Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

basycs GmbH auf der CeBIT 2012

Von basycs GmbH

IT Solution Advisor – beste IT-Lösung durch passende Services und Produkte

Der IT-Systemintegrator basycs GmbH präsentiert auf der CeBIT 2012 in Hannover (6. bis 10. März 2012) sein umfassendes Lösungs-, Dienstleistungs- und Produktportfolio für ERP-Lösungen von SAP und oxaion unter IBM Power Systems für UNIX, IBM i und Linux und allen unterstützten Plattformen und Datenbanken. Der SAP Special Expertise Partner und IBM Premier Business Partner, der in diesem Jahr zehnjähriges Firmenjubiläum feiert, stellt auf der ITK-Leitmesse sein Leistungsspektrum zum ersten Mal auf dem eigenen Stand (E37) in Halle 2 vor.
Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die Themenbereiche Managed Services, Cloud Services, Hosting, IT-Governance, IT-Risiko- und Compliance-Management (GRC) für den Mittelstand, Basisbetreuung für SAP-Business-Analytics-Lösungen und die dauerhafte Optimierung des IT-Systembetriebs. Kunden profitieren dabei von einem ganzheitlichen Serviceangebot aus einer Hand, das aus SAP-Services, IBM-Services, Managed Services und Management Consulting besteht und die gesamte IT-Wertschöpfungskette abdeckt, wie auch von der hohen Beratungskompetenz von basycs. Eigene Softwareprodukte zur Systemoptimierung, in Kundenprojekten bedarfsgerecht um IT-Tools von Partnern ergänzt, runden das Leistungsspektrum ab. Mittelständische Firmen erfahren, wie sie mithilfe geeigneter IT-Tools von basycs und Partnerfirmen – dazu zählen etwa Libelle, HONICO, Savento oder Crossroads – GRC-Konzepte intelligent und wirkungsvoll umsetzen. Dadurch sind sie in der Lage, ihre IT-Prozesse rechtssicher zu gestalten und potenzielle IT-Risiken frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. Unternehmen, die die Business-Intelligence-Plattform SAP BusinessObjects oder die In-Memory-Appliance SAP HANA installiert haben, verbessern mit den IT-Werkzeugen und Services von basycs die Basisbetreuung der Applikationen und ihre Performance spürbar. Mit den von basycs entwickelten Softwareprodukten, wie etwa dem iAgent und dem iStorage Manager, und den IT-Tools ausgewählter Partner optimieren die Kunden den Betrieb ihrer IT-Gesamtsysteme nachhaltig und können so ihre IT-Kosten dauerhaft reduzieren. Der iAgent, der in die Systemmanagement-Plattform Nagios integriert ist, ermöglicht eine lückenlose Überwachung und Steuerung von IT-Systemlandschaften, die auf IBM Power Systems basieren. Systemkopien von IBM-Hochverfügbarkeitslösungen werden mit dem iStorage Manager komfortabel auf einer grafischen Benutzeroberfläche verwaltet. Mit den IT-Werkzeugen von Partnern wie HONICO oder Flexera lässt sich im SAP-Berechtigungswesen, bei der Risiko- und Funktionstrennung und bei Zugriffsschutz und -kontrolle eine hohe Transparenz herstellen, die Jobsteuerung bei der Batchverarbeitung automatisieren oder das SAP-Lizenzmanagement effektiv und professionell gestalten. Die Messebesucher können sich zu den einzelnen Themen ausführlich in Fachvorträgen informieren, die Experten von basycs oder den Partnern täglich auf einem eigenen Forum am Stand des IT-Systemintegrators halten. Außerdem wird die basycs GmbH auf der CeBIT 2012 erstmals einen Prototyp ihres innovativen GUI-Touch, der zum Patent angemeldet ist, einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen. Über das mobile Gerät können SAP-Anwender mit vorab programmierten Funktionstasten SAP-Funktionen sehr schnell und komfortabel aufrufen und durchgängig bedienen. „Einheitliche, zukunftsorientierte, kostenoptimierte IT-Systemlandschaften sind für Unternehmen künftig ein wichtiger Wettbewerbsfaktor, um schnell und flexibel auf neue Marktanforderungen zu reagieren“, erklärt Dieter Huber, Geschäftsführer der basycs GmbH. „Mit einem ganzheitlichen Service-, Beratungs- und Produktportfolio unterstützen wir bestmöglich den Aufbau qualitativ hochwertiger IT-Architekturen und gewährleisten einen effizienten IT-Betrieb. Dadurch ziehen unsere Kunden einen hohen betriebswirtschaftlichen Mehrwert aus ihren IT-Lösungen, und ihre IT-Investitionen amortisieren sich rasch.“ Interessierte Besucher können im Internet unter der Website http://www.basycs.com/cebit vorab einen Termin für ein persönliches Gespräch auf der CeBIT 2012 in Hannover vereinbaren. Informationen zu basycs Die basycs GmbH ist eine branchenunabhängige technische Unternehmens- und Managementberatung und für Kunden ein kompetenter Partner bei der Realisierung anspruchsvoller und individueller ICT-Technologie- und Organisationslösungen. Das 2002 von Geschäftsführer Dieter Huber gegründete und in Kraichtal (Oberöwisheim) ansässige Unternehmen begleitet Firmen bei der Entwicklung und Implementierung innovativer SAP-Lösungen auf IBM Power Systems sowie allen unterstützten Plattformen (Windows, Unix, Linux) und Datenbanken. Mit hoher Methoden- und Fachkompetenz betreut die basycs GmbH als SAP Service Partner Firmen jeder Größe nachhaltig über den kompletten Lifecycle ihrer SAP-Systemlandschaft. Darüber hinaus belegen Qualifizierungen zum SAP Special Expertise Partner in den Bereichen SAP ERP Upgrade und SAP NetWeaver die besondere SAP-Kompetenz der basycs. Zudem ist das Unternehmen als IBM Premier Business Partner auf das Sizing und die Konfiguration von IBM Power Systems sowie von Storage-Lösungen für den Betrieb aller SAP-Systeme spezialisiert. Ein professionelles strategisches Management Consulting, ein erfahrenes Projektmanagement, individuelle Kundenbetreuung (inklusive 7-Tage-x-24 Stunden-Hotline) sowie vielfältige Leistungen im Bereich Managed Services runden das Angebot ab. Kontakt: basycs GmbH Frau Marianne Hartlage Hochstraße 8 D-76703 Kraichtal (Oberöwisheim) Tel: 07251/61 80 8-0 Fax: 07251/61 80 8-20 Mail: marianne.hartlage@basycs.com Web: http://www.basycs.com
14. Feb 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marianne Hartlage, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 592 Wörter, 5186 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über basycs GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von basycs GmbH


30.07.2014: Aktuell hat der IT-Systemintegrator aus Kraichtal sechs OPTIMIZER4SAP-Produkte in seinem Serviceportfolio, das sukzessive um weitere Produkte erweitert wird: Der „BatchMan“ von HONICO, ein ABAP-basiertes Add-On, ergänzt die SAP Standardfunktionen bei der Batchverarbeitung automatisiert und komfortabel und trägt auf diese Weise dazu bei, die Effizienz und Stabilität der Geschäftsprozesse zu erhöhen. Die SAP-basierte „Dynamic Licensing Suite“ von Intelligent Licensing schafft Abhilfe, sollten im Unternehmen SAP-Lizenzen, die ja einen erheblichen Kostenfaktor darstellen, ungenutzt bleibe... | Weiterlesen

basycs schließt Allianz mit NoRiskSolution

Ausbau der IBM-Kompetenz mit Christoph Hasler als neuem Geschäftsfeldleiter

24.05.2013
24.05.2013: Mit diesem Schritt stärkt die basycs GmbH ihre IBM- und Infrastruktur-Kompetenz und baut die Qualität ihrer Serviceangebote in diesem Bereich konsequent und zielgerichtet aus. basycs wird dadurch in die Lage versetzt, sich bei potenziellen Neukunden erstklassig zu positionieren und die Expansion im Bereich „IBM/ Infrastructure Services“ wie geplant kontinuierlich fortzusetzen. Außerdem dokumentiert der IT-Systemintegrator durch die enge Kooperation mit der NoRiskSolution gegenüber der IBM wie auch gegenüber den Bestandskunden die hohe strategische Bedeutung dieses Geschäftsfeldes. D... | Weiterlesen

basycs GmbH auf der CeBIT 2013

Mehr Flexibilität und Planungssicherung durch passgenaue SAP-Infrastrukturen

13.02.2013
13.02.2013: Thematisch stellt basycs in diesem Jahr die Frage in den Mittelpunkt, wie die Kunden durch agile, maßgeschneiderte, integrierte und zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen für SAP-Lösungen unter IBM Power Systems den Wertbeitrag ihrer IT erhöhen können – und zwar ganz ohne Magie. „In einer Geschäftswelt, die sich immer schneller dreht, ist für Unternehmen eine passgenaue und dynamische IT-Gesamtlösung, die sich flexibel und zeitnah an neue und veränderte Marktanforderungen anpassen lässt und einen betriebswirtschaftlichen Mehrwert liefert, heute ein wettbewerbsrelevanter Faktor“, e... | Weiterlesen