Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Hervorragende Leistungen geehrt

Von KiK Textilien & Non-Food GmbH

„Einmal im Chefsessel sitzen“ – unter diesem Motto wurden die besten KiK-Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2011 in Bönen geehrt

Bönen, 19. Juli 2012. Fleiß wird bei KiK besonders belohnt: Am 31. Mai wurden die elf besten Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2011 in die Europazentrale ins westfälische Bönen eingeladen, um persönlich für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet zu werden.
Mit einem gemeinsamen Abendessen mit Ausbildungsleiterin Jennifer Bicker und Personalentwicklungs-Bereichsleiter Jörg Oudshoorn begann für die elf besten Auszubildenden der Auftakt zu zwei ganz besonderen Tagen. Am nächsten Morgen traf sich die Gruppe in der Unternehmenszentrale in Bönen für eine gemeinsame Gesprächsrunde mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Heinz Speet. Der persönliche Erfahrungsaustausch mit dem CEO wurde in seiner Außergewöhnlichkeit überboten, als Speet seinen Chefsessel jedem einzelnen Absolventen überließ, um eine Urkunde für die hervorragenden Leistungen sowie ein persönliches Präsent zu überreichen. Nach einem gemeinsamen Imbiss führten die Personalverantwortlichen die elfköpfige Gruppe durch die verschiedenen Einkaufsbereiche, die KiK-Qualitätssicherung sowie die Logistik. „Uns war es besonders wichtig, die außergewöhnlichen Leistungen unserer jungen Absolventen mit einem außergewöhnlichen Tag in der Zentrale zu belohnen“, so Oudshoorn. 11 x die Note „Sehr gut“ Jeweils für ihre mit „Sehr gut“ abgeschlossenen Ausbildungen geehrt wurden: Jennifer Bernsen, Helena Hermann, Katja Samulat, Tanja Held, Tanja Jung, Thanh Long Le, Sarah-Lisa Schneider, Jasmin Krämer, Joanna Cinar und Swetlana Wagner (alle Kaufmann im Einzelhandel (m/w)) sowie Nikolai Grimm (Verkäufer). Über KiK Textil-Diskont: KiK steht für „Kunde ist König“, das Leitmotiv des textilen Grundversorgers seit der Firmengründung im Jahr 1994. Die KiK Textilien und Non-Food GmbH bietet Damen-, Herren-, Kinder- und Baby-Bekleidung in guter Qualität zum vergleichbar günstigsten Preis an. Das Sortiment umfasst neben Bekleidung auch Geschenkartikel, Spielwaren, Beauty-Produkte, Accessoires und Heimtextilien. Mit rund 3.200 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Polen und der Slowakei erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von weit mehr als einer Milliarde Euro. Im deutschen Textilhandel rangiert KiK unter den Top Ten. Internet: www.kik-textilien.com Für weitere Informationen: Beatrice Volkenandt, Pressesprecherin KiK Textilien und Non-Food GmbH Siemensstraße 21, 59199 Bönen Tel.: 023 83/95 41 16, Fax: 023 83/95 58 54 51 E-Mail: presse@kik-textilien.de
19. Jul 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beatrice Volkenandt (Tel.: 02383-95-4116), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2284 Zeichen. Artikel reklamieren

Über KiK Textilien & Non-Food GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 10