Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Herausforderung Kilimanjaro: So muss die Besteigung nicht länger ein Traum bleiben

Von Fitness@Business

Die DVD "Gipfel der Freiheit. Herausforderung Kilimanjaro" ist überall im Buchhandel erhältlich

Bis Mitte September hält sie noch an, die aktuelle Besteigungs-Saison am Kilimanjaro. In dieser Zeit versuchen Zigtausende das "Weiße Dach" Afrikas zu erklimmen, aber lediglich die Hälfte davon erreicht tatsächlich den Gipfel. Manche scheitern an der Höhenkrankheit, die meisten jedoch, weil sie die Herausforderung unterschätzen. Was aber ist nötig, wenn man als "Normalbürger? einen der schönsten Berge der Welt erklimmen möchte? Dies zeigt Dr. Michael Nehls, Arzt, Autor und Extremsportler, in seinem Dokumentarfilm "Gipfel der Freiheit. Herausforderung Kilimanjaro".
Bis Mitte September hält sie noch an, die aktuelle Besteigungs-Saison am Kilimanjaro. In dieser Zeit versuchen Zigtausende das "Weiße Dach" Afrikas zu erklimmen, aber lediglich die Hälfte davon erreicht tatsächlich den Gipfel. Manche scheitern an der Höhenkrankheit, die meisten jedoch, weil sie die Herausforderung unterschätzen. Was aber ist nötig, wenn man als "Normalbürger? einen der schönsten Berge der Welt erklimmen möchte? Dies zeigt Dr. Michael Nehls, Arzt, Autor und Extremsportler, in seinem Dokumentarfilm "Gipfel der Freiheit. Herausforderung Kilimanjaro". Der Film erzählt die spannende Geschichte von Sabine Nehls, Hausfrau und Mutter von drei erwachsenen Kindern, die ihren großen Traum, einmal auf dem Gipfel des Kilimanjaro zu stehen, endlich in die Tat umsetzt. "Dieser Traum durfte einfach nicht länger nur ein Traum bleiben", beschreibt sie ihre Motivation, die sie gemeinsam mit acht weiteren Bergtouristen, darunter ihr Mann Michael mit der Filmkamera, zu einer Expedition zum höchsten Gipfel Afrikas aufbrechen lässt. Doch dieser empfängt sie nicht nur mit seiner unvergleichlichen Landschaft, einer faszinierenden Flora und Fauna sowie der Herzlichkeit der Tansanier, sondern auch mit den zahlreichen Schwierigkeiten, die eine Besteigung auf eine Höhe von 5895m mit sich bringt. Mit jedem Schritt wird den Expeditionsteilnehmern mehr und mehr bewusst, dass es sich beim Weg zum Gipfel keineswegs um einen Spaziergang handelt. Vielmehr zeigt sich, dass die nötige Ernsthaftigkeit bei der Vorbereitung sowie die richtige Fitness für diese Tour unabdingbar sind. Aber nicht nur die körperliche, auch die mentale Stärke entscheidet letztendlich über den Gipfelerfolg oder auch Misserfolg der einzelnen Teilnehmer. Denn - so viel sei schon mal vorweg genommen - am Ende erreichen nicht alle Expeditionsmitglieder das große Ziel. Dr. Michael Nehls zeigt in seinem Dokumentarfilm, der die Zuschauer mehr als nur hautnah dabei sein lässt, wie Ängste zu Stärken werden können und was nötig ist, den Traum Kilimanjaro wahr werden zu lassen. Weitere Informationen unter: http://www.gipfel-der-freiheit.de/ (DVD Gipfel der Freiheit) Weitere Informationen zur DVD: Gipfel der Freiheit. Herausforderung Kilimanjaro Produzent: Dr. Michael Nehls (www.michael-nehls.de); Spieldauer: 72 Minuten; Format: PAL 16:9; Sprache: Deutsch; Preis: 20,90 EUR Firmenkontakt Fitness@Business Iris Hadbawnik Luthmerstraße 14 65934 Frankfurt Deutschland E-Mail: hadbawnik@fitnessatbusiness.de Homepage: http://www.fitnessatbusiness.de Telefon: 069 38995159 Pressekontakt Fitness@Business Iris Hadbawnik Luthmerstraße 14 65934 Frankfurt Deutschland E-Mail: hadbawnik@fitnessatbusiness.de Homepage: http://www.fitnessatbusiness.de Telefon: 069 38995159
31. Jul 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris Hadbawnik, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 2826 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 7

Weitere Pressemeldungen von Fitness@Business


22.05.2014: Das Race Across America (RAAM) hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem wahren Mythos der Extremsport-Szene entwickelt. Unvorstellbare 4.800 Kilometer mit 30.000 Höhenmetern müssen die Teilnehmer nonstop von der West- bis an die Ostküste der USA auf ihren Rädern bewältigen. Dass es sich dabei um eine der extremsten sportlichen Herausforderungen unserer Zeit handelt, beweist nicht zuletzt die Statistik: Rund 50 Prozent aller Fahrer beenden das Rennen vorzeitig. Einmal im Leben über die Ziellinie des härtesten Radrennens der Welt zu fahren, ist der Traum vieler Extremradfahrer weltwe... | Weiterlesen

Race Across America: Film- und Buchvorstellung der Superlative sowie eine Strategie, die das Leben verändert

14.09.2011, Uhr 20:00 bei Fahrrad XXL Chemnitz, An der Markthalle 1, 09111 Chemnitz 15.09.2011, Uhr 20:00 bei Fahrrad XXL Filiale Süd, Dohnaer Str. 250, 01257 Dresden

05.09.2011
05.09.2011: Wollen Sie wissen, wie man in nur 11 Tagen einen ganzen Kontinent im Alleingang mit einem Fahrrad durchquert und dabei ständig fitter anstatt müder wird? Wie man die dahinter liegende Strategie auf das normale Leben überträgt und damit die Chance dramatisch erhöht, ebenso fit ein paar Jahrzehnte älter zu werden, als es das Statistische Bundesamt prognostiziert? Wollen Sie den so genannten Zivilisationskrankheiten, der "unnatürlichen Normalität" unserer Kultur, entrinnen? Gesundheit sowie Erfolg im Sport beginnt im Kopf, ebenso wie Krankheit und Misserfolg. Doch warum scheitern die meis... | Weiterlesen

Was Unternehmen von Spitzensportlern lernen können

Fitness@Business schließt Kooperationen mit hochkarätigen Referenten

25.02.2008
25.02.2008: Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres hat Fitness@Business die Dienstleistungen im Bereich Personal-Training ausgebaut. Gemeinsam mit namhaften Experten sowie national und international erfolgreichen (Extrem-) Sportlern bietet Fitness@Business ein breiteres Spektrum an Seminar- und Vortragsthemen an. Auf der Referentenliste sind Namen von Spitzensportlern wie Thomas Dold, Carsten Eich und Christian Bindhammer ebenso zu finden wie der von Extremsportlerin Susanne Beisenherz. „Bei der Auswahl der Referenten war uns die Vielzahl der Persönlichkeiten ganz besonders wichtig. Denn nur so kön... | Weiterlesen