Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mit Immobilien Werte schaffen

Von A/VENTUM family office

A/VENTUM family office bietet effektives Immobilienmanagement

Stuttgart, 08. Februar. In Zeiten der Schuldenkrise sind Sachwerte bei Investoren besonders gefragt. Vom steigenden Interesse berichtet auch Oliver Heller, Partner und Vorstand der A/VENTUM family office AG. Die Stuttgarter Vermögensverwalter beraten Familien und Einzelpersonen mit größerem Vermögen in der Realisierung ihrer finanziellen Zielsetzungen. Im aktuellen Marktumfeld stehen vor diesem Hintergrund neben anderen Sachwerten vor allem Immobilien im Fokus des Interesses. Im Vergleich zu Geldwerten bieten sie einen längerfristigen Schutz vor steigender Inflation. Hinzu kommt, dass sie im Gegensatz zu bspw. Gold eine laufende Frucht abwerfen und weder Währungsschwankungen unterliegen noch abhängig von der Börsennotierung sind. „Immobilien sind bei wohlhabenden Familien ein Hauptthema und in aller Regel der wesentliche Vermögensbestandteil. Dort sind planbare Erträge möglich. Oft besser planbar als durch Investitionen in Wertpapiere. Insbesondere der An- und Verkauf sowie die kluge Finanzierung entsprechender Objekte sind für eine erfolgreiche Umsetzung entscheidend“, berichtet Heller. Aus diesem Grund verzeichnen die Stuttgarter im Segment des Immobilienmanagements, trotz der äußerst schwierigen Situation an den weltweiten Kapitalmärkten, einen spürbaren Zulauf. A/VENTUM family office berät und unterstützt seine Kunden u.a. bei der Entwicklung, der Aufwertung sowie dem An- und Verkauf von Immobilien und der Finanzierung. Im Rahmen dieses Angebots nimmt insbesondere eine Dienstleistung zu: die Suche auf Order. „In diesem Rahmen suchen wir gezielt nach Investitionsobjekten, die das bereits vorhandene Portfolio unseres Kunden sinnvoll ergänzen. Im Zuge des Auswahlprozesses berücksichtigen wir eine Reihe unterschiedlicher Aspekte wie bspw. die demografische Entwicklung. Bei unserer Suche nach geeigneten Objekten agieren wir vollkommen unabhängig und werden ausschließlich von unserem Auftraggeber vergütet“, erläutert Heller. Auf Basis der von A/VENTUM angebotenen Finanzplanung über den Certified-Financial-Planning-Ansatz stellt das Immobilienmanagement einen wichtigen Teilaspekt des umfangreichen Dienstleistungsangebots der A/VENTUM family office AG dar. Die Stuttgarter blicken hier bereits auf eine lange Tradition zurück. „Historisch gesehen hat unser im Jahr 1999 gegründetes Unternehmen seine Wurzeln im Bereich der Immobilienfinanzierung. Ich selbst habe zu diesem Thema bspw. meine Diplomarbeit verfasst. Von dieser jahrelangen Expertise profitieren unsere Kunden tagtäglich“, schließt Heller ab. Mehr Informationen finden Sie unter www.a-ventum.de und www.faktwert.de Über das A/VENTUM family office A/VENTUM bietet als klassisches Multi Family Office wohlhabenden Einzelpersonen (High Net Worth Individuals) und Familien eine ganzheitliche und professionelle zertifizierte Finanzplanung nach DIN. Bei Bedarf liefert A/VENTUM ein darauf aufbauendes praktisches Finanzmanagement. Dabei deckt das Stuttgarter Unternehmen auch alle für Vermögenssicherung und -vermehrung erforderlichen Möglichkeiten ab – aus einer Hand und in einem Guss. Ein hauseigener Dachfonds gehört ebenfalls zum umfangreichen Repertoire der schwäbischen Family Officer. Vertrauen, Diskretion, ein umfassendes Expertennetzwerk und die langjährige Erfahrung sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine ganzheitliche und professionelle Beratung. Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an: Verantwortlicher Herausgeber: A/VENTUM family office AG Oliver Heller T. 0711. 72 20 90 -10 F. 0711. 72 20 90 -20 E. oliver.heller@a-ventum.de PR-Agentur: gemeinsam werben Thomas Galla T. 040. 769 96 97-17 F. 040. 769 96 97-66 E. th.galla@gemeinsam-werben.de
08. Feb 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Galla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3810 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von A/VENTUM family office


Im Gespräch: 10 Fragen an Oliver Heller

Vorstellung erfolgreicher Fondsmanager

25.04.2012
25.04.2012: Stuttgart, 25. April. Seit Anfang 2003 ist Oliver Heller Teilhaber und Vorstandsmitglied beim A/ VENTUM family office. Die Stuttgarter Vermögensverwalter beraten Familien und Einzelpersonen mit größerem Vermögen in der Realisierung ihrer finanziellen Zielsetzungen. Gemeinsam mit seinem Team managt Heller darüber hinaus seit Dezember 2008 den Dachfonds A/ VENTUM family office funds - Core Invest. Vor seiner Zeit bei A/ VENTUM arbeitete der gebürtige Baden-Württemberger bereits als Berater für Immobilienfinanzierung und als Vorstand eines Finanzdienstleisters und Bauträgers. Herr Hell... | Von A/VENTUM family office

Handlungsunfähigkeit Angehöriger in persönlichen Krisenfällen

A/VENTUM family office hilft bei zivilrechtlicher Vorsorge

18.11.2011
18.11.2011: Stuttgart, 18. November. Deutsche treffen zivilrechtlich noch immer zu wenig Vorsorge. Im Krankheits-, Pflege- oder auch im Todesfall z.B. des Familienversorgers stehen Angehörige häufig vor der Herausforderung, die versäumte zivilrechtliche und juristische Vorsorge auszugleichen. Diese ist jedoch geradezu zwingend notwendig. „Wichtig ist, diese Dinge nicht einfach laufen zu lassen. Bereits eine schnelle handschriftliche Vollmacht ist besser, als überhaupt nichts zu regeln“, erklärt Oliver Heller, Vorstand und Partner der A/ VENTUM family office AG und gleichzeitig registrierter und zer... | Von A/VENTUM family office

Im Trend mit Managed Futures

A/VENTUM family office profitiert mit CTAs von steigenden und fallenden Märkten

13.09.2011
13.09.2011: Stuttgart, 13. September. Emotional statt rational – von dieser Grundhaltung lassen sich Anleger bei ihrer Investitionsentscheidung häufig leiten. Oftmals mit negativen Folgen für das Anlegervermögen. Im Gegensatz dazu schließen vollautomatische Handelssysteme, sogenannte Managed Futures bzw. CTAs (Commodity-Trading-Advisors), menschliche Schwächen vollkommen aus. In einem herkömmlichen Portfolio stellen sie somit eine attraktive Beimischung dar. Die Anlageentscheidungen in solchen Systemen trifft einzig und allein ein Computer, ausgehend von bestimmten Regeln und Mustern. Ein Über- od... | Von A/VENTUM family office