Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hochwertige Filtermatten für optimalen Schutz der Elektrotechnik beim Filtermatten-Shop von MBI

Von MBI GmbH

Ersatz-Filtermatten für Schaltschranklüfter in allen marktgängigen Größen oder auf Rolle lieferbar ...langlebig - sicher - preiswert!

Sind bei Schaltschränken Filterlüfter und Austrittsfilter als Klimatisierung der elektrotechnischen Komponenten im Einsatz, sollte man in regelmäßigen Zeitabständen einen Filtermatten-Service durchführen.
Sind bei Schaltschränken Filterlüfter und Austrittsfilter als Klimatisierung der elektrotechnischen Komponenten im Einsatz, sollte man in regelmäßigen Zeitabständen einen Filtermatten-Service durchführen. Denn verschmutzte Filtermatten führen dazu, dass die Schaltanlage unzureichend mit kühler Außenluft versorgt wird. Als Folge kann ein Temperaturanstieg im Schaltschrank zu einer Störung der Maschine/Anlage führen. Das Ergebnis: Maschinen-Stillstand und je nach Branche und Unternehmensgröße astronomische Ausfallkosten innerhalb kürzester Zeit. Durch einen regelmäßigen Filtermatten-Wechsel kann man dem vorbeugen. Beim Filtermatten-Shop der MBI GmbH findet man hierzu ein umfangreiches Angebot. Ob Grob-Filtermatten (Güteklasse G2), Standard-Filtermatten (Güteklasse G3) oder Fein-Filtermatten (Güteklasse G4) - beim Filtermatten-Shop von MBI kann man alle Zuschnittsgrößen marktgängiger Filterlüfter-Fabrikate bestellen und zwar genau in der Menge, die man tatsächlich benötigt - denn Verpackungseinheiten gibt es nicht. Wer sich die Filtermatten selbst zuschneiden möchte, hat die Möglichkeit die Filtermatten auch auf Rolle zu bestellen. Hier findet man je Güteklasse die Größen 5 m² und 40 m². Benötigt man Sonder-Zuschnittsgrößen in größeren Mengen, kann man diese einfach per email anfragen. An Öffnungszeiten ist man nicht gebunden, sodass man den Einkauf dann vornehmen kann, wenn man gerade Zeit dazu hat. Außerdem ist der Filtermatten-Shop sehr benutzerfreundlich gestaltet. Der Bestellvorgang ist sehr einfach und die Lieferung erfolgt prompt, genauso wie wenn man bei Amazon ein Buch bestellt. Bezüglich des Filtermatten-Materials verwendet die MBI GmbH 2 Arten: Filtermatten aus Polyolefin (FM1...) und Filtermatten aus Polyester (FM2...). Polyolefin-Filtermatten sind hochwertige Filtermatten, mit denen man 2 wesentliche Vorteile erzielt. Zum einen sind diese Filtermatten progressiv aufgebaut - damit erreicht man hohe Standzeiten und somit verlängerte Serviceintervalle, da die Filtermatten einfach langsamer verschmutzen. Das spart Zeit und Servicekosten! Zum anderen sind Polyolefin-Filtermatten regenerierbar, d.h. durch aussaugen, ausklopfen oder auswaschen kann jede Filtermatte mehrmals verwendet werden. Polyester-Filtermatten sind dagegen bedingt regenerierbar, was sich daher auch im Preis niederschlägt. Auf den Punkt gebracht: beim Filtermatten-Shop bekommt man für jeden Anwendungsbedarf der Luftfiltration bei Schaltschrank-Filterlüfter die richtige Filtermatte und das mit dem Anspruch "hohe Qualität zum attraktiven Preis". Darüberhinaus kann man je nach Bestellmenge zusätzlich weitere Einsparpotenziale bis zu 40 % erzielen, und erhält ab einem Bestellwert von 250,-- EUR die Lieferung sogar noch frei Haus. Und auch bei der Einhaltung der IP-Schutzarten geht man mit den Filtermatten vom Filtermatten-Shop keine Abenteuer ein - denn diese werden bereits von vielen Filterlüfter-Hersteller von Hause aus eingesetzt und haben sich 100.000-fach bewährt. Der Filtermatten-Shop http://www.mbi-gmbh.de/content/filtermatten-fuer-schaltschrankluefter (http://www.mbi-gmbh.de/content/filtermatten-fuer-schaltschrankluefter) Ein Service der MBI GmbH Firmenkontakt MBI GmbH Thorsten Böser Ubstadter Pfad 5 76694 Forst Deutschland E-Mail: t.boeser@mbi-gmbh.de Homepage: http://www.mbi-gmbh.de Telefon: 07251-3020408 Pressekontakt MBI GmbH Thorsten Böser Ubstadter Pfad 5 76694 Forst Deutschland E-Mail: t.boeser@mbi-gmbh.de Homepage: http://www.mbi-gmbh.de Telefon: 07251-3020408
26. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Böser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3613 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MBI GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von MBI GmbH


11.07.2018: Die Flüssigkeitskühlung etabliert sich mehr und mehr als effiziente und wirtschaftliche Lösung zur Abführung von Prozesswärme bei industriellen Anwendungen. Der Einsatz von Rückkühlanlagen eignet sich überall dort wo unterschiedliche Bedarfsträger wie z.B. Schaltschränke, Prozesse oder einzelne Maschinenteile wie Spindeln, Motoren oder Hydraulik-Vorrichtungen wirtschaftlich mit einem Kühlsystem versorgt werden sollen. Darüber hinaus ist eine kundenspezifische Flüssigkeitskühlung eine optimale Lösung bei anspruchsvollen Bedingungen wie beispielsweise hohen Umgebungstemperaturen ... | Von MBI GmbH

06.06.2018: Neben der Schaltschrank-Klimatisierung bietet die MBI GmbH für unterschiedlichste Anwendungen aus Industrie und Infrastruktur ein umfassendes Produktprogramm an Schaltschränken und Gehäusen - sowohl in Stahlblech als auch in Edelstahl. Dabei stehen vor allem die Wünsche des Kunden im Mittelpunkt. Während mit Standard-Produkten wie dem modularen Schaltschrank-System PROLINE in höchster Qualität, flexibel und schnell auf die jeweiligen Kunden-Anforderungen reagiert werden kann, hat man bei MBI darüber hinaus den Fokus insbesondere auf "customized"! Das Leistungsspektrum umfasst sowohl ... | Von MBI GmbH

28.05.2018: Steigende sommerliche Temperaturen können Schaltanlagen-Betreibern regelrecht "Schweißperlen auf die Stirn treiben", wenn die Elektronik in deren Schaltschränke nicht bedarfsgerecht gekühlt ist. Denn ein Elektronik-Ausfall aufgrund von Übertemperatur führt zwangsläufig zu einem kostspieligen Maschinenstillstand, teilweise mit hohen Produktionsausfallkosten. Temperaturschwankungen bzw. unzulässige Temperaturerhöhungen in Schaltschränken strapazieren die Elektronik und wirken sich drastisch auf die Lebensdauer aus. Experten sind sich einig: eine Erhöhung der Betriebstemperatur von 10... | Von MBI GmbH