Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Baumarkt oder Fachhandel: Spieltürme im Vergleich

Von Wickey Gmbh

Vergleichen lohnt sich - denn so manches Angebot ist keines

Gerade im Bereich der Spieltürme sollte man nicht immer direkt zugreifen, denn ein ordentlicher Vergleich zeigt häufig große Schwächen.
Was kann es Schöneres geben, als seinen Kindern im eigenen Garten oder auf dem eigenen Hof beim Spielen zuzusehen? Ideal für den Spielplatz auf eigenem Grund eignet sich ein Spielturm. In sämtlichen Formen, Varianten und zu unterschiedlichsten Preisen kann man diese ganz einfach als Gesamtpaket kaufen und dann selbst zusammenbauen, ohne selbst geborener Tischler zu sein. Doch gerade beim Thema Kinder sollte nicht der Preis entscheidend sein. Spaß auf dem Spielturm Beim Kauf eines Spielturms sollte man besten Gewissens wählerisch sein. Und es gibt Vieles zu beachten. Natürlich darf auch ihr Kind mitreden, wenn es um den richtigen Spielturm geht. Doch die vermeintlich gute Optik kann täuschen. Denn bei den verschiedenen Herstellern gibt es immense Unterschiede in der Qualität. Einen Spielturm vom Baumarkt Bei vielen Vätern und Müttern führt der erste Schritt immer noch zum Baumarkt. Schließlich bekommt man hier ja fast alles und das von namhaften Herstellern. So haben neben Akkuschraubern und Fliesen die meisten Baumärkte auch einen Spielturm im Angebot. Schon im wöchentlichen Prospekt wird mit Kampfpreisen geworben. Als erstes fallen aber die mangelnden Informationen über den Spielturm der Wahl auf - sofern es eine Auswahl gibt. Negative Überraschungen nach dem Kauf Mit dem eingetrichterten Gefühl, bei diesem Spielturm ordentlich gespart zu haben, beginnt man im heimischen Vorgarten zunächst mit dem Auspacken. Als Erstes fallen die dünnen Hölzer auf, die verwendet werden. Man bekommt unweigerlich kein gutes Gefühl bei der Sache und wagt nicht, an Schlimmeres zu denken. Danach sucht man vergebens nach den vorgebohrten Löchern. Sollte es doch besser sein, einen Profi zu Rate zu ziehen? Einen Aufbaufehler beim eigenen Spielturm der Kinder möchte sich schließlich niemand leisten. Der Spielturm vom Baumarkt gewährt auch nur die übliche kurze Garantie. Erfahrungsgemäß zeigen sich Herstellerfehler jedoch deutlich später. Wickey: Spieltürme vom Fachhandel Vielleicht fragen Sie doch besser jemanden, der sich damit auskennt. Wer im Internet nach "Spielturm" schaut, der wird schnell fündig. Auf "wickey.de (http://www.wickey.de)" ist man vom ersten Augenblick an auch bei jemandem vom Fach gelandet. Zunächst fällt einem die ansprechende Auswahl auf. Für jeden Bedarf der passende Spielturm. Vor allem aber gibt es Qualität für das Geld. Im Unterschied zum Baumarkt werden hier stabile 9x9 Pfosten verwendet. Fachgerecht sind die Löcher vorgebohrt und zur Absicherung wartet wickey.de mit einer Garantie von 10 Jahren auf! Dass das Zubehör inklusive ist, sollte dann auch den Letzten überzeugt haben. Firmenkontakt Wickey Gmbh Louise Kortstee Franz-Savels-Straße 69 52538 Gangelt Deutschland E-Mail: lk@wickey.de Homepage: http://www.wickey.de/ Telefon: 02454-589890 Pressekontakt Wickey Gmbh Louise Kortstee Franz-Savels-Straße 69 52538 Gangelt Deutschland E-Mail: lk@wickey.de Homepage: http://www.wickey.de/ Telefon: 02454-589890
30. Jul 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Louise Kortstee, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3054 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Wickey Gmbh


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 5

Weitere Pressemeldungen von Wickey Gmbh


Den Spielturm selber bauen?

Für die optimale Entwicklung von Kindern ist Spielen ungemein wichtig.

13.06.2013
13.06.2013: Für die optimale Entwicklung von Kindern ist Spielen ungemein wichtig. Noch besser ist hier natürlich das Spielen an der frischen Luft. Spielplatzbesuche werden daher oft in den Tagesablauf von Kindern integriert, und bereiten den Kleinen ungemeinen Spaß. Klettern, Rutschen, Toben etc. Das alles gehört für Kinder einfach dazu. Familien mit einem eigenen Garten kommen hier auf die Idee, sich einen eigenen Spielturm Zuhause aufzustellen. So haben die Kinder auch Zuhause die Gelegenheit, sich auf ihrem Kletterturm auszupowern, und die Familie kann in gewohnter Atmosphäre gemütliche Na... | Weiterlesen

Ein Spielturm mit Schaukel

Spielen kann so viel Spaß machen

05.09.2012
05.09.2012: Viele Spielmöglichkeiten auf kleinem Platz - der Traum von Eltern und Erziehern. Mancher Hof oder Garten bietet nicht die Möglichkeiten, die man den Kindern gern einräumen würde. Dafür gibt es allerdings Lösungen wie die Spieltürme der Firma Wickey. Ein solcher Spielturm mit seiner integrierten Schaukel und vielen anderen Spielelementen beschäftigt die Kinder stundenlang, verschafft ihnen Bewegung und Spielspaß gleichermaßen. Besser kann wenig Raum kaum ausgenutzt werden. Das Prinzip Spielturm: viele Modelle, noch mehr Spielmöglichkeiten Verschiedene Modelle machen jeden Spielturm... | Weiterlesen

Ein Spielturm der einfach Spaß macht

Der richtige Spielturm für zu Hause

19.07.2012
19.07.2012: Ein Spielturm (http:// www.wickey.de/ spielturm/ index.html) im Garten bietet Kindern vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Toben und Erleben von Abenteuern. Hochwertige und dennoch günstige Spieltürme sind im Qualitäts-Onlineshop wickey.de erhältlich - optimal geeignet für den eigenen Garten. Die Auswahl an unterschiedlichen Spieltürmen ist sehr groß und umfasst Modelle in allen Größen und Ausführungen. Es beginnt mit Kombinationen von Rutsche und Schaukeln, setzt sich fort mit hohen Plattformen zum Erklettern und bietet auch einen aufwändigen Spielturm, der einem Schiff nach... | Weiterlesen