Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

fluid Operations bringt eCloudManager Produkt Suite 4.1 auf den Markt

Von fluid Operations

Die fluid Operations AG, führender Anbieter von Cloud und Daten-Management Lösungen, die auf semantischen Technologien basieren, bringt heute eine neue Version der eCloudManager Produkt Suite auf den Markt – die eCloudManager Produkt Suite 4.1.
Walldorf – Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 unterstützt die neuesten Firmware Versionen von VMware und NetApp. Ferner bietet der eCloudManager jetzt eine größere Flexibilität für Service- Angebote und Service-Bereitstellung. „Wir stellen sicher, dass unsere Produkte jederzeit auf dem neuesten technologischen Stand sind, damit wir unseren Kunden bessere Lösungen anbieten können. Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 erfüllt genau diese Anforderungen“, so Sebastian Schmidt, eCloudManager Lead Architect bei fluid Operations. Unterstützung für VMware vSphere 5 und NetApp ONTAP 8.1 Ab sofort unterstützt der eCloudManager den Hypervisor VMware vSphere 5. VMware vSphere 5 ist seit Juli 2011 auf dem Markt und bietet bessere Anwendungs-Performance und Verfügbarkeit für alle unternehmenskritischen Anwendungen. Kunden profitieren von der Erweiterung des eCloudManager Produktportfolios. VMware vSphere 5 bietet ihnen jetzt eine größere Verfügbarkeit, Flexibilität und Leistung. Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 bietet außerdem Beta-Unterstützung für NetApp ONTAP 8.1. NetApp ONTAP 8.1 ist seit September 2011 auf dem Markt und bietet Speicherlösungen einen störungsfreien Betrieb, Scale-Out-SAN, Storage-Effizienz, Replikation und erweiterte Multi-Tenancy. Die eCloudManager Produkt Suite unterstützt jetzt die sofortige Verfügbarkeit und Bereitstellung. Ermöglicht wird dies durch die Integration der neuesten ONTAP Version. Das bedeutet, dass die Systeme, die mit dem eCloudManager auf NetApp Storage-Systemen bereitgestellt werden, innerhalb von Millisekunden nach dem Klonen einsatzbereit sind. Kombiniert mit eCloudManager Landscape as a Service (Laas) ™-Funktionen, ermöglicht dies die sofortige Verfügbarkeit von komplexen und mehrschichtigen Geschäftsanwendungslandschaften. Größere Flexibiltät bei der Bereitstellung von Services Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 zeichnet sich durch ein weiteres wichtiges Merkmal aus. Sie unterstützt alle verfügbaren Bereitstellungsmethoden – z.B. das Klonen von Hypervisoren, Linked-Disks, LUNs und Storage Files. Jede Kloning-Methode kann bestimmten Service Level Agreements (SLAs) zugeordnet werden. Beim Klonen eines Systems oder einer Landschaft wählt der Endanwender daher lediglich die gewünschten SLAs aus.Der eCloudManager stößt dann automatisch die entsprechende Kloning-Methode an. Der Endanwender hat nichts mit technischen Details zu tun, so dass er deutlich flexibler bei der Definition und Bereitstellung von Services ist. Erweiterte Service-Angebote Die neue eCloudManager Produkt Suite bietet zudem erweiterte Service-Angebote für Endkunden. Endbenutzer können jetzt nicht nur neue Systeme oder komplexe Landschaften on-demand mit den gewünschten SLAs bereitstellen, sondern mit der Version 4.1 auch einfach und schnell ihre Services erweitern. Das bedeutet, dass Endbenutzer bestehende Systeme, die nicht mehr ihre Anforderungen erfüllen, durch CPU-, Speicher- oder Festplatten-Ausweitung anpassen können. Darüber hinaus können Anwender auch ihre bereits eingesetzten Landschaften erweitern und neue Systeme zu einer Landschaft on-demand hinzufügen. All diese Funktionalitäten sind direkt über das Self-Service-Portal verfügbar und werdenvom eCloudManager erfasst und abgerechnet. Für die Abrechnung nutzt der eCloudManager eine vollständig anpassbare Kosten-Berechnungsformel. Verfügbarkeit der eCloudManager Produkt Suite 4.1 Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 ist ab sofort sowohl im Direktvertrieb über fluid Operations als auch über EMC Select oder über unsere Channel-Partner verfügbar. Über fluid Operations: Die fluid Operations™ AG, (fluidOps™) ist ein VC-finanziertes, deutsches Unternehmen mit Sitz in Walldorf, das Cloud Management-Lösungen für komplexe, virtualisierte und physische Geschäftsanwendungsumgebungen bietet. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen die Entwicklung flexibler Cloud-Infrastrukturen, minutenschnelle Bereitstellung von Anwendungsumgebungen mithilfe eines Self-Service-Portals als Landscape as a Service (LaaS)™, sowie die Automatisierung von public, private oder hybrid eClouds. Für seine innovative semantische Technologie und In-Memory-Datenbank, die Unternehmen die Möglichkeit bieten, IT-Abteilungen gezielt zu optimieren und zu automatisieren, erhielt fluid Operations™ 2010 die Auszeichnung "Gartner Cool Vendor in the SAP Ecosystem". Weitere Informationen sind auf www.fluidops.com erhältlich. Press Contact: Irina Parepa, phone: +49 6227 3849 567, email: press@fluidops.com, fluid Operations AG, Altrottstr. 31, 69190 Walldorf, Germany www.fluidOps.com
19. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Irina Parepa (Tel.: +49 6227 3849 567), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 563 Wörter, 4705 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über fluid Operations


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von fluid Operations


08.11.2012: Walldorf/ Baden, Deutschland – 8. November 2012 – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Enterprise Cloud Managementlösungen, stellt vom 13. bis 16. November auf der SAPPHIRE® NOW und SAP® TechEd in Madrid an Stand 1061 aus. Die Veranstaltungen bieten über 500 Stunden praxisnahe Trainings und Vorträge, in denen Besucher wichtige Informationen und Praxisbeispiele erhalten. Experten von fluid Operations präsentieren auf den Veranstaltungen den eCloudManager®, eine innovative semantische Plattform für die Orchestrierung von Cloud-Ressourcen, mit der Kunden SAP®-Unter... | Von fluid Operations, aus 69190 Walldorf

09.10.2012: Walldorf/ Baden, Deutschland – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Enterprise Cloud Management-Lösungen, bringt zur VMworld Europe das „Starterpaket Infrastructure as a Service für EMC® VSPEX™“ auf den Markt. Die Veranstaltung findet vom 9. bis 11. Oktober in Barcelona statt. fluidOps stellt dort an Stand E620 aus. Das Starterpaket ist die gesamte VMworld Europe 2012 über erhältlich. Überblick über das „Starterpaket Infrastructure as a Service für EMC® VSPEX™“ Das „Starterpaket Infrastructure as a Service für EMC® VSPEX™“ vermittelt Interessenten e... | Von fluid Operations, aus 69190 Walldorf

08.10.2012: Walldorf/ Baden, Deutschland – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Cloud- und Datenmanagementlösungen, und Nexttier, ein norwegischer Spezialist für Cloud-Integrationen, vereinbaren eine Reseller-Partnerschaft. Ab sofort nimmt Nexttier den eCloudManager® von fluidOperations in sein umfassendes Portfolio an „IT as a Service“-Lösungen und Dienstleistungen mit auf. Darüber hinaus berät Nexttier eCloudManager-Kunden in Norwegen und unterstützt bei der Implementierung. „Der eCloudManager ist eine innovative Lösung, die „IT as a Service“-Strategien für den Aufbau... | Von fluid Operations, aus 69190 Walldorf