Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Stanzflyer: originell und auffallend

Von Flyerpara.de ist ein Service der Ortmaier Druck GmbH

Besondere Flyer in zahlreichen pfiffigen Formen präsentiert die Online Druckerei Flyerpara.de unter http://www.flyerpara.de/Stanzflyer. Runde, ovale, dreieckige, herz- und sternförmige Flyer sind preisgünstig im Online Shop erhältlich, bei dem Kunden unter anderem auch Broschüren drucken lassen. Seit kurzem online: der T-Shirt-Flyer. Jeder Stanzflyer – im praktischen Format – ist in unterschiedlichen Papieren verfügbar. Im Übrigen können während der Produktkalkulation zusätzliche Optionen hinzugefügt werden. Für die Druckdatenerstellung sind auf der Website kostenlose Stanzvorlagen (PDF-Dateien) online. Die Vorteile eines Stanzflyers Klassische rechteckige Flyer werden sehr häufig verteilt. Für eine überaus werbewirksame Reklame ist es daher sinnvoll, sich von dieser Masse abzuheben. Aufgrund der Gestaltung und der besonderen Haptik erreicht das ein Stanzflyer. Zudem können Stanzflyer spezifische Themen hervorheben. So stellt ein Flyer in Herzform den optimalen Werbeträger zum Valentinstag dar, oder eben ein Osterhase das Osterfest oder ein Stern Weihnachten. Gestanzte Drucksachen fallen auf, sind originell und hinterlassen einen bleibenden Eindruck bei der Zielgruppe. Stanzen? Was steckt dahinter? Stanzen ist ein Trennverfahren. Mit Druck und einer Presse werden Papierteile aus dem gedruckten Handzettel ausgeschnitten (gestanzt). Für diesen Produktionsprozess wird eine Vorlage der Form erstellt, die dann in die passende Maschine eingespannt wird. Zusätzliche Druckerzeugnisse, die gestanzt werden Flyer, Plakate und Broschüren kann man bei Flyerpara.de drucken lassen, aber auch weitere besondere Stanzprodukte wie Flaschenverpackungen, Türanhänger, Präsentationsmappen und Stanzfolder.
31. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Abteilung Marketing, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 209 Wörter, 1750 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Flyerpara.de ist ein Service der Ortmaier Druck GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Flyerpara.de ist ein Service der Ortmaier Druck GmbH


02.12.2014: Frontenhausen, 2. Dezember 2014. Das neue Grußkartenportal der Ortmaier Druck GmbH ist online gegangen. Bei Ortmaier Kreativ können nun Einladungskarten, egal ob bayerischer, lustiger oder klassischer Art, selber einfach und schnell gestaltet und bestellt werden. Die anschließende Fertigung findet im Hause von Ortmaier Druck statt.   Die Gestaltung erfolgt direkt online über Layoutvorlagen. Originelle, lustige und klassische Karten können ausgewählt werden. Nach der Bestellung treffen die Karten innerhalb weniger Tage beim Empfänger ein. Die Karten werden unverzüglich produziert und i... | Weiterlesen

08.10.2012: Frontenhausen, 2. Oktober 2012. Momentan offeriert das Druckportal flyerpara.de eine besondere Aktion für Druckereien, Copyshops und Druckdienstleister: Das Druckerzeugnis „Planodruckbogen“ ist um 20 Prozent günstiger - bis 30. November 2012. Bei diesem Druckerzeugnis werden die Druckbogen direkt nach dem Druck plano ausgeliefert. Die anknüpfende Weiterverarbeitung in Form von Schneiden, Falzen, Heften etc. übernimmt der Besteller selbst. Der Druckdienstleister kann dadurch auf Kapazitäts-Engpässe reagieren, Bereiche outsourcen, die Auftragslage in der eigenen Weiterverarbeitung ste... | Weiterlesen

27.08.2012: Frontenhausen, 27. August. Geschäftsführer des Unternehmens Ortmaier Druck mit dem Online-Shop flyerpara.de Rainer Ortmaier beglückwünschte drei junge Menschen, die ihre Lehre erfolgreich beendeten: Mediengestalterin Sandra Aigner, Medientechnologe Druck Michael Fink und Medientechnologe Druckweiterverarbeitung Johannes Koch. „Ihr seid eine erhebliche Stütze für unseren Betrieb, ihr seid unser hoffnungsvoller, hoch qualifizierter Nachwuchs, auf den ich mich verlassen können muss“, betonte Rainer Ortmaier und fügte weiterhin an: „Ihr habt zwar ausgelernt, aber der Prozess lebenslange... | Weiterlesen