info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie |

CEMA IT.forum im Juni/ Juli stellt Storage-Neuigkeiten 2012 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eintägige IT-Fachveranstaltung 'Das Treffen der Storage-Giganten' präsentiert die aktuellen Storage-Lösungen der Marktführer auf einen Blick


Intelligente Speicher-Lösungen bilden das Rückgrat in der IT-Landschaft moderner Unternehmen. Wichtig ist es dabei, die Anforderungen aller Applikationen effizient und kostenoptimal zu erfüllen. Flexibilität, Performance und Sicherheit sind dabei entscheidende...

Mannheim, 04.05.2012 - Intelligente Speicher-Lösungen bilden das Rückgrat in der IT-Landschaft moderner Unternehmen. Wichtig ist es dabei, die Anforderungen aller Applikationen effizient und kostenoptimal zu erfüllen. Flexibilität, Performance und Sicherheit sind dabei entscheidende Kriterien.

Marktführende Hersteller erläutern auf dem CEMA IT.forum, was im Bereich Storage möglich ist und informieren über Neues in Punkto Datensicherheit, Datenmanagement und Virtualisierung. Die CEMA steht mit der Erfahrung eines Systemhauses für individuelle Fragen zur Verfügung.

Special: Erstmalig präsentiert IBM die neue Systemkategorie 'integriertes Expertensystem'

Das CEMA IT.forum 'Das Treffen der Storage-Giganten' bietet eine perfekte Möglichkeit, sich kompakt über zukunftsweisende Storage-Lösungen zu informieren. Veranstalter ist die CEMA, mit dabei sind DataCore, IBM, NetApp, CommVault und HP.

Programmpunkte sind:

- Storage, das Objekt der Begierde...die Evolution ist in vollem Gange! (CEMA)

- Virtualisierung leicht gemacht - die Midrange Speicherlösung IBM Storwize V7000 und SAN Volume Controller (IBM)

- Effiziente & optimierte Performance in der virtualisierten Storage Umgebung

Performancesteigerung durch Highspeed-Caching (DataCore)

- Next-Generation Data Protection - Unified Storage mit integrierter Datensicherung (NetApp)

- Modernes Datenmanagement in virtuellen & physischen Umgebungen

Simpana - Ein Tool für Backup, Archivierung und Management (CommVault)

- HP Converged Infrastructure

Innovative Architekturprinzipien und Dienste für virtualisierte Umgebungen.

mit HP VirtualSystem und Converged Storage (HP)

- IBM integriertes Experten System

Die nächste Generation der Unternehmens-IT (IBM)

- Integration neuer Systeme in eine bestehende IT-Landschaft (CEMA)

Das CEMA IT.forum ist eine eintägige IT-Fachveranstaltung mit Vorträgen und Live-Demo. Veranstaltungstermine sind 12. Juni Berlin, 14. Juni Hamburg, 19. Juni Hannover, 21. Juni Frankfurt, 26. Juni Köln, 27. Juni Stuttgart, 28. Juni Dortmund, 03. Juli Mannheim und 05. Juli München.

Das ausführliche Programm sowie eine Anmeldemöglichkeit sind auf http://www.cema.de/ITforum.html bereitgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2351 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie lesen:

CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 28.10.2014

Informatikpreise des FBTI 2014 verliehen

Mannheim, 28.10.2014 - (v.l.n.r.): Prof. Dr. Josef von Helden, Präsident Hochschule Hannover;Prof. Dr. André Hinkenjann, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg;Thomas Steckenborn, Vorstandsvorsitzender CEMA AG;Prof. Dr. Christoph Busch, Hochschule Darmstadt;Pr...
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 23.10.2014

Sicherheitsaspekte bei der Automatisierung und Einbindung von Cloud Services

Mannheim, 23.10.2014 - Die Einbindung von Cloud Services verlangt nach neuen Ansätzen im Umgang mit dem Thema Sicherheit. Risiken zu identifizieren wird deutlich komplexer, hier sind neue Methoden und Technologien notwendig.Cloud Service Provider (C...
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 19.09.2014

Probleme der VMware/ NetApp Konfiguration in der Infrastruktur automatisch erkennen und eigenständig lösen

Mannheim, 19.09.2014 - Virtuelle Infrastrukturen werden immer komplexerVirtualisierung ist aus einem modernen Rechenzentrum nicht mehr wegzudenken. Nicht selten beträgt der Grad der Virtualisierung 90 Prozent oder mehr. Was früher auf einer Vielzah...