Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

D-Link stellt ersten Cloud Router vor

Von D-Link Deutschland GmbH

Einsteigerrouter DIR-605L zeigt sich erstmals auf der diesjährigen CES, weitere Cloud-fähige Produkte sollen in 2012 folgen

D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, präsentiert auf der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik CES in Las Vegas (10. bis 13. Januar 2012) den ersten D-Link Cloud Router für Consumer: Der D-Link DIR-605L läutet die neue...

Eschborn, 11.01.2012 - D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, präsentiert auf der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik CES in Las Vegas (10. bis 13. Januar 2012) den ersten D-Link Cloud Router für Consumer: Der D-Link DIR-605L läutet die neue Produktreihe 'D-Link Cloud' ein. Damit setzt D-Link den Weg des erfolgreichen mydlink Portals fort. Über das mydlink Portal können Anwender heute bereits ihre Netzwerk-Kameras und Netzwerk-Videorekorder aus der Cloud steuern. Weitere Router, Access Points und Storage Produkte sollen folgen. Verwaltbar sind die Geräte der D-Link Cloud Familie sowohl über das bewährte mydlink Portal, als auch über die mydlink Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte; entsprechende Zusatz-Services sind in Planung. Mit dem Einstieg in die Cloud-Technologie setzt D-Link einmal mehr Meilensteine in der Consumer-Produktentwicklung. Anwender profitieren von einer noch größeren Mobilität bei gleichzeitig hohem Bedienkomfort.

"Die Personal Cloud steht für viele Verbraucher im Zentrum ihres digitalen Lebens: Sie möchten flexibel und sicher auf alle ihre Daten und ihr Heimnetzwerk zugreifen können - egal, wann, wo und mit welchem Endgerät", erklärt Mike Lange, Director Produktmarketing, Sales Telco/ISP & Customer Service D-Link (Deutschland) GmbH. "Genau das ermöglichen wir mit der D-Link Cloud und den neuen Geräten: die mobile Unabhängigkeit."

D-Link DIR-605L - Der erste Router für die Wolke

Der neue D-Link Cloud Router unterstützt via Android beziehungsweise iPhone und iPad Apps alle mydlink-Services und kann somit über das mydlink Portal von überall aus angesteuert und verwaltet werden. So haben Anwender auch von unterwegs Zugriff auf zahlreiche nützliche Informationen und Funktionen: Sie können etwa den aktuellen Netzwerkstatus des Routers abfragen und ihren Kindern den Internetzugang nach dem Erledigen der Hausaufgaben freischalten. Auch Push-Nachrichten und Email-Benachrichtigungen lassen sich einrichten.

Das Einsteigermodell wartet außerdem mit ansprechenden technischen Features auf. Der DIR-605L ist kompatibel zu den Standards IEEE802.11n/g und sendet Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s. Für höchste Sicherheit sorgt die Verschlüsselung per WPA2.

Der D-Link Cloud Router DIR-605L wird voraussichtlich gegen Ende des ersten Quartals 2012 in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz verfügbar sein und rund 40 Euro bzw. 50 CHF kosten.

Mit mydlink auf Wolke Sieben

Bereits in 2011 hat D-Link die IP-Kameras DCS-930L und DCS-932L sowie die Enhanced Wireless Tag-/Nacht-Netzwerkkamera DCS-942L auf den Markt gebracht, die sich automatisch mit dem Internetportal mydlink verbinden. Auch der D-Link Netzwerk-Videorekorder DNR-322L lässt sich über diese Cloud-Plattform bedienen. Das mydlink Portal zeichnet sich insbesondere durch intuitive Bedienung sowie Flexibilität aus und ist deshalb auch die Basis für die neue Cloud-Produktfamilie: Die Geräte verbinden sich selbständig mit dem Portal, sodass Anwender über die Plattform von jedem Ort und zu jeder Zeit abgesichert Zugriff auf ihre Geräte im digitalen Zuhause haben - mit nur wenigen Klicks und ohne aufwändige Konfigurationen.

11. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3284 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von D-Link Deutschland GmbH


Neue Vigilance Kameramodelle: 360 Grad Bilder und 3 Megapixel für draußen

Erste 360 Grad Innenkamera und 3 MP Bullet Outdoor Kamera im Vigilance-Portfolio sorgen für umfassende und hochauflösende Videoüberwachung; Neues Einsteiger-Kit mit Netzwerk-Videorekorder und zwei Dome-Kameras für KMUs

24.01.2017
24.01.2017: Eschborn, 24.01.2017 - D-Link, Anbieter von ganzheitlichen IP-Lösungen im professionellen Umfeld, erweitert sein umfangreiches Videoüberwachungssortiment „Vigilance“ um mehrere neue Produkte. Die wetterfeste PoE Bullet-Kamera DCS-4703E eignet sich ideal für die vielseitige Überwachung von Außenbereichen, während die Fischaugenkamera DCS-4622 Innenräume unauffällig und mit einem 360 Grad Blinkwinkel aufnimmt. Beide Kameras sind mit D-Links kostenloser D-ViewCam Software kompatibel. Die Software kann im Grundpaket bis zu 32 D-Link Kameras zentral verwalten und deren Bilder und Videos... | Weiterlesen

PoE-Alleskönner: Neuer 5-Port Gigabit PoE-Powered Smart Managed Switch von D-Link

Erster 5-Port PoE-Powered Smart Managed Switch der DGS-1100er Serie bezieht seine Betriebsspannung über das Netzwerkkabel und kann selbst zwei weitere Geräte mit PoE versorgen

18.01.2017
18.01.2017: Eschborn, 18.01.2017 - D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, stellt seinen ersten 5-Port-Switch DGS-1100-05PD mit Power-over-Ethernet (PoE) Spannungsversorgung vor. Der lüfterlose Gigabit-Switch wird nicht nur über PoE mit Spannung versorgt, sondern kann zwei weitere Geräte über PoE mit bis zu 18 Watt Gesamt-Ausgangsleistung betreiben. So ist er ideal für Anwendungen geeignet, in denen eine zusätzliche Verkabelung für angeschlossene Endgeräte oder den eigenen Stromanschluss zu teuer oder zu aufwändig ist.Vielfältige Einsatzbereiche in Büro un... | Weiterlesen

11.01.2017: Eschborn, 11.01.2017 - Im Business Umfeld steigen aufgrund der zunehmenden Vernetzung von Geräten und Produktionsanlagen die zu verarbeitenden Datenmengen rasant an. Dies wiederum hat einen wachsenden Bedarf an leistungsstarken Netzwerken zur Folge – längst nicht mehr nur bei industriellen Großkonzernen, sondern auch bei kleinen und mittleren Unternehmen.Um KMUs den Einstieg in die 10 Gigabit Technologie zu erleichtern, bietet D-Link Fachhändlern ab sofort eine attraktive Bundle Promo-Aktion an: Beim Kauf ausgewählter 10G Kupfer Switches erhalten diese einen PCIe Server Adapter DXE-820T... | Weiterlesen