Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

'Intelligent Power' für Montanhydraulik: DOXiS4

Von SER Gruppe

Zylinder von Montanhydraulik stecken in Wasserkraftwerken ebenso wie in Tunnelvortriebsmaschinen, Windrädern oder Schwerkranen. Bei der Entwicklung seiner Hightech-Produkte setzt Montanhydraulik auf 'intelligent power' - ein Prädikat, das ebenso auf die...

Neustadt/Wied, 02.02.2012 - Zylinder von Montanhydraulik stecken in Wasserkraftwerken ebenso wie in Tunnelvortriebsmaschinen, Windrädern oder Schwerkranen. Bei der Entwicklung seiner Hightech-Produkte setzt Montanhydraulik auf 'intelligent power' - ein Prädikat, das ebenso auf die ECM-Lösung DOXiS4 zutrifft, die das Hightech-Unternehmen vor einem Jahr eingeführt hat.

Implementiert wurde die elektronische Verarbeitung von Eingangsrechnungen, die nach dem Scannen workflow-gesteuert auf die Postkörbe der zuständigen Mitarbeiter verteilt werden. Die DOXiS4-Lösungen wurden an das eigenentwickelte ERP-System von Montanhydraulik angebunden. In die elektronische Archivierung einbezogen sind nicht nur die Rechnungsbelege, sondern zusätzlich auch rechnungsbezogene Dokumente wie Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Lieferscheine etc. Die Archivierung erfolgt mit der neuen DOXiS4 WormLock-Technologie im Filesystem. Sie sorgt für eine sichere Langzeitarchivierung der Rechnungsbelege auf einem Festplattenspeicher. Ebenfalls mittlerweile in den Produktivbetrieb übernommen wurde die eMail-Archivierung für 250 Mitarbeiter.

Weitere geplante Ausbaustufen der ECM-Lösung sind die Einführung der digitalen Kundenakte mit moderner Records Management-Technologie von SER und die Archivierung von Aufträgen.

Über die Montanhydraulik GmbH

Die Montanhydraulik-Gruppe erwirtschaftete 2010 mit rund 1.000 Mitarbeitern an neun Standorten einen Umsatz von 188 Mio. ? und zählt weltweit zu den ersten Adressen für Hydraulikzylinder und hydraulische Systeme. Als internationale Firmengruppe verfügt Montanhydraulik unter anderem über Standorte in Italien, Indien und den Niederlanden.

Unter dem Slogan 'Intelligent Power' entwickelt und fertigt Montanhydraulik in seinem Technologie-Zentrum und in hochmodernen Produktionsstätten innovative Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben. Die Unternehmensgruppe entwickelt und fertigt das komplette Spektrum moderner Zylindertechnologie, vom Kleinzylinder für spezielle Anwendungsbereiche bis zu kompletten hydraulischen Systemen, zum Beispiel für den Stahlwasserbau. Im Jahre 1952 als Handelsunternehmen Montanbedarf gegründet, entwickelte sich Montanhydraulik innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der weltweit führenden Hersteller von Hydraulikzylindern.

02. Feb 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2347 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über SER Gruppe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von SER Gruppe


Erfolgreich in Stuttgart

SER feiert 20-jähriges Jubiläum in neuer Dependance am Gropiusplatz

17.07.2013
17.07.2013: Neustadt/ Wied / Stuttgart, 17.07.2013 - Viele Unternehmen in Baden-Württemberg arbeiten heute papierlos. Das ist auch ein Verdienst der SER-Gruppe. Der Software-Hersteller und seine Kunden hatten nun doppelt Grund zum Feiern: 20-jähriges Jubiläum der Stuttgarter Niederlassung und den Einzug in eine neue, repräsentative Dependance. Mit der neuen Geschäftsstelle am Gropiusplatz 10 in Stuttgart?Vaihingen hat SER den Standort Stuttgart im Jubiläumsjahr als SER-Dependance in und für Baden Württemberg gestärkt.Derzeit betreuen die Stuttgarter SER-Mitarbeiter über 120 namhafte Unternehmen... | Weiterlesen

SER HealthCare erfolgreich beim IHE-Connectathon 2013

IHE-Konformität zum 3. Mal bestätigt

03.06.2013
03.06.2013: Neustadt/ Wied / Istanbul, 03.06.2013 - Als einziger deutschsprachiger ECM-Hersteller hat SER bereits zum dritten Mal erfolgreich am IHE-Connectathon teilgenommen. 'Die erneute Teilnahme belegt die hohe Kontinuität unserer Produktentwicklung, die besonders bei der Etablierung internationaler Interoperabilitätsstandards unabdingbar ist', so Manfred Zerwas, Geschäftsführer der SER HealthCare Solutions GmbH. Der ?Integrationstest-Marathon? fand in diesem Jahr in Istanbul statt.IHE Europe, eine Regionalorganisation der internationalen Initiative Integrating the Healthcare Enterprise, gab am 2... | Weiterlesen

24.04.2013: Neustadt/ Wied / Bad Urach, 24.04.2013 - Tradition und Innovation sind Grundpfeiler der fast 50-jährigen Erfolgsgeschichte des schwäbischen Automobilzulieferers Eissmann Automotive Deutschland. Wenn es darum geht, Prozesse zu optimieren, duldet Eismann keine Verzögerungen. Mit dem DOXiS4 Enterprise Content Management von SER hat Eissmann den Weg der papierlosen Information eingeschlagen, der konsequent umgesetzt wird.Vor gerade einmal einem Jahr hat Eissmann sich für den Aufbau einer unternehmensweiten ECM-Infrastruktur entschieden und die ECM-Suite DOXiS4 von SER als Technologie ausgewä... | Weiterlesen