info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
3M Deutschland GmbH |

3M Peltor Tactical XP Kapselgehörschut

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jetzt im Kaufhaus des Bundes abrufbar


Die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen der Einsatzkräfte der Polizei sind vielseitig und anspruchsvoll. Optimaler Schutz bei uneingeschränkter operativer Handlungsfähigkeit ist daher zentrales Anliegen für die politisch Verantwortlichen und Dienstvorgesetzten....

Neuss, 15.03.2012 - Die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen der Einsatzkräfte der Polizei sind vielseitig und anspruchsvoll. Optimaler Schutz bei uneingeschränkter operativer Handlungsfähigkeit ist daher zentrales Anliegen für die politisch Verantwortlichen und Dienstvorge

Gesundheitsrisiko Lä

Der Hörsinn ist empfindlich und bei entsprechender Schädigung nicht reparabel. Generell wirkt enorme Lärmbelastung in negativer Art und Weise erheblich auf die Wahrnehmungs- und Leistungsfähigkeit des Menschen ein. Die folgende Tabelle zeigt auf, wie lange man ohne Gehörschutz entsprechender Lärmbelastung ausgesetzt sein darf, ohne mit physiologischen Gehörschäden r

Wenn man bedenkt, dass eine normale Unterhaltung bereits bei 60-70 dB (A) stattfindet, kann man auch als Laie erahnen, wie schnell man in die kritischen Bereiche kommt. Ab 80 dB (A) konstanter Lärmbelastung wird bereits Gehörschutz empfoh

Was bedeutet das für die Polize

Bei bestimmten Szenarien sind Polizeibeamte durchaus hohen Lärmpegeln ausgesetzt: Demonstrationen, Fußballspiele, andere Großveranstaltungen (möglicher Einsatz von Knallkörpern), Detonationen oder Schusswaffengebrauch, Ausbildung auf Schießbahnen, Scharfschützeneinsatz, SEK / MEK-Anforderungen, etc. Die Wahl des technischen Hilfsmittels richtet sich nach der zu erwartenden Lärmbelästigung. Tragekomfort ist neben der Funktionalität entscheidend für die Akzep

Zertifizierter elektroakustischer Gehörschu

Die Technische Richtlinie "GehörschÃ?tzer fÃ?r das Schießen" schreibt fÃ?r die Polizei MindestqualitÃ?tsstandards fÃ?r elektroakustischen Kapselgehörschutz fest. Aufbau, verwendete Materialien einer Kapsel und der permanent gewÃ?hrleistete Anpressdruck sind entscheidend fÃ?r die zu erreichende DÃ?mmleistung eines Kapselgehörschutzes. Bei elektroakustischen Modellen ist zudem eine ausgereifte Elektronik das A und O fÃ?r eine reibungslose FunktionalitÃ?t. Mit den zertifizierten Modellen 3M Peltor Tactical XP Kapselgehörschutz und 3M Peltor ProTac II Kapselgehörschutz setzen bereits viele Dienststellen auf bewÃ

Jetzt im Kaufhaus des Bundes

Die Beschaffung des Tactical XP ist über einen Rahmenvertrag im Kaufhaus des Bundes sehr einfach. Unter: Elektronischer Kapselgehörschutz Vertrags-ID:2627-01 ist das komplette Paket inklusive Hygiene-Set abruf


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2415 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 3M Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 3M Deutschland GmbH lesen:

3M Deutschland GmbH | 20.10.2014

Erweiterung der 3M SecureFit Schutzbrillen-Serie

Neuss, 20.10.2014 - Nach der 3M SecureFit Schutzbrille 200 bringt 3M nun ein weiteres Schutzbrillen-Modell für jede Kopfform auf den Markt. Die 3M SecureFit Schutzbrille 400 passt sich nicht nur optimal jeder Kopfgröße und -form an, sondern sorgt ...
3M Deutschland GmbH | 24.06.2014

Seminare zum Expertentool Score Portal

Neuss, 24.06.2014 - Drei Tages-Seminare im September 2014, ein Thema: die aktuelle Plattform für das Krankenhauscontrolling von 3M Health Information Systems (HIS). Das Expertentool Score Portal bietet tagesaktuelle Analysen und Berichte als Grundla...
3M Deutschland GmbH | 22.05.2014

Neues Kamerasystem von 3M für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Neuss, 22.05.2014 - Geschwindigkeitsüberschreitungen sind eine der häufigsten Unfallursachen im Straßenverkehr. Trotz Radarkontrollen bleibt das Risiko gerade an Gefahrenschwerpunkten wie Baustellen, Schulen oder Kindergärten bestehen. Denn die d...