Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mustergültig

Von Mitsubishi Electric-Europe B.V

Biometrische Passbilder und mehr: mit Easyphoto ID02 von Mitsubishi Electric für unter 1.000 Euro ins Bildergeschäft

Mitsubishi Electric stellt mit Easyphoto ID02 ein grundlegend überarbeitetes Passbildsystem vor. Easyphoto ID02 bringt alle Spezial-Features für die Erstellung biometrischer Passbilder mit und kann gleichzeitig durch sogenannte 'Decopack'-Optionen für...

Ratingen, 06.01.2012 - Mitsubishi Electric stellt mit Easyphoto ID02 ein grundlegend überarbeitetes Passbildsystem vor. Easyphoto ID02 bringt alle Spezial-Features für die Erstellung biometrischer Passbilder mit und kann gleichzeitig durch sogenannte 'Decopack'-Optionen für viele weitere umsatzstarke Fotoservices eingesetzt werden.

Die neue Komplettlösung umfasst einen Eingabeterminal (MT1E-ID), der sich schnell und einfach über Touchscreen steuern lässt, und einen nahezu wartungsfreien Fotodrucker vom Typ CP-D70DW-U, der für detailgetreue Fotos in natürlichen Farben völlig ohne Flüssigchemie auskommt. Beide Geräte gehören zu den derzeit kompaktesten am Markt und finden auch in kleinen Shops Platz (Terminal: B 300 x T 250 x H 369 mm; Printer: B 275 x T 446 x H 170 mm).

Der Terminal wurde mit modernster Bildtechnologie und neuster Fotobearbeitungs-Software ausgestattet. Statt des bisherigen LCD-Bildschirms bietet er jetzt einen 10,4''-LED-Touchscreen, der auch kleinste Details optimal darstellt. Ferner geht Easyphot EVO ID mit einer verdoppelten Speicherleistung der CPU von nunmehr 4 Gb an den Start und arbeitet dank des 2,2 Ghz-Prozessors zwei Mal so schnell wie das Vorgängermodell. Der Bildimport kann über Card-Reader oder USB-Schnittstelle erfolgen; zusätzlich lässt sich ein externes CD-Laufwerk anschließen. Die integrierte ID-Software hält zahlreiche Layouts für Passfotos bereit, um Bildgrößen und Anordnung auf den Fotoprints nach Kundenwunsch variieren zu können. So entstehen mit Easyphoto ID02 in nur wenigen Eingabeschritten am Touchscreen Fotos für Visum, Führerschein, Gesundheitskarte, Bewerbung u. v. m. Unterschiedliche biometrische Masken sind für insgesamt 27 Länder hinterlegt, wobei die Software die Aufnahme automatisch an die geforderten Bildformate und biometrischen Standards (Zentrierung, Gesichtsfläche, Augenposition usw.) anpasst.

Die Passbildproduktion über den leistungsstarken Fotoprinter CP-D70DW-U nimmt nur rund 8 Sekunden für ein 10 x 15 cm-Format in Anspruch. Für besonders brillante Ausdrucke und eine natürliche Schärfe kommt dabei ein neuer Bildverarbeitungsalgorithmus zum Einsatz. Die Druckkopfauflösung beträgt 300 dpi. Die Kosten pro Bild liegen im Euro-Cent-Bereich, denn der praktische Frontlader arbeitet nach dem Thermosublimationsverfahren, also mit Farbband und Fotopapier als preisgünstigem Verbrauchsmaterial. Die von Mitsubishi Electric angebotene Verpackungseinheit mit zwei Rollen reicht für 800 Ausdrucke im typischen Standardformat 10 x 15 cm aus.

Der Einsatz von Easyphoto ID02 - und das ist eine weitere Besonderheit der neuen Lösung von Mitsubishi Electric -wurde so konzipiert, dass dieses System um zusätzliche Fotoservices erweitert werden kann. Wer sich für die Zusatzoption 'Dekopacks' entscheidet, kann auf eine Vielzahl weiterer Bildgestaltungsmöglichkeiten zurückgreifen, wie Kalender, Bildmosaike, Kollagen und Grußkarten. Standardmäßig werden auch die attraktiven 'Easygifts'-Mehrwertprodukte unterstützt. Dabei handelt es sich um Zukaufartikel (Fotoalben, Tischkalender, Fotobox), die an den Aufstellorten der Mitsubishi Electric-Fotosysteme mit angeboten werden können.

Easyphoto ID02 von Mitsubishi Electric ist ab Januar 2012 auf dem deutschen Markt verfügbar.

06. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3337 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Mitsubishi Electric-Europe B.V


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Mitsubishi Electric-Europe B.V


17.02.2012: Ratingen, 17.02.2012 - .- Düsseldorfer Regionalmesse für den Fotofachhandel informiert zukünftig zwei Mal jährlich über neueste Entwicklungen- Nächster Termin: 15. April 2012 mit erweitertem AusstellungsspektrumAm 15.04.2012 findet in Düsseldorf die nächste "Foto Business Messe - Fachmesse für den Fotofachhandel" statt. Nach der erfolgreichen Pilotveranstaltung im Oktober letzten Jahres, die zahlreiche Fachbesucher aus der Region und darüber hinaus anzog, geht die Veranstaltung mit einem erweiterten Ausstellerkreis an den Start. Aufgrund der guten Besucherresonanz soll die Foto Busin... | Von Mitsubishi Electric-Europe B.V

Evolution

EasyPhoto EVO von Mitsubishi Electric: die neue Fotosystem-Generation für den erfolgreichen Einstieg ins Bildergeschäft

20.12.2011
20.12.2011: Ratingen, 20.12.2011 - EasyPhoto EVO heißt die neue, zukunftsweisende Generation des bewährten Kiosksystems EasyPhoto. Der Zusatz "EVO" steht für "Evolution" und unterstreicht den Weiterentwicklungsumfang der komplett überarbeiteten Einstiegsklasse bei den Fotosystemen von Mitsubishi Electric. Modernste Systemtechnologie und neue innovative Features zielen auf mehr Leistung, höhere Produktivität und noch umfassendere Digitalbild-Services ab. Das kompakte Fotosystem präsentiert sich noch bedienerfreundlicher und in neuem Design. Es findet auf jeder Ladentheke Platz und hat sich durch gü... | Von Mitsubishi Electric-Europe B.V

Two in One

Neuer kompakter Fotodrucker CP-K60DW-S von Mitsubishi Electric braucht nur eine Papierrolle für zwei Bildformate

09.12.2011
09.12.2011: Ratingen, 09.12.2011 - Der neue Fotosystemdrucker CP-K60DW-S von Mitsubishi Electric nutzt modernste Technologie für die Ausgabe hochauflösender Fotoprints und kommt dabei aufgrund seiner rekordverdächtig kompakten Bauweise (T 446 mm x B 275 mm x H 170 mm) mit sehr wenig Platz aus. Außergewöhnlich und innovativ ist die Fähigkeit des Thermosublimationsdruckers, zwei unterschiedliche Bildformate ohne Auswechseln oder Umstellen des Trägermediums, also des Fotopapiers, auszugeben.Der CP-K60DW-S arbeitet die Druckgrößen 10 x 15 cm und 15 x 20 cm von ein- und derselben Papierrolle ab. Diese... | Von Mitsubishi Electric-Europe B.V