Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Das Clarity Communication Center wird auf dem Handy noch mobiler

Von Clarity AG

Das Clarity Communication Center wird auf dem Handy noch mobiler

Bad Homburg/Germany, 30. Januar 2012. Clarity, einer der führenden deutschen Hersteller softwarebasierter Telekommunikationslösungen, beginnt das Jahr 2012 mit einer Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten seines Clarity Communication Centers: Mobil-Telefone werden ein immer integrierterer Bestandteil des Systems. Die fortgeschrittene Eingliederung wird auf der kommenden CallCenter World in Berlin vorgestellt.
Clarity baut die Vorteile seiner softwarebasierten Telekommunikations-Plattform weiter aus. Dabei richten sich Optimierungen immer danach, was die Nutzer brauchen. Und die befinden sich nicht immer am Standort des Clarity Communication Centers, wie zum Beispiel Außendienst-Mitarbeiter oder Home-Offices für Business- und Callcenter-User. Um sie trotzdem komplett in das System einzubinden, bietet Clarity jetzt zwei ganz aktuelle Optionen für das Handy. Eine dritte Variante folgt in der zweiten Jahreshälfte. Beim neuen Clarity Mobile Server lassen sich mit jedem Mobiltelefon die eingehenden Anrufe auf die Büro-Nebenstelle einfach auf das Handy oder Festnetznummern leiten. Ausgehende Anrufe können per Call-Back oder Call-Through vom Handy und auch von Festnetznummern über die Telefon-Anlage getätigt werden. Die eigene Bürodurchwahl wird dabei dann an den Angerufenen übermittelt; dass man sich während des Telefonats nicht im Büro aufhält, fällt nicht auf. SIP-Clients, wie man sie zum Beispiel in einer Vielzahl im Apple-AppStore, Android-Market oder MS-MobileAppStore findet, kann das Clarity Communication Center über seine Schnittstellen einfach einbinden. Das Smartphone wird so über WLAN- und UMTS-Verbindungen zur mobilen und an die TK-Anlage angeschlossenen Nebenstelle. In der zweiten Jahreshälfte 2012 macht der Clarity Mobile Client die Handy-Integration komplett. Er vereint den Clarity Mobile Server und den Standard SIP-Client, ermöglicht aber zudem Präsenz-Informationen, Umleitungsinformationen von Kollegen, History-Daten, Konferenzmöglichkeiten, Wartefeldanzeigen, Statistikfunktionen und vieles mehr. Entwickelt wird nativ auf Basis von Android, iOS und MS Windows Mobile. Alle Lösungen sind einzeln oder parallel nutzbar, einfach zu konfigurieren und zu bedienen und sorgen dafür, dass bei der Einbindung der Mobil- und "Unterwegs"-Telefonie in das Clarity Communication Center so gut wie keine Wünsche mehr offen bleiben. Zum ersten Mal werden die Neuheiten vom 27. Februar bis 1. März auf der CallCenter World in Berlin vorgestellt. Firmenkontakt Clarity AG Andrea Leiseder Schaberweg 28b 61348 Bad Homburg Deutschland E-Mail: andrea.leiseder@clarity-ag.net Homepage: http://www.clarity-ag.de Telefon: +49 6172 1388-50 Pressekontakt Clarity AG Andrea Leiseder Schaberweg 28b 61348 Bad Homburg Deutschland E-Mail: andrea.leiseder@clarity-ag.net Homepage: http://www.clarity-ag.de Telefon: +49 6172 1388-50
30. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Leiseder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2494 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Clarity AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Clarity AG


Auf der CallCenter World in Berlin: Telefon-Software von Clarity zum Preis einer Visitenkarte

Auf der CallCenter World in Berlin: Telefon-Software von Clarity zum Preis einer Visitenkarte

08.02.2012
08.02.2012: "Unified Communications" heißt das große Stichwort in der Telekommunikation. Das bedeutet, dass andere Geräte und Anwendungen in die bestehende Telekommunikations-Anlage integriert werden - zum Beispiel Handys. Bei Clarity heißt die Basis dafür "Clarity Communication Center". Clarity ist der wenigen Anbieter, die telefonbezogene Dienste auf einer einzigen, durchgängigen sowie softwarebasierten Plattform individuell an Kundenbedürfnisse anpassen. Die Möglichkeiten reichen von der Telefonanlage bis zum Sprachdialogsystem. Das System ist flexibel konfigurierbar und bietet umfangreiche Erw... | Weiterlesen

Von der Clarity AG gibt es zu Weihnachten Spenden statt Geschenke für Kunden

Wer mit der Clarity AG geschäftlich zu tun hat, wird an Weihnachten auf Geschenke des Unternehmens verzichten müssen und es trotzdem gut finden.

22.12.2011
22.12.2011: Als einer der führenden deutschen Hersteller softwarebasierter Telekommunikationslösungen steht Clarity im Kontakt mit hunderten Geschäftspartnern und Kunden. Dass man sich entschlossen hat, nicht ihnen kleine Geschenke zu machen, sondern lieber in sinnvolle Projekte unter anderem an eine Schule in der eigenen Stadt zu investieren, hat einen Grund. Christoph Pfeiffer, Gründer und Vorstand der Clarity AG, kennt die Situation: "Fast 60 % aller Jugendlichen werden allein durch den Schul- und Vereinssport zu sportlichen Aktivitäten animiert. Aber die öffentlichen Mittel sind knapp, besonde... | Weiterlesen

07.11.2011: Bad Homburg, 07.11.2011 - Clarity, einer der führenden deutschen Hersteller softwarebasierter Telekommunikationslösungen, hat die Chat-Funktion seines Clarity Communication Center erweitert.Die VoIP-Telefonsoftware "Clarity Communication Center" wird seit Langem bereits durch ein Chat-Modul ergänzt. Diese Funktion läuft gleichzeitig zu Telefonverbindungen und -konferenzen ab, ist jedoch nur für die ausgewählten Teilnehmer sichtbar.Ein großer Vorteil des Communication Client zeigt sich zum Beispiel bei einer Telefonkonferenz: Während die Konferenz läuft und alle Teilnehmer hören, was ... | Weiterlesen