Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Veranstaltungen planen und verwalten

Von tutum GmbH

Kostenloses Infoseminar am 9.02. in Nürnberg

Die tutum GmbH veranstaltet in Kooperation mit der astendo GmbH ein Infoseminar zum Thema „Veranstaltungen planen und verwalten“.
Der astendo EventManager, ein Modul für die professionelle Veranstaltungsplanung, setzt auf die CRM-Systeme cobra Adress PLUS, CRM PLUS und CRM PRO auf und greift auf deren Datenbank zu. So können personalisierte Einladungen als Serienbrief oder Serienmail erstellt werden. In Zusatztabellen werden Informationen gespeichert, die für die Einladungen relevant sind, zum Beispiel Anreisezeit oder Sonderwünsche des Gastes. Das Zusatzmodul WebExtension ermöglicht die Veröffentlichung der Events im Internet. Personalisierte Links führen die Teilnehmer direkt zum Online-Anmeldeformular. Barcodes erleichtern zudem die Gästeregistrierung. Bei der Veranstaltungsplanung können verschiedene Aufgaben definiert und Mitarbeitern zugeordnet werden. Mit dem integrierten Ressourcen-Management und -kalender wird festgelegt, welche Ressourcen wann benötigt werden. Anhand von frei definierbaren Statusmeldungen wie beispielsweise „in Planung“, „aktiv“ oder „abgeschlossen“ ist der aktuelle Bearbeitungszustand stets transparent. Teilnehmerhistorien, umfangreiche statistische Auswertungen, Diagramme und Exportfunktionen erleichtern die Planung und Optimierung künftiger Events. Durch das Seminar führt astendo Sales Manager Reimund Lettau. Dabei geht er vor allem auf folgende Themen ein: personalisierte Einladungen erstellen, Gästelistenmanagement via Barcode, Veranstaltungen im Internet veröffentlichen, Online-Anmeldungen, Aufgabenmanagement, Auswertungen und Statistiken. Interessierte können sich telefonisch unter 0911-2355570 oder online anmelden unter http://www.tutum.biz/event/events/Infoseminar_EventManager.html. Die Teilnahme ist kostenfrei. Termin: Donnerstag, 9. Februar 2012, 9 – 11 Uhr Veranstaltungsort: tutum GmbH, Emilienstr. 9, 90489 Nürnberg
12. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rosa Badaljan (Tel.: 0911-2355570), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1794 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über tutum GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von tutum GmbH


Dokumentenmanagement im Büroalltag

10.5.2012: Kostenloses Infoseminar in Nürnberg

24.04.2012
24.04.2012: Die tutum GmbH veranstaltet gemeinsam mit dem DMS-Hersteller DocuWare ein Infoseminar zum Thema Dokumentenmanagement im Büroalltag. Durch die Veranstaltung führt DocuWare Sales Director Jan Schatz. Er erläutert an einem Fallbeispiel, wie ein digitaler Genehmigungsprozess für Eingangsrechnungen funktioniert, wie E-Mails archiviert oder Verträge verwaltet werden können. Das Dokumentenmanagement-System DocuWare speichert Unterlagen aller Art in einem revisionssicheren digitalen Archiv. Zahlreiche Unterlagen müssen so nicht mehr in Papierform aufbewahrt werden. Das spart Platz in den Reg... | Von tutum GmbH

02.12.2011: Die Avanti Personalleasing GmbH führt am Hamburger Hauptsitz sowie in den Niederlassungen in Berlin, Köln und Stuttgart die digitale Personalakte ein. Das Unternehmen beschäftigt bundesweit über 500 Mitarbeiter im Industrie- und Handelsgewerbe sowie im Gesundheitswesen. Jahr für Jahr kommen neue Kunden und neue Mitarbeiter hinzu – und mit ihnen eine Vielzahl an Unterlagen. Bewerbungsschreiben, Lohnabrechnungen, Verträge, Krankmeldungen, Schriftverkehr und Stundenzettel werden in Zukunft im digitalen revisionssicheren DocuWare-Archiv abgelegt. Für die Umsetzung des Projekts ist die t... | Von tutum GmbH

13.09.2011: Die Digitale Personalakte ersetzt immer mehr die traditionelle Personalaktenhaltung in Papierform. Nur wenige Dokumente wie Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis und Kündigung müssen zusätzlich im Original aufbewahrt werden. Die Digitale Personalakte ermöglicht die sichere Aufbewahrung der Personaldaten und unternehmensweiten Zugriff. Außerdem werden Druck- und Archivierungskosten stark reduziert. Automatisierte Erfassung von Tätigkeitsnachweisen und Stundenzetteln Die tutum GmbH hat ein Verfahren entwickelt, welches handgeschriebene Stundenzettel schnell und weitgehend automatisch erfasst.... | Von tutum GmbH