Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Helpten-Telematik bietet ECO-Modul im Fahrzeug mit komplexer CO2-Bilanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Hamburg, 22.06.2012. Im Interview mit Peter Klischewsky, Chefredakteur der Fachzeitung Telematik-Markt.de, erklären Sampo Hietanen (CEO) und Mathias Uebelacker, Leiter Zentraleuropa des Finnischen Telematik-Herstellers Helpten, die aktuellen ECO-Lösungen und neuen mobile-Apps.

Auch der finnische Hersteller Helpten Oy fand sich am 13.06.2012 auf der Hamburger Messe transfairlog 2012 im Studio von Telematik.TV ein.

Während der Helpten-CEO Sampo Hietanen, in überraschend gutem Deutsch, erneut den starken Fokus seiner Vertriebsaktivitäten auf dem deutschen Markt unterstrich, ging Europachef Mathias Uebelacker sehr ausführlich auf die Lösungen ein, die das Unternehmen den deutschen Anwendern präsentiert.

Mit großer Begeisterung sprach er von den Innovationen im Bereich der ECO-Telematik. So ist mit dem HelptenTacho-System eine äußerst detaillierte Routen- und Fahrstil-Analyse möglich, welche letztendlich für ein effizienteres Fahrverhalten sorgen soll.

Im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern bezieht Helpten nicht einfach nur die gefahrene Strecke und das Bremsverhalten in die Analyse ein. Das System rechnet darüber hinaus Witterungsverhältnisse in die Auswertung mit ein, welche selbstverständlich immer einen anderen Fahrstil erfordern bzw. mit sich bringen. Bei Glatteis und allgemein Temperaturen um den Gefrierpunkt z. B. verhält sich ein Fahrer auf der Straße komplett anders, als bei trockener Fahrbahn im Sommer.

Aufgrund dieser Werte kann man detailliert Profile erstellen und Erfahrungen besser in das Fahrverhalten implementieren.

Erwähnenswert dabei ist auch der Wettbewerb unter den Fahrern, der zuerst komplett eigenständig bei den Fahrern entstand, da jeder oftmals einen noch besseren Wert erzielen wollte. Helpten führte dies dann aktiv in das System ein, mit dem Ergebnis, dass Fuhrparkleiter teilweise schon Provisionsmodelle eingeführt haben, welche die besten Fahrer für einen guten Fahrstil belohnen. 

Das Video finden Sie auf Telematik.TV

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2021 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

m2m Germany nimmt IoT-Lösungen von Sensing Labs ins Angebot auf

Wehrheim, 13.03.2019. m2m Germany baut beständig sein Partnernetzwerk aus, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und die eigene Technologiekompetenz zu erweitern. Speziell in Bezug auf LoRaWAN-Lösungen hat sich m2m Germany f...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

Nufatron errechnet Einsparpotenzial durch digitales Fuhrparkmanagement bei Pkw-Flotten

Wil (Schweiz), 13.03.2019. Wer sich eine Flottenmanagementlösung kauft, stellt sich oft die Frage: „Wieviel Kosten kann man mit einer solchen Lösung denn überhaupt einsparen?“ Ganz klar, eine Flottenmanagementlösung kann den Verwaltung...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.03.2019

Scania Driver Competitions: Wer zieht in das Europafinale des Fahrerwettbewerbs ein?

Koblenz, 12.03.2019. Nach Abschluss des Theorietests Ende Januar 2019 ist es nun soweit: Am 16. und 17. März 2019 müssen sich 20 Lkw-Fahrer aus Deutschland, 10 aus Österreich und 10 aus der Schweiz in praktischen Fahrübungen beweisen. Nur ...