Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Das Mandarin Oriental in New York versteckt intelligentes Wi-Fi in seinen Wänden

Von Ruckus Wireless

Sechsfache Bandbreite für den WiFi-Datenverkehr und 85% weniger Beschwerden der Gäste durch standardisierte Lösung mit Ruckus Wi-Fi Wall Switchen in jedem Raum für IP-basierte Voice-, Video- und Datendienste

Ruckus Wireless(TM) gibt bekannt, dass Mandarin Oriental sein Flagship-Hotel in Nordamerika in New York mit dem Ruckus Wi-Fi Wand-Switch ausgestattet hat, um dem extrem gestiegenen Bedarf an IP-basierenden Services und kabelloser Kapazität Rechnung zu...

München, 26.01.2012 - Ruckus Wireless(TM) gibt bekannt, dass Mandarin Oriental sein Flagship-Hotel in Nordamerika in New York mit dem Ruckus Wi-Fi Wand-Switch ausgestattet hat, um dem extrem gestiegenen Bedarf an IP-basierenden Services und kabelloser Kapazität Rechnung zu tragen.

Eines der prestigeträchtigsten Hotels der Welt, das Fünf-Sterne Mandarin Oriental, New York, mit Blick über den Central Park direkt am Columbus Circle gelegen, ist eines der ersten Häuser, die einen großangelegten Schritt zur Kombination von Ultra-Hochleistungs-Wired und Wireless-Zugängen durchgeführt haben. In allen 248 Gästezimmern wurde Wi-Fi in den Standard-Wandanschlussdosen integriert. Mandarin Oriental, New York ist eines der sieben angesehenen Mandarin Oriental Hotels, die Ruckus Smart Wi-Fi installiert haben. Dazu gehören die Hotels in Tokyo, Manila, Jakarta, Sanya, London und Hong Kong.

Drei Gründe waren laut dem Team im Mandarin Oriental, New York, ausschlaggebend für die Entscheidung für die Ruckus Wi-Fi Wand-Switches in jedem Raum: der Bedarf an Kapazität, Reichweite und Nutzer-Dichte. "Vor allem mit dem Aufkommen von iPhone und iPad stiegen die Erwartungen an ein zuverlässiges und überall vorhandenes schnelleres Wi-Fi", sagt Oscar Gomez, Director of Information Technology im Mandarin Oriental, New York.

Weitere Pressemitteilungen zu Ruckus Wireless finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/ruckus-wireless/

Über Mandarin Oriental, New York

Das Mandarin Oriental, New York, bietet in seinen 248 eleganten Gästezimmern eine Verbindung aus modernem Design und orientalischem Flair. Von allen Zimmern aus hat man einen großartigen Blick auf Manhattan, während man die Fünf-Sterne-Bewirtung genießt. Zu den luxuriösen Annehmlichkeiten gehören Asiate, das elegante hoteleigene Restaurant; die MObar, die vom bekannten Innenarchitekten Tony Chi gestaltet wurde; die Lobby Lounge mit dem großartigen Blick auf den Central Park; ein 1350 Quadratmeter großer Fünf-Sterne-Spa-Bereich; sowie ein hochmodernes Fitnesscenter mit einem 23 Meter langen Schwimmbecken. Darüber hinaus ist das Hotel auch ein Premium-Meeting- und Veranstaltungsort, zu dem auch ein 558 Quadratmeter großer Ballsaal mit drei Fensterfronten gehört, die einen Blick auf den Central Park erlauben. Das Mandarin Oriental, New York, ist im Time Warner Center am Columbus Circle untergebracht und nur wenige Schritte von Weltklasse-Restaurants, Einkaufs- und Entertainment-Möglichkeiten entfernt. Dazu gehören der Broadway Theater-Bezirk, das Lincoln Center, der Central Park, Jazz at Lincoln Center und Time Warner Centers Ansammlung von Geschäften und Restaurants gehören.

Über Mandarin Oriental Hotel Group

Die Mandarin Oriental Hotel Group ist Besitzer und Betreiber von einigen der weltweit prestigeträchtigsten Hotels, Ressorts und Residenzen. Derzeit befinden sich 41 Hotels in Betrieb oder Entwicklung von Mandarin Oriental. Insgesamt bietet die Gruppe 10.000 Zimmer in 26 Ländern, mit 17 Hotels in Asien, 13 in Amerika sowie elf in Europa und Nordafrika. Darüber hinaus betreibt oder entwickelt die Gruppe 13 Residenzen, die mit den Anwesen der Gruppe verbunden sind.

26. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3234 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Ruckus Wireless


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Ruckus Wireless


Ruckus Wireless erweitert SmartCell-Architektur-Portfolio um den ZoneFlex 7781CM Access Point

Branchenweit erster 3x3:3 DOCSIS-kompatible 802.11n-Smart-Wi-Fi-Access-Point mit adaptiver BeamFlex-Antennentechnologie

20.06.2013
20.06.2013: München, 20.06.2013 - Ruckus Wireless hat mit ZoneFlex 7781CM jetzt einen neuen Access Point (AP) für den Außenbereich vorgestellt, der mit der adaptiven Ruckus BeamFlex-Antennentechnologie arbeitet.  Der ZoneFlex 7781CM ist ein weiteres Schlüsselprodukt der Ruckus SmartCell -Architektur, dem bewährten Konzept für den Aufbau von Wi-Fi-Netzen der Carrier-Klasse. Das Konzept kann insbesondere in Gebieten mit hoher Nutzerdichte dazu beitragen, die steigende Nachfrage nach mobilem Internet abzudecken. Der Ruckus ZoneFlex 7781CM kann an den oberirdischen Kabelanlagen der Multisystembetreiber... | Weiterlesen

Ruckus Secure Hotspot: neue Smart Wi-Fi-Technologie automatisiert den Schutz ungesicherter Hotspots

Verschlüsselter Datenverkehr zum Schutz vertraulicher Daten wird jetzt selbst bei ungesicherten "offenen" Hotspots Wirklichkeit

27.05.2013
27.05.2013: Sunnyvale, CA., 27.05.2013 - Ruckus Wireless, Inc. (NYSE: RKUS) hat mit Secure Hotspot eine neuartige Smart Wi-Fi-Technologie vorgestellt. Secure Hotspot ist die erste Smart-Wi-Fi-Technologie ihrer Art, die offene Wi-Fi-Verbindungen schützt und die Benutzer zugleich von der umständlichen manuellen Konfiguration ihrer Endgeräte entbindet.Secure Hotspot nutzt die patentierten Ruckus-Technologien Dynamic Pre-Shared Key (Dynamic PSK?) und Zero IT Activation?. Mobilfunkbetreiber und Unternehmen sind mit Secure Hotspot in der Lage, einen sicheren verschlüsselten Zugriff auf WLAN-Dienste in öffe... | Weiterlesen

Mobile Smart Wi-Fi-Apps von Ruckus vereinfachen Analyse, Planung und Überwachung der Wireless-Performance

Vier neue kostenlose Apps ermöglichen die Wi-Fi-Leistungsanalyse von APs in Echtzeit

25.03.2013
25.03.2013: München, 25.03.2013 - Ruckus Wireless, Inc. (NYSE: RKUS) hat eine Suite mit vier neuen mobilen Smart Wi-Fi-Anwendungen entwickelt. Die Apps unterstützen Systemintegratoren, Reseller und Netzwerk-Administratoren bei Standortanalysen und WLAN-Leistungstests, bei der Remote-Überwachung von Ruckus Smart WLAN-Umgebungen und bei der Durchführung von Leistungsvergleichen für Wi-Fi-APs von Ruckus und anderen Anbietern.Die neuen, von Ruckus entwickelten mobilen Smart Wi-Fi-Applikationen sind im Apple iTunes App Store und anderen Online-Kanälen kostenlos abrufbar. Diese vier Apps sind:- Ruckus Spe... | Weiterlesen