Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Türkei Flatrate - inkl. Grundgebühr, Deutschland Flatrate und Telefon für nur 14,95? monatlich

Von HFO Telecom AG

Die HFO Telecom bietet mit ihrem Tarif HFO Home Plus ein Angebot speziell für die türkisch-stämmigen Mitbürger. Mit der klassischen Alternative zum Telefonanschluss bekommt der Kunde eine Flatrate ins türkische Festnetz. Für nur 14,95 Euro monatliche...

Hof/Saale, 26.01.2012 - Die HFO Telecom bietet mit ihrem Tarif HFO Home Plus ein Angebot speziell für die türkisch-stämmigen Mitbürger. Mit der klassischen Alternative zum Telefonanschluss bekommt der Kunde eine Flatrate ins türkische Festnetz. Für nur 14,95 Euro monatliche Grundgebühr hat der HFO-Kunde alle Festnetzgespräche nach Deutschland und in die Türkei inklusive.

HFO Home ist ein wertiger Ersatz für den bisherigen Festnetzanschluss. Der Kunde behält seine Rufnummer und hat bereits alle Festnetzgespräche z.B. nach Deutschland, USA, Kanada bis hin zur Türkei inklusive. Insgesamt sind es 48 Länder in die man kostenfrei telefoniert. Ein aktuelles tragbares Telefon ist obendrein kostenlos im Tarif enthalten.

'Der Fokus richtet sich bei der Türkei Flatrate HFO Home speziell auf die Zielgruppe der in Deutschland lebenden türkisch-stämmigen Mitbürger, denen wir einen Tarif anbieten möchten, mit dem sie in beide Länder günstig telefonieren können', so Achim Hager, Vorstandsvorsitzender der HFO Telecom AG.

26. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 143 Wörter, 1060 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über HFO Telecom AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von HFO Telecom AG


HFO Telecom AG tritt BREKO bei

Netzwerken im Festnetzwettbewerb

07.10.2014
07.10.2014: Hof/ Saale, 07.10.2014 - Der Hofer Telekommunikationsspezialist HFO Telecom ist im September 2014 dem Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) beigetreten.Der Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) repräsentiert den Großteil der Festnetzwettbewerber der Telekom Deutschland. Die BREKO wurde im Jahr 1999 gegründet und tritt seitdem erfolgreich für den Infrastrukturwettbewerb im deutschen Telekommunikationsmarkt ein. Die BREKO-Mitglieder versorgen Ballungsräume ebenso wie ländliche Gebiete, die so genannten "weißen Flecken".Die HFO Telecom und die anderen Mitglieder d... | Weiterlesen

Adnan Udovcic - Mission Außendienst

Mitarbeiterjubiläum in HFO Telecom AG

15.08.2014
15.08.2014: Hof/ Saale, 15.08.2014 - Das Hofer Telekommunikationsunternehmen ehrte Adnan Udovcic für seine 10jährige Treue zur HFO Gruppe. Vorstandsvorsitzender Achim Hager lud in der vergangenen Woche zu einer kleinen Feierstunde ein um dem langjährigen Außendienst-Mitarbeiter zu danken.Vor wenigen Tagen durfte Adnan Udovcic, Außendienst-Mitarbeiter der Epsilon Telecom GmbH aus Hof, auf eine erfolgreiche 10jährige Tätigkeit im Konzern zurückblicken. Vorstandsvorsitzender Achim Hager, der unter anderem auch mit dem Ressort Personal betraut ist, beglückwünschte ihn zu diesem Jubiläum und überre... | Weiterlesen

HFO Telecom AG: Personalmeldung

Jürgen Moser neuer Geschäftsführer der HFO Energy GmbH

12.08.2014
12.08.2014: Hof/ Saale, 12.08.2014 - Die HFO Energy GmbH hat zum 01. August 2014 Jürgen Moser zum neuen Geschäftsführer bestellt.Der 61jährige Jürgen Moser, der in der Vergangenheit als Mitglied der Geschäftsführung bei einem mittelständischen Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor und zuletzt als Berater im Bereich Controlling und Projektmanagement tätig war, sieht seinen neuen Aufgaben als Geschäftsführer der HFO Energy GmbH voller Vorfreude entgegen.Er löst mit seiner Bestellung Achim Hager in der Geschäftsführung des renommierten Energievermittlers ab, der sich nun wieder verstärkt ... | Weiterlesen