Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mehr Nähe zum Kunden: gds AG ist nun auch in Süddeutschland vertreten

Von gds AG

gds AG verkürzt mit neuem Standort die Wege zu ihren Kunden in Süddeutschland

Seit dem 1. Januar 2012 ist die gds AG, langjähriger Full-Service-Dienstleister für die Technische Dokumentation und Hersteller des Redaktionssystems docuglobe mit Hauptsitz im westfälischen Sassenberg, auch im Süden Deutschlands vertreten. Neuer Verantwortlicher...

Sassenberg, 11.01.2012 - Seit dem 1. Januar 2012 ist die gds AG, langjähriger Full-Service-Dienstleister für die Technische Dokumentation und Hersteller des Redaktionssystems docuglobe mit Hauptsitz im westfälischen Sassenberg, auch im Süden Deutschlands vertreten. Neuer Verantwortlicher für den Vertrieb und die Kundenbetreuung in den südlichen Landesteilen Deutschlands sowie in Österreich und der Schweiz ist ab sofort Matthias Ettischer.

Mit Matthias Ettischer konnte die gds AG einen Fachmann mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der Technischen Dokumentation für sich gewinnen. Er hat zum einen selbst mehrere Jahre als technischer Redakteur gearbeitet und kennt somit die Anforderungen und Bedürfnisse der Branche aus eigener Erfahrung. Bei der Wahl ihres neuen Verantwortlichen ist die gds AG also ihrem Motto "Aus der Praxis für die Praxis" einmal mehr treu geblieben. Zum anderen wird der Dienstleister und Softwarehersteller aus Sassenberg auch von Ettischers langjähriger Erfahrung im Bereich des Vertriebs von Redaktionssystemen profitieren. Seine Kenntnis sämtlicher marktführenden Systeme garantiert qualifizierte und fachkundige Antworten auf alle Fragen, die z. B. der Vertrieb des Redaktionssystems docuglobe oder von Servicedienstleistungen für ihn bereithält.

Für die gds AG stellt die neue Geschäftsstelle einen weiteren bedeutenden Meilenstein dar. "Süddeutschland ist für uns ein strategisch wichtiger Standort, hier ballen sich die unterschiedlichsten technischen Branchen auf engem Raum. Daher wollen wir für potentielle und bestehende Kunden aus diesen Gebieten optimal erreichbar sein", erläutert Ulrich Pelster, Vorstand der gds AG. Mit Matthias Ettischer soll nun direkte und kompetente Beratung auch in der süddeutschen Region umgesetzt werden. Im Zuge dieser Entwicklungwird hier in Kürze auch eine neue, dritte Niederlassung eröffnet. Niederlassungsleiter Ettischer wird dann zusammen mit seinem Team vor Ort neben dem direkten Kundenkontakt auch die Abwicklung des redaktionellen Tagesgeschäfts übernehmen.

Weitere Informationen:

gds AG | info@gds.eu | http://www.gds.eu

Robert-Linnemann-Str 17 | D-48336 Sassenberg

Tel. +49 2583 301-3000 | Fax +49 2583 301-3300

11. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2265 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über gds AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von gds AG


Weltneuheit: gds stellt App für Technische Dokumentation vor

Neue Anwendung info2app für Smartphones und Tablets vereinfacht Recherche

14.10.2014
14.10.2014: Sassenberg, 14.10.2014 - Mit einer neuen App vereinfacht die gds-Gruppe den Workflow in der Technischen Dokumentation jetzt deutlich: Anstelle von Notizblock, Kamera, Laptop und Co. benötigen Technische Redakteure für die Informationsrecherche nur noch ein Smartphone oder ein Tablet, auf das die Anwendung info2app installiert wurde. Hierüber können dann Bild-, Video-, Sprach- oder Textinformationen strukturiert aufgenommen und anschließend in ein Redaktionssystem überspielt werden. Diese Weltneuheit wird auf der tekom-Jahrestagung erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt."Wir haben m... | Weiterlesen

Maschinenbau Scholz vereinfacht Technische Dokumentation mit Lösung der gds AG

Redaktionssystem senkt Zeitaufwand um rund zwei Drittel

30.09.2014
30.09.2014: Sassenberg, 30.09.2014 - Ob Handbuch, Bedienungs- oder Aufbauanleitung: Technische Dokumentationen sind für die Anwender industrieller Anlagen essentiell, um eine reibungslose und vor allem sichere Handhabung zu gewährleisten. Für die Hersteller der Maschinen ist die Erstellung der obligatorischen Informationen eine arbeitsintensive Aufgabe. Das war auch beim Autoklavenhersteller Maschinenbau Scholz GmbH & Co. KG der Fall. Jetzt setzt das Unternehmen auf das Redaktionssystem docuglobe der gds AG - und spart somit Zeit, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen.Die Einführung des n... | Weiterlesen

12.08.2014: Sassenberg, 12.08.2014 -Unterstützung bei der Erstellung CE-konformer DokumentationErstellung von Risikobeurteilungen innerhalb des Redaktionssystems docuglobeLösung wird mit dem Innovationspreis-IT - BEST OF 2014 prämiertCE-konforme Dokumentation stellt für produzierende Unternehmen eine große Herausforderung dar. Ein spezielles Thema dabei ist die sogenannte Risikobeurteilung. Hier dokumentieren Unternehmen, dass sie sämtliche Risiken, die von einer Maschine ausgehen, unter Einbeziehung unterschiedlichster Anwendungsfälle betrachtet und bewertet haben. Die EG-Maschinenrichtlinie gibt ... | Weiterlesen