Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Durch die moderne Hypnotherapie nach Milton Erickson in eine andere Welt ...?

Von InHypnOs

Hypnosetherapien finden heute immer größeren Anklang

Die Ansätze der klinischen Hypnose nehmen in der heutigen Zeit einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Und somit erfreut sich auch das Thema Aus- und Fortbildung in Ericksonscher Hypnotherapie am "InHypnOs" in Osnabrück einer stetig wachsenden Beliebtheit.
Man hat mittlerweile offenbar erkannt, dass die klassische Schulmedizin keineswegs das "Non plus Ultra" in der weiten Welt der Gesundheit ist. Vielmehr kommen in diesem Zusammenhang auch andere - alternative - Aspekte zum Tragen. Eine professionelle Ausbildung in Hypnosetherapien für die psychologische Praxis ? Beratung, Coaching und Therapie ? gewinnt im Zuge dessen also immer mehr an Bedeutung. Wen wundert es angesichts dessen, dass die Ausbildung und Fortbildung durch ein Seminar in Osnabrück (http://www.regional.de/lp/427_9471) am Institut für Hypnotherapie und Hypnosystemische Lösungen (InHypnOs) einen immer höheren Stellenwert bekommt? Denn Hypnose kann wahrlich von grundlegender Relevanz zur ganzheitlichen Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist sein. Im Großen und Ganzen kann die Hypnose - wie man heute weiß - sowohl bei physischen Leiden, als auch bei psychischen Symptomatiken eine überaus wertvolle Unterstützung sein. Man hat nämlich erkannt, dass vor allem das Unterbewusstsein von einer geradezu unschätzbaren Bedeutung für die unterschiedlichen Aspekte der Gesundheit ist. Und eben dies wird heute im Rahmen einer klinischen Hypnose auf ganz besondere Weise in Betracht gezogen. Schon in der Antike wussten die Menschen die "wundersamen" Aspekte der Hypnose zu schätzen. Dann verschwand diese Form der "Heilung" für eine Zeitlang gewissermaßen "in der Versenkung". Bis das Thema endlich nach vielen Jahrhunderten erneut in den Focus der Gelehrten rückte. Inzwischen ist die Hypnose aus der Welt der Medizin in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Immer wieder suchen Menschen gerade auch in der heutigen, stressigen Zeit ihren Weg in renommierte Hypnose-Praxen. Je intensiver man sich mit dieser hochspezifizierten Thematik befasst, desto eher wird deutlich, welchen Stellenwert diese Form der Therapierung mittlerweile - glücklicherweise - hat. Wie gut, dass es im Zuge dessen sogar immer wieder erfolgreich gelingt, die Einnahme von Medikamenten in den Hintergrund zu rücken. Wieviel wertvoller ist es doch, mithilfe der Potenziale des Unterbewusstseins die Selbstheilungskräfte zu aktivieren? ? Ganz ohne Chemie .... Firmenkontakt InHypnOs Elmar Woelm Beethovenstr. 23 49076 Osnabrück Deutschland E-Mail: ewoelm@gmx.de Homepage: http://www.inhypnos.de Telefon: 0541/4082268 Pressekontakt INTRAG Internet Regional AG Hartmut Wehrmeyer Sophienblatt 82-86 24114 Kiel Deutschland E-Mail: pressestelle@intrag.de Homepage: http://www.intrag.de/ Telefon: 043167070200
07. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elmar Woelm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2558 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über InHypnOs


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*