Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Software AG als "Leader" im Magic Quadrant für Business Process Analysis Tools positioniert

Von Software AG

. - Führender Branchenanalyst positioniert die Software AG auf Basis der Kriterien "Ability to Execute" (Umsetzungskompetenz) und "Completeness of Vision" (Ausgereiftheit der Vision) im "Leader"-Quadranten der aktuellen Studie "Magic Quadrant for Business...

Darmstadt, 12.01.2012 - .

- Führender Branchenanalyst positioniert die Software AG auf Basis der Kriterien "Ability to Execute" (Umsetzungskompetenz) und "Completeness of Vision" (Ausgereiftheit der Vision) im "Leader"-Quadranten der aktuellen Studie "Magic Quadrant for Business Process Analysis Tools"

- ARIS, die Lösung der Software AG für die Geschäftsprozessanalyse (Business Process Analysis, BPA), stellt sicher, dass sich Fach- und IT-Bereiche auf einer gemeinsamen Basis verständigen. Diese Basis bilden die Geschäftsprozesse.

- ARIS wird nicht nur als Werkzeug zur Harmonisierung von Business und IT betrachtet, sondern auch als Instrument für die Einbindung weiterer Akteure auf der fachlichen Ebene.

Die Software AG wird in der aktuellen Studie "Magic Quadrant for Business Process Analysis Tools" von Gartner, Inc., einem führenden Branchenanalysten, im "Leader"-Quadranten positioniert. Gartner definiert BPA als den Raum für die Geschäftsprozessmodellierung, in dem Experten aus den Fachabteilungen und IT-Analysten gemeinsam an der Architektur, Transformation und Verbesserung der Geschäftsprozesse arbeiten. Dies beinhaltet auch Analyse und Design der Prozesse, um Verbesserungsinitiativen zu unterstützen.

Mit der ARIS Platform bietet die Software AG ein im BPA-Markt seit langem etabliertes und renommiertes Portfolio leistungsstarker Werkzeuge. Mit Hilfe von Werkzeugen und Diagrammen unterstützt ARIS Platform die Strategieverantwortlichen in den Unternehmen bei der Definition und Implementierung strategischer Unternehmensziele.

"Anbieter, die wir als 'Leader' einstufen, bieten zum einen ausgereifte Lösungen, die den Marktbedürfnissen entsprechen", so Gartner. "Darüber hinaus stellen sie ihre visionäre Kraft unter Beweis, um im Zuge neuer Anforderungen ihre Position im Markt behaupten zu können. 'Leader' zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihr Angebot zu einer marktführenden und wegweisenden Lösung ausbauen, das heißt, ihren Fokus und ihre Investitionen auf diesen Zielpunkt ausrichten. Anbieter, die sich als 'Leader' qualifizieren, sollte man also im Auge behalten um zu sehen, wie sich neue Angebote im Markt weiterentwickeln."

"Wir sehen in der Positionierung als 'Leader' eine hohe Anerkennung, auf die wir sehr stolz sind", erklärte Dr. Wolfram Jost, Produktvorstand der Software AG. "Damit haben wir erneut bewiesen, dass wir mit ARIS einen Standard für die Geschäftsprozessanalyse etabliert haben. Durch die Verknüpfung von ARIS für die Prozessmodellierung mit webMethods für die Prozessausführung schafft die Software AG eine durchgängige Umgebung für das Geschäftsprozessmanagement, die Fach- und IT-Abteilung zusammenführt, um das gemeinsame Ziel optimaler Abläufe umzusetzen."

"Die Prozessmodellierung als Bestandteil der Geschäftsprozessanalyse entwickelt sich zum Ausgangspunkt für eine wachsende Zahl von BPM- und Compliance-Projekten", erklärt Gartner. "Sie trägt dazu bei, dass eine übereilte Umsetzung, die nicht selten zu einem mangelhaften Return-on-Investment oder gar Scheitern von BPM-Projekten führt, vermieden wird."

Die BPA-Lösung der Software AG stellt sicher, dass die BPM-Ziele und die darunterliegenden, die Geschäftsprozesse unterstützenden IT-Systeme und -Anwendungen aufeinander abgestimmt und diese fachlichen Konzepte entsprechend durchgängig in der IT-Landschaft implementiert werden. Fach- und IT-Abteilung stimmen sich über die Geschäftsprozesse als gemeinsame Sprache ab. Dadurch entsteht eine hohe Qualität im Prozessdesign, die wiederum den Schlüssel für den Projekterfolg bildet.

ARIS überwindet nicht nur die Kommunikationsbarrieren zwischen Business und IT, sondern unterstützt die Bereitstellung konsistenter, geschäftsgetriebener Prozesse - sowohl innerhalb des Unternehmens als auch über die Unternehmensgrenzen hinaus - mit nachhaltigem Resultat: geringere Kosten, höhere Prozessleistung, Transparenz und Agilität.

Die Gartner-Studie kann unter www.softwareag.com/recognition kostenlos angefordert werden.

Über "Gartner Magic Quadrant"

Gartner spricht keine Empfehlung für die in dem Magic Quadrant positionierten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und empfiehlt IT-Anwendern auch nicht, nur solche Anbieter auszuwählen, die am höchsten eingestuft wurden. Die Gartner-Forschungspublikationen geben die Meinung des Gartner-Forschungsbereichs wieder und ihre Inhalte sollten nicht als Tatsachen interpretiert werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie einschließlich der Gebrauchstauglichkeit oder Zweckmäßigkeit der untersuchten Produkte und Dienstleistungen aus.

12. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 571 Wörter, 4768 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Software AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Software AG


08.01.2019: Darmstadt, 08.01.2019 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt, MDAX: SOW) hat heute bekannt gegeben, dass Dr. Wolfram Jost, der als Chief Technology Officer die Technologie des Unternehmens für die digitale Transformation entwickelt hat, die Software AG verlassen und sich neuen Aufgaben zuwenden wird.Dr. Andreas Bereczky, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Software AG, sagte: „Dr. Jost trat 2009 mit der Übernahme von IDS Scheer in den Vorstand der Software AG ein und hat in dem Jahrzehnt, das seither vergangen ist, sehr viel für die Software AG geleistet. Er hat die Positionierung des ... | Weiterlesen

04.01.2019: Darmstadt, 04.01.2019 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt, MDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie von Forrester Research, Inc., einem führenden unabhängigen Marktforschungsunternehmen, in dem Bericht „The Forrester Wave™: Strategic iPaas und Hybrid Integration Platforms, Q1 2019”* als ein „Leader“ ausgezeichnet wurde. In dem Bericht erhielt die Software AG die höchste Punktzahl in der Kategorie „Current Offering“ und die höchstmögliche Punktzahl in der Kategorie „Market Presence“ unter den bewerteten Anbietern. Forrester zeichnet die webMethods Hybrid Integration Pl... | Weiterlesen

Software AG stellt neue Produkt-Releases auf live Online-Konferenz vor

Präsentation der Produktinnovationen am 9./10./11. Oktober

04.10.2018
04.10.2018: Darmstadt, 04.10.2018 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie ihre jüngsten Produkt-Releases und Innovationen auf ihrer Online-Konferenz „Produkt-Release 2018“ vorstellen wird. Die zweieinhalbstündige Veranstaltung läuft an drei Tagen, am 9./ 10. und 11. Oktober, und in drei Zeitzonen. Die Release-Konferenz, zu der die Software AG jedes Jahr einlädt, ist ein Magnet für Tausende Kunden, Partner, Branchenanalysten und Journalisten aus über 75 Ländern.Dazu Sanjay Brahmawar, Vorstandsvorsitzender der Software AG: „Ich bin begeistert von den n... | Weiterlesen