Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Searchmetrics erhält Lob von unabhängigem Analysten

Von Searchmetrics GmbH

Marktforscher bescheinigen dem führenden Anbieter von Search- and Social Analytics Software eine führende Rolle in Europa im Bereich Lead-to-Revenue-Kampagnenoptimierung

In Europa herrscht aktuell noch ein Mangel an Lösungen zur voll integrierten und automatisierten Lead-to-Revenue-Kampagnenoptimierung, konstatiert das US-Marktforschungsinstitut Forrester Research in seinem aktuellen Report "Lead-to-Revenue Management...

Berlin, 20.01.2012 - In Europa herrscht aktuell noch ein Mangel an Lösungen zur voll integrierten und automatisierten Lead-to-Revenue-Kampagnenoptimierung, konstatiert das US-Marktforschungsinstitut Forrester Research in seinem aktuellen Report "Lead-to-Revenue Management Automation Made in Europe" *. Als Ursache sehen die Marktforscher unter anderem reduzierte Marketing-Budgets aufgrund der aktuellen Wirtschaftskrise sowie komplexere Vorschriften im Bereich Datenschutz.

Dennoch haben sich aus Sicht der Forrester-Auguren in Europa schon einige Technologieanbieter etabliert, die einzigartige Lösungen bieten und die Bedürfnisse europäischer Marketing-Manager erfolgreich bedienen. Ein solches Technologieunternehmen ist der Berliner Search- and Social Analytics Software-Spezialist Searchmetrics.

"Searchmetrics bietet Search-Analyse als Software as a Service und hilft seinen Kunden dabei, mit den kontinuierlichen Veränderungen im SEO Schritt zu halten und berücksichtigt dabei vor allem Trends im Bereich Social, Personalisierung und Lokalisierung", so die Forrester-Studie.

Searchmetrics-Geschäftsführer Dr. Horst Joepen freut sich über die Anerkennung durch die renommierten Analysten. "Wir glauben, dass die Aufnahme in den renommierten Forrester-Bericht die Stärke der Searchmetrics-Software auf Unternehmensebene unterstreicht. Wir unterstützen Marketingabteilungen aktiv bei der Maximierung ihres Return on Investment bei einer Investition in Online-Werbung", sagt Dr. Horst Joepen, CEO von Searchmetrics. "Sowohl unser Erfolg in Europa und Nordamerika, als auch die schnelle Akzeptanz unseres kürzlich eingeführten Auswertungstools "Searchmetrics Essentials" zur Messung der Präsenz eines Unternehmens in den Social Networks, belegt: Auf dem schnell wachsenden Markt besteht eine große Nachfrage nach aussagekräftigen Zahlen und Daten, die aus dem Such- und Surfverhalten der Nutzer gewonnen werden können. Aus dem Bericht geht hervor, dass europäische Händler momentan zunehmendes Interesse am Markt zeigen, da Unternehmen zu prozessorientierten Marketingstrategien übergehen. Bei diesem Trend begleiten wir Unternehmen gerne - unsere Software erfüllt den individuellen Bedarf für das Lead-to-Revenue Management."

* Lead-To-Revenue Management Automation Made In Europe, Forrester Research Inc, 9. Dezember 2011

20. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2381 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Searchmetrics GmbH


Neue Searchmetrics-Studie untersucht die spezifischen Ranking-Faktoren für die Reisebranche

Eine gute Nutzer-Erfahrung ist entscheidend für das Ranking von Webseiten im Reisebereich

12.07.2017
12.07.2017: Berlin, 12. Juli 2017 - Searchmetrics hat in seinem neuesten Whitepaper die für die Reisebranche spezifischen Ranking-Faktoren untersucht, mit denen Reiseanbieter, Fluggesellschaften, Hotels und andere Unternehmen die Sichtbarkeit ihrer URLs in Suchmaschinen verbessern können. Zusammenfassend kann man sagen: Reisewebseiten müssen einen überdurchschnittlich hohen Nutzwert für die Verbraucher bieten, da sie bei der Reiseplanung vor allem Informationen suchen. Relevante, lange Texte und umfangreiche Informationslisten wirken sich positiv auf das Ranking aus. Schneller ladende Seiten ranken ... | Weiterlesen

Die Searchmetrics Content Experience: eine Evolution in der Entwicklung von Online-Inhalten

Searchmetrics Content Experience begleitet Autoren und Marketer durch den Content-Marketing-Prozess und unterstützt bei Recherche, Entwicklung und Optimierung von nutzerrelevanten und zugleich umsatzstarken Inhalten.

25.04.2017
25.04.2017: Berlin, 25. April 2017 - Optimierte Inhalte, beste Lesbarkeit und eine Verbindung mit der jeweiligen Zielgruppe - das erreichen Autoren und Content Marketer mit der neuen Searchmetrics Content Experience. Die weltweit erste Plattform für agile und datengestützte Content-Entwicklung, die Searchmetrics heute offiziell auf den Markt bringt, unterstützt Content-Experten dabei, relevante Inhalte zu produzieren, die sowohl auf die Fragen der Nutzer eingehen als auch messbare Ergebnisse liefern. Die Searchmetrics Content Experience dient als innovativer Wegweiser, der Marketer durch den gesamten... | Weiterlesen

Ranking-Faktoren: Neue Searchmetrics-Studie weist Content-Relevanz als eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein Top-Ranking nach

Aktuelle Studie von Searchmetrics untersucht erstmals die Relevanz von Content für Top-Rankings in den Google-Ergebnissen / Allgemeine Ranking-Faktoren-Studie wird eingestellt; im Frühjahr 2017 startet Searchmetrics neue Studien-Reihe

13.12.2016
13.12.2016: Berlin, 13. Dezember 2016 - Relevanter Content, der die Nutzerintention perfekt erfüllt, ist inzwischen der wichtigste Ranking-Faktor. Das ist eine zentrale Aussage der neuen "Ranking-Faktoren-Studie", die Searchmetrics kurz vor den Weihnachtsfeiertagen vorstellt. Demnach erfolgt die Relevanz-Bewertung von Google heute in Echtzeit auf Basis der Inhalte einer Website, ihrer technischen Umsetzung sowie einer Analyse der Nutzerzufriedenheit. Die wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Studie im Überblick: - Neuer Ranking-Faktor "Content-Relevanz": Individuelle Content-Relevanz und Nutzerintenti... | Weiterlesen