwei Jahre am Markt und entwickeln sich langsam zu einem Massenprodukt.
Die erfolgreichsten Tablets: Apple iPad 2 Samsung Galaxy Tab 10.1 Sony Tablet S Amazon's Kindle Fire 2011 ist das Tablet-Jahr Der Branchenverband erwartet für das Jahr 2011 ein Absatzplus von 162 Prozent, doch tatsächlich hat es sich als noch rasanter erwiesen, als angenommen war. Statt der für das Jahr erwarteten 1,5 Millionen verkauften Geräten, wird die Zahl wohl bei 2,1 Millionen liegen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 141 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro. Und im Jahr 2012 hört der Erfolg nicht auf Der Erfolg soll auch weiterhin anhalten. Experten rechnen im Jahr 2012 mit einem Absatzplus von 29 Prozent auf 2,7 Millionen. Die Flachrechner sind beliebter denn je und freuen kann man sich auch, denn die Preise der Tablets sinken. Mittlerweile kosten sie durchschnittlich nur noch 534 Euro. Und ob günstig oder teuer, die Preispanne ist groß. Trotz des sinkenden Durchschnittspreises wird für 2012 ein Umsatzplus von 19 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro erwartet. Aufzuhalten sind die kleinen Wunderrechner wohl nicht mehr. Es geht rasant nach oben. Was muss für die Tabelts weichen? Inwiefern Tablets als Computer im klassischen Sinne zu betrachten sind und somit als unmittelbare Konkurrenz für Desktop-Rechner und Notebooks gelten müssen, ist unter Marktforschern noch umstritten. Der Erfolg der Tablets geht aber trotzdem auch auf die Kosten anderer. So haben sich die Tablets in den vergangenen zwei Jahren einen Anteil von 16 Prozent am gesamten deutschen Computermarkt erobert. Der Netbook-Absatz ist im Jahr 2011 wahrscheinlich um 35 Prozent auf 900.000 gesunken. Auch bei Laptops sieht das nicht anders aus, die Verkaufszahlen gehen immer weiter zurück. In diesem Jahr sind es wohl 15 Prozent weniger Rechner, die an Privatleute verkauft wurden. Ganz anders sieht es da im Business-Bereich aus, dort steigen die Verkaufszahlen nach wie vor. Nicht jeder findet Tablets gut Zur Zeit hat man wohl das Gefühl, dass jeder in diese kleinen, flachen Wundermaschinen vernarrt ist. Durchschnittlich haben sich 13 Prozent ein Tablet (http://www.flip4new.de/c/14-tablets-e-book-readers-verkaufen) zu Weihnachten zulegen, Doch was ist, wenn man vom Flachrechner enttäuscht ist? Ganz einfach, verkaufen (http://www.flip4new.de/c/14-tablets-e-book-readers-verkaufen) bei FLIP4NEW. Einfach auf flip4new.de einen angemessenen Preis errechnen lassen und kostenlos einschicken. Das Geld landet blitzschnell auf dem Konto. Das gleich funktioniert natürlich auch mit Elektrogeräten, die man sich nicht gewünscht hat. Einfach online, schnell und sicher verkaufen und schon, kann man sich das Gerät seiner Träume leisten. Firmenkontakt Flip4 GmbH Lennart Kleuser Industriestr 21 61381 Friedrichsdorf Deutschland E-Mail: julian.wagner@flip4new.de Homepage: http://flip4new.de Telefon: 015788418184 Pressekontakt Flip4 GmbH Lennart Kleuser Industriestr 21 61381 Friedrichsdorf Deutschland E-Mail: julian.wagner@flip4new.de Homepage: http://flip4new.de Telefon: 015788418184
02. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lennart Kleuser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3067 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Flip4 GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Flip4 GmbH


FLIP4NEW mit größtem Ankaufsportfolio am Markt

Führender Ankaufsspezialist kauft mehr als alle anderen

14.06.2013
14.06.2013: FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 14.06.2013- Schlanke Laptops und Notebooks haben dem althergebrachten PC den Rang abgelaufen und sich zu Multitalenten gemausert. Sie verfügen über immer ausgereiftere Features, große Monitore, Laufwerke und schnelle Prozessoren- wer braucht da noch einen PC? Die Hersteller haben diesen Trend erkannt und bringen in immer kürzeren Abständen neue Modelle auf den Markt. Durch interessante Kooperationen verfügen viele Notebooks bereits über das aktuellste Betriebssystem und der Konkurrenzkampf macht die neueste Technik besonders günstig. Wer da nicht zuschl... | Weiterlesen

Neues Betriebssystem für iPad und iPhone

Filz und Holzoptik waren gestern

12.06.2013
12.06.2013: FLINEW, Friedrichsdorf, 11.06.2013, (www.flip4new.de (http:// www.flip4new.de/ )) Das ist selbst für Apple neu- selten gab es tosenden Applaus für ein Betriebssystem- Update. Das neue iOS 7 scheint die anwesenden Softwareentwickler bei Apples Konferenz WWDC nachhaltig überzeugt zu haben. Chefdesigner Jonathan Ive persönlich hat mitgeholfen, dem Betriebssystem den Mief vegangener Zeiten zu nehmen. Mit Erfolg: der sogenannten Skeuomorphismus, das Nachahmen natürlicher Materialien und Oberflächen in der Betriebssystem-Grafik ist Geschichte. Die Zeit der Bücherregale aus Pixelholz und S... | Weiterlesen

Barnes& Noble´s Antwort auf das Kindle Fire HD

Ab Oktober sogar in Europa erhältlich

28.09.2012
28.09.2012: (prmaximus) FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 27.09.2012, (www.flip4new.de (http:// www.flip4new.de/ )) Der US-Buchhändler Barnes & Noble stellt mit dem Nook HD und dem Nook HD+ zwei neue Tablets vor, die sich im günstigen Tablet Markt klar gegen Amazon positionieren. Mit den Geräten die ab 200 und 270 US-Dollar kosten sagt Barnes& Noble dem im September vorgestellten Kindle Fire HD von Amazon den Kampf an. Und diesmal sogar auch in Europa. Das ist eine absolute Neuheit, waren die Tablets des Buchhändlers doch bisher ausschließlich den amerikanischen Nutzern vorbehalten. Im Oktober sollen die bei... | Weiterlesen