Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

VIDCO im Thonet Showroom am Frankfurter Airport

Von VIDCO media systems GmbH

Popularisierung des Geschäftsnutzens von Videokonferenzen soll an strategischen Top-Standorten vorangetrieben werden

Dreieich, 24. Januar, 2012: - Die VIDCO media systems GmbH, Systemhaus für Medien- und Konferenzraumtechnik, ist ab sofort am Frankfurter Airport in einem Showroom für moderne Büromöbel- und Medientechnik präsent. Ermöglicht wird die beabsichtigte strategische Zielgruppenansprache durch eine Kooperation mit dem Hersteller und Anbieter hochwertiger Wohn- und Büromöbel Thonet GmbH, in deren Store sich VIDCO künftig als medientechnischer Aussteller präsentiert. Die Lage des Thonet-Stores im neuen gigantischen Büro- und Geschäftskomplex THE SQUAIRE in unmittelbarer Flughafennähe ist für VIDCO Programm: Durch Präsenz am strategisch richtigen Ort soll geschäftsreisenden Entscheidern deutscher und internationaler Unternehmen der exorbitante geschäftsreise- und budgetreduzierende Nutzen insbesondere der Videokonferenz kommuniziert und dieses Geschäftstool dadurch weiter popularisiert werden.
Geschäftlicher Nutzen lässt sich am besten durch tatsächliche Erfahrung, praktisches Erproben und Ausprobieren vermitteln. Diesem Zweck dient die in den Thonet-Store (West 11, Ebene 5, Atrium) integrierte Medientechnikwelt, die Medientechnik und Konferenzmöbel kombiniert und den Besucher zu einer Live-Videokonferenzschaltung einlädt. „Die Vernetzung von Medientechnik und Konferenztisch kann man selten irgendwo demonstrieren. Hier bei uns sieht und erlebt man, wie Konferenztechnik und –mobiliar im Zusammenspiel funktionieren. Das ist das Aha-Erlebnis, das wir uns wünschen“, erklärt Michael Thonet, Geschäftsführer der Thonet Forum GmbH. „Die Kombination aus Thonet und VIDCO an diesem strategischen Standort passt hervorragend, um unser Vorhaben, den Nutzen moderner Konferenztechnik unter die Leute zu bringen, erfolgreich voranzutreiben. Wenngleich die Videokonferenz heute in vielen Unternehmen bereits standardmäßig genutzt wird, ist sie in noch deutlich mehr Unternehmen gänzlich unbekannt. Das ist in Anbetracht des gewaltigen Nutzens, den sie Unternehmen verspricht, für Unternehmen und die Wirtschaft generell kontraproduktiv“, ergänzt Thomas Löhr, Geschäftsführer der VIDCO media systems GmbH. Im Thonet-Store finden sich zwei von VIDCO installierte Konferenzplätze – der eine mit einer HD-fähigen Polycom HDX 8000-Videokonferenz¬anlage, der andere mit dem videokonferenzfähigen Kommunikationswunder Mondopad von InFocus. „Ob vom ICE-Bahnhof oder vom Terminal kommend – der Besucher ist nach nur wenigen Minuten Fußweg bei uns und kann selbst sehen und erfahren, ob die Technik und das Drumherum auch für sein Geschäft passen“, weiß Michael Thonet. Unternehmensprofil: Über VIDCO media systems GmbH Das auf Medien- und Konferenztechnik spezialisierte Systemhaus VIDCO media systems GmbH (www.vidco.de) mit Hauptsitz in Dreieich bietet, plant und installiert ganzheitliche, nutzerorientierte Systeme und Anlagen für die moderne Audio-, Video- und Datenkommunikation in und zwischen Unternehmen und Organisationen einschließlich umfassendem Support und Wartung. Dies umfasst die Konzeption und den Bau von Konferenzräumen einschließlich der darin verbauten und installierten Technik bis hin zur Komplettausstattung. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Düsseldorf, Mainz und München. Weitere Informationen: VIDCO media systems GmbH Philipp-Reis-Straße 14 63303 Dreieich Thomas Löhr Tel.: 06103 - 98 01-0 Fax: 06103 - 98 01-30 E-Mail: info@vidco.de www.vidco.de Dr. Manfred Schumacher PR Mainzer Straße 7 55278 Mommenheim Dr. Manfred Schumacher Tel.: 0 61 38-94 19 95 Fax: 0 61 38-94 19 96 E-Mail: info@msch-pr.de www.msch-pr.de
25. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2732 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von VIDCO media systems GmbH


27.09.2011: Für gemeinsame Kunden bedeutet das gemäß Angaben hohe Reaktionsschnelligkeit und kosteneffektiver Service bei gleichbleibender Servicequalität. Zudem kommt dieses Vertriebs- und Servicekonzept der in der BRD ausgeprägten dezentralen Unternehmensstruktur mit verschiedenen, räumlich verteilten Standorten entgegen. So ist gewährleistet, dass Unternehmen aufgrund der bei beiden Partnern gegebenen hohen Markt- und Technikexpertise an jedem Standort eine exzellente Lösungskompetenz und Dienstleistung erwarten dürfen. „Wir sind froh, mit Avitel einen Partner gefunden zu haben, der unsere... | Von VIDCO media systems GmbH

Günther Hurst ist Niederlassungsleiter der VIDCO media systems in München

Neue Leitung soll Wachstumsziele in Münchner Niederlassung durch Ausbau alter und Aufbau neuer Märkte beflügeln

23.09.2011
23.09.2011: Vor seinem Wechsel zu VIDCO war Günther Hurst von 2009 bis 2011 bei der Funkwerk plettac electronic GmbH, Fürth, als Leiter des Profit Centers Objektschutzobjekte beschäftigt, wo ihm das Projektmanagement der Großprojekte oblag. Davor war er bei der Telefonica o2 (Germany) GmbH & Co.OHG, München, als Abteilungsleiter Enterprise Solutions tätig. In dieser Position verantwortete er Entwicklung, Software-Engineering und das technische Lieferantenmanagement der Unternehmens-IT-Systeme für verschiedene Unternehmensbereiche. Vor seinem Einstieg ins Berufsleben absolvierte Günther Hurst an... | Von Vidco media systems GmbH