Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Versandapotheken sind oft preisgünstiger als herkömmliche Apotheken.

Von Bad Apotheke

Seit Wegfall des Verbotes von Versandapotheken sind freiverkäufliche Medikamente oft billiger, als in herkömmlichen Apotheken.

Bad Rothenfelde: Die Bad Apotheke in Bad Rothenfelde betreibt unter apotal.de eine Versandapotheke, die nicht nur das Vertrauen ihrer Kunden voll rechtfertigt, sondern auch hinsichtlich ihrer günstigen Preise Maßstäbe setzt.
Der Beruf eines Apothekers gehört zu den Berufen, denen man in Deutschland das meiste Vertrauen entgegen bringt. Beigetragen hat hierzu nicht nur, dass Apotheken bereits seit 1000 Jahren als feste Bestandteile der Heilkunde gelten, sondern auch die adäquate Ausbildung von Apothekern in der heutigen Zeit. So beginnt deren Ausbildung mit einem Studium der Pharmazie an einer Universität und umfasst insgesamt vier Jahre. Darauf folgt für den zukünftigen Apotheker das Praktische Jahr, von dem mindestens sechs Monate in einer öffentlichen Apotheke abgelegt werden müssen. Nicht zufrieden ist man hingegen den so genannten Apothekenpreisen, von denen man im Volksmund gerne spricht. Dieses darf man jedoch nicht den Apotheken zurechnen, sondern den zahlreichen gesetzlichen Regelungen wie z. B. der Arzneimittelverordnung und der Apothekenbetriebsordnung, mit denen man zwar die Patienten / Verbraucher schützt, aber die Apotheken auch hinsichtlich der Preisbildung und der Kommunikationsbeschränkung in ein enges Korsett schnürt. Hinzu kam noch bis vor einigen Jahren eine Beeinträchtigung des Wettbewerbs durch eine Untersagung des Versandhandels von Arzneimitteln. Dieses Verbot ist zum Vorteil der Patienten zwar seit 2004 entfallen, die Freigabe hatte aber hatte zur Folge, dass Versandapotheken mit Hilfe des Internets fast "wie Pilze aus dem Boden schossen". Umso schwieriger wurde es dadurch, auch bei dem Arzneimittelversandhandel eine Apotheke seines Vertrauens zu finden. Aber diese Suche muss nicht sein, denn schnell rückt hier die Bad Apotheke in Bad Rothenfelde ins Blickfeld, die unter apotal.de eine Versandapotheke betreibt, die nicht nur das Vertrauen ihrer Kunden voll gerechtfertigt, sondern auch hinsichtlich ihrer günstigen Preise Maßstäbe setzt. So erhält man dort zum Beispiel einen Basisrabatt von 20 Prozent auf fast alle freiverkäuflichen Arzneimittel. Bei speziellen Angeboten gewährt man sogar bis zu 70 Prozent Rabatt. Zudem liefert apotal grundsätzlich versandkostenfrei. Man findet bei apotal.de nahezu das gesamte handelsübliche Apothekensortiment. Dieses reicht von Medikamenten, wie beispielsweise einem Heparin Gel (://shop.apotal.de/keywordsearch/~sortBy=default) oder dem Bronchalis Heel (Bronchalis Heel - http://shop.apotal.de/product/Dr-Jacob-s-Medical/BRONCHALIS-HEEL-Tabletten/c_30685_p_22657.html%3Bjsessionid=3561C8C5B02B1633E6CF6BD065E39A11-pla2tom3.pla2tom3?prodId=22657) und Anwendungen gegen Allergien, über Herz und Kreislauf, Erkältung und Grippe bis hin zu Magen, Darm und Leber. Gleichfalls dazu gehören Schmerzmittel, Schlafmittel und Beruhigungsmittel sowie traditionelle Heilmittel. Oft bestellt werden auch Nierenmedikamente sowie Blasenmedikamente und Prostatamedikamente. Als zertifizierte Versandapotheke bearbeitet man dort auch schnell und ohne Komplikationen Rezeptbestellungen. Auch Praxisbedarf für Ärzte können kann dort problemlos, schnell und preisgünstig geliefert werden. Nähere Informationen über das einfache Bestellprocedere, eine kostenlose Bestellhotline, sowie allerlei rund um das Thema Gesundheit findet man auf der Webseite www.apotal.de (http://www.apotal.de) Angaben zum Unternehmen: Bad Apotheke Frankfurter Str. 29 49214 Bad Rothenfelde Telefon 0800/1011422 Telefax 05424/216447 Internet: info@bad-apotheke.com Internet: www.apotal.de (http://www.apotal.de) Verantwortlich für Texteinstellung: DieWebAG Email: presse@diewebag.de Internet: www.diewebag.de/google-freshness-update.php (http://www.diewebag.de/google-freshness-update.php) Firmenkontakt Bad Apotheke Joachim Dadaniak Frankfurter Str. 29 49214 Bad Rothenfelde Deutschland E-Mail: j.dadaniak@bad-apotheke.com Homepage: http://www.apotal.de Telefon: 05424/216417 Pressekontakt Bad Apotheke Joachim Dadaniak Frankfurter Str. 29 49214 Bad Rothenfelde Deutschland E-Mail: j.dadaniak@bad-apotheke.com Homepage: http://www.apotal.de Telefon: 05424/216417
07. Feb 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Dadaniak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3985 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Bad Apotheke

Wir fuehren als Internet Apotheke nahezu das gesamte Apothekensortiment. Dieses reicht von Allergie ueber Herz und Kreislauf, Grippe und Erkaeltung bis hin zu Leberm Magen und Darm. Gleichfalls fuehren Schmerzmittel, Schlafmittel und Beruhigungsmittel sowie die beaknnten traditionellen Heilmittel. Gefragt bei unseren Kunden sind auch die Mittel aus den Bereichen Niere, Blase und Prostata. Dieses gilt gleichermassen fuer Medikamente fuer Nerven, sowie Mittel, die das Gemuet und Gedaechtnis verbessern koennen. Auch Sonderbestellungen wie z. B. fuer seltene Arzneien koennen Sie bei uns beziehen.
Dabei halten wir Preisvergleichen nicht nur stand, sondern stellen uns als aeusserst preisguenstig dar. So erhalten Sie zum Beispiel einen Basisrabatt von 20 % auf fast alle freiverkaeuflichen Arzneimittel. Auf manche unserer Angebote Angeboten gewaehren wir Ihnen bis zu 70 % Rabatt. Als zertifizierte Versandapotheke bearbeiten wir natuerlich auch Ihre Rezeptbestellungen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Bad Apotheke


20.09.2013: Unter www.apotal.de im Internet können Sie enorme Kosten sparen, und zwar wenn es um Medikamente und Drogerieartikel geht. Glauben Sie es nicht? Ein kurzer Blick auf die Internetseiten reicht und Sie können den Preisvergleich zu Ihrer Apotheke starten. Dabei bekommen Sie bei apotal.de die gleichen Produkte, ein breites Angebotsspektrum an Drogerieartikeln und dazu den gleichen guten Service. Auch Rezepte können Sie hier problemlos einlösen. Kopfschmerztabletten benötigt jeder zu Hause. Die vielen verschiedenen Arten bekommen Sie bei apotal.de. Nasenspray und Hustensaft, Schwangerschafts... | Von Bad Apotheke, aus 49214 Bad Rothenfelde

01.08.2013: Bei apotal.de bekommt der Kunde seine Arzneimittel zu einem sensationellen Preis, auf die meisten Artikel wird sofort ein Rabatt gewährt von 20%, andere zusätzliche Sparangebote bieten Einsparungen von bis zu 70%. Da muss man einfach zugreifen. Schnupfenspray, Hustensaft, Wundsalben und vieles mehr versendet die Online-Apotheke schnell, diskret und ohne Versandkosten, sofern ein Bestellwert von zehn Euro erreicht oder ein Kassenrezept eingesandt wird. Aber es sind nicht nur die Medikamente, die man hier günstig erhält, sondern darüber hinaus viele Artikel für das persönliche Wohlbefi... | Von Bad Apotheke, aus 49214 Bad Rothenfelde

01.07.2013: Und es ist nicht nur die Zeitersparnis, die für einen Einkauf im Internet bei apotal.de spricht, sondern ebenso das breite Produktangebot und die unschlagbaren Preise. Die Vielfalt an Medikamenten, Beautyprodukten und Drogerieartikel ist sehr groß. Angefangen bei der einfachen Kopfschmerztablette, die jeder irgendwann einmal braucht, über Schwangerschaftstests und Kindernahrung bis hin zu Interdentalpflege und Cholesterinteststreifen - auf www.apotal.de bleibt kein Wunsch unerfüllt. Dazu kommen die Preise, die schließlich jeden Kunden überzeugen dürften. Sie sind durchweg schon nied... | Von Bad Apotheke, aus 49214 Bad Rothenfelde