info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EDV Ermtraud GmbH |

TopCash - Version für Stadtwerke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Eine unerfreuliche Tendenz: es gibt Bürger ohne Konto oder nur mit Guthabenkonto bei der Bank. Viele Kunden zahlen daher direkt bar bei ihrem Versorger.

Eine unerfreuliche Tendenz: es gibt Bürger ohne Konto oder nur mit Guthabenkonto bei der Bank. Viele Kunden zahlen daher direkt bar bei ihrem Versorger. Mit TopCash bekommen Versorgungsbetriebe den Aufwand für die Zahlungsabwicklung deutlich reduziert. Machen Sie aus Ihren Arbeitsplatz-PCs Kassen.

Features:
integrierte Kundenverwaltung
frei definierbare Leistungen - für was zahlt der Kunde?
Schnittstellen zu Ihrem Finanzwesen
Tages-, Wochen- und Monatsabschlüsse
Auswertungen & Statistiken
Zahlungsarten beliebig definierbar: bar, EC-Karte, Scheck, Lastschrift, etc.

EDV Ermtraud GmbH
Hauptstraße 22
56598 Rheinrohl

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nico Niessen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 71 Wörter, 640 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EDV Ermtraud GmbH

Software für Kommunalverwaltungen:

TopCash - Gebührenkasse
TopCash 2 - die neueste Generation der Gebührenkasse
EC-Modul OPI und OPI-Terminalmanager:
einfach, sicher bargeldlos kassieren

Gewerbedaten versenden und empfangen gemäß xGewerbeanzeige:
GEVE 4 - Gewerberegister- & Erlaubniswesen
GEVE 4 regional - Gewerbedatenverwaltung für Landkreise

Effektives eGovernment mit Webmodulen:
Gewerbemeldungen, Auskünfte und Branchenbuch online

EDV Ermtraud GmbH - Partner der Kommunen seit über 20 Jahren
Fordern Sie Infos an.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EDV Ermtraud GmbH lesen:

EDV Ermtraud GmbH | 21.02.2018

Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG): eine Bestandsaufnahme

Zum 1.7.2017 ist das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten. Die Umsetzung, geregelt durch Umsetzungsverordnungen der einzelnen Bundesländer, ist zum Jahresende 2017 in die heiße Phase eingetreten. Während bis zum 31.12.2017 noch eine Überg...
EDV Ermtraud GmbH | 09.11.2017

Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG): Handlungsbedarf für Städte, Gemeinden und Kreise

Das "Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen" sieht eine Anmeldepflicht vor. Prostituierte müssen sich bei den Ordnungsbehörden registrieren. Die Übergangsfrist dafür läuft Ende Dezember 2017 ab. Ab Januar 2018 besteht eine ...
EDV Ermtraud GmbH | 16.03.2017

Gebührenkassensoftware und Kassenautomat: Kein Widerspruch.

In der Vergangenheit galt oft die Annahme, dass Bürgerservice mit sofortigem Kassieren am Arbeitsplatz eine Gebührenkassensoftware erfordert, während größere Strukturen auf Kassenautomaten zurückgreifen und auf eine Kas...