Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

TravelXpense 2.5: Neues Release erhält Web-Oberfläche

Von acceptIT GmbH

IBM XPages Technologie: Die Basis für Webfähigkeit der neuen Version

Das Paderborner Systemhaus acceptIT bringt Ende Februar 2012 die Beta-Version von TravelXpense 2.5 auf den Markt. Das Release soll zum 31.3.2012 erfolgen: Dann ist TravelXpense auch ganz einfach im Browser bedienbar. Basis der neuen Version sind XPages,...

Paderborn, 13.01.2012 - Das Paderborner Systemhaus acceptIT bringt Ende Februar 2012 die Beta-Version von TravelXpense 2.5 auf den Markt. Das Release soll zum 31.3.2012 erfolgen: Dann ist TravelXpense auch ganz einfach im Browser bedienbar. Basis der neuen Version sind XPages, eine neue IBM-Technologie für IBM Lotus Domino ab Version 8.5.

Zahlreiche Anfragen von Interessenten und das Kundenfeedback haben acceptIT bestätigt am Folge-Release für TravelXpense zu arbeiten. Seit Oktober wird intensiv entwickelt. Die neue Version wird eine Web-Oberfläche besitzen, die für Endanwender den gleichen Komfort bietet, wie die native Client-Version.

Im ersten Schritt ist die Anwendung für den Endanwender bereits komplett im Browser bedienbar. Lediglich die Administration erfordert einen Lotus Notes Client. Mit dieser Version können Unternehmen TravelXpense auf Unternehmensteile ausweiten, die nicht direkt mit Lotus Notes ausgestattet und verbunden sind.

'Das Folge-Release wird zu 100% webfähig sein, so dass es auch in der Cloud betrieben werden kann ? ein Lotus Notes Client ist nicht dann mehr erforderlich. Diese Version haben wir für das 2. Halbjahr geplant', so Stefan Lage, Geschäftsführer der acceptIT.

Dann ist auch für Unternehmen, die bisher kein IBM Lotus Notes/Domino im Einsatz haben, TravelXpense einfach zu realisieren, um alle Vorteile der umfassenden und leistungsstarken Reisekostenabrechnung zu nutzen.

TravelXpense 2.5 basiert auf der Technologie von IBM XPages: Diese erlaubt für IBM Lotus Domino ab Version 8.5 die rasche Entwicklung von Notes-Anwendungen mit ein und derselben Ausgabefläche ? ganz gleich, ob die Anwendung nun im Notes Client oder über Web-Browser bedient wird. Das vereinfacht den Entwicklungsprozess erheblich. Die Vorteile sind Kosteneinsparungen, verkürzte Entwicklungszeiten ? sowie leistungsfähigere und investitionssichere Anwendungen für Unternehmen.

Das bringt eine Fülle neuer Möglichkeiten ? vom komfortablen Intranet bis hin zu geschlossenen oder auch frei zugänglichen 'intelligenten Funktionen' auf der eigenen Website. Vertrieb und Kundenservice werden weiter von administrativen Tätigkeiten entlastet, sind noch vielseitiger angebunden und können entsprechend schneller reagieren.

Für TavelXpense bedeutet das: Alle Prozesse wie z.B. 'Reisekostenanträge' oder 'Reisekostenabrechnungen' können wahlweise im Lotus Notes Client oder auch parallel im Intranet oder Extranet dargestellt und bearbeitet werden.

Weitere Informationen unter: www.travelXpense.de

13. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2593 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

acceptIT ist auf Collaboration Solutions und die Digitalisierung von Prozessen spezialisiert. In diesem Bereich bietet acceptIT ein umfassendes Portfolio aus Beratung, Planung, Implementierung und Support bis hin zu Workshops und Schulungen.

acceptIT legt einen speziellen Fokus auf
- E-Mail-Management (Security, Verschlüsselung, Produktivität)
- Workflow-Optimierung
- Mobile Apps für Business Applikationen
- Dienstleistungen und Support für bzw.Betrieb von Domino-Infrastrukturen

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung und der Vertrieb von eigenen Produkten. Herausragend ist hier die von acceptIT entwickelte
- TravelXpense - Software zur Reisekostenerfassung und -abrechnung.

acceptIT ist HCL Software Business Partner und IBM Gold Business Partner. acceptIT Geschäftsführer Stefan Lage beschäftigte sich bereits im Studium Collaboration Solutions („Groupware“) und ist einer der renommiertesten Notes/Domino Kenner Deutschlands.

acceptIT betreut Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum und pflegt partnerschaftliche Kundenbeziehungen, teils bereits seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2002.

Zu den Kunden zählen Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen mit einigen 100 bis hin zu 150.000 Anwendern.

acceptIT ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Paderborn.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von acceptIT GmbH


TravelXpense löst bei JK Holding teures Altsysystem ab

Reisekostenabrechnung deutlich verbessert

09.07.2015
09.07.2015: Die JK Holding setzt jetzt TravelXpense zur Abrechnung der Reisekosten ein. Es löst damit ein teures und wartungsintensives Altsystem ab. Auch die Prozesse konnten mit der neuen Software deutlich verbessert werden. Die JK Holding ist unter anderem mit der Marke „ergoline” der weltweit führende Solarien-Hersteller mit höchstem Qualitätsanspruch. Als die bis dato eingesetzte Software zur Reisekostenabrechnung diesem Anspruch nicht mehr genügen konnte, musste schnell ein Ersatz her. Die Wahl fiel auf acceptIT TravelXpense. TravelXpense passt bestens in die IT-Landschaft des international... | Weiterlesen

panagenda Award 'Partner of the Year' erstmals vergeben

acceptIT als Partner des Jahres ausgezeichnet

26.05.2014
26.05.2014: Paderborn, 26.05.2014 - Das auf IT-Dienstleistungen rund um IBM Notes/ Domino spezialisierte Paderborner Unternehmen acceptIT hat als erstes Unternehmen überhaupt die neue panagenda Auszeichnung 'Partner of the Year' erhalten. Mit diesem Award würdigt die international tätige panagenda den erstklassigen Kunden-Support und die nachhaltig hohe Kundenzufriedenheit, die acceptIT im Umfeld der Optimierung von IBM Notes/ Domino-Anwendungen erzielt.Ein Netzwerk von weltweit mehr als 30 Partnern haben die panagenda-Produkte im Portfolio. Als erster Partner überhaupt ausgezeichnet zu werden, erfreu... | Weiterlesen

acceptIT GmbH sorgt für reibungslosen Roll-Out

Weltweit tätige Forbo Siegling GmbH optimiert die Notes-Administration mit MarvelClient

19.05.2014
19.05.2014: Paderborn, 19.05.2014 - Rund 650 Notes Clients hat die Forbo Siegling GmbH mit Sitz in Hannover allein in Europa im Einsatz. Entsprechend umfangreich fällt jedes Notes-Update aus. Seitdem die Unternehmensgruppe dort MarvelClient einsetzt, laufen die Updates für die Anwender unbemerkt und komfortabel im Hintergrund ? und die Administratoren wurden deutlich entlastet.Die Forbo Siegling GmbH ist Teil einer weltweiten Unternehmensgruppe mit fast 2.000 Beschäftigten. Das Unternehmen produziert Lösungen zum Antreiben, Fördern und Fertigen. Die kontinuierliche Verbesserung in allen Unternehmensb... | Weiterlesen