Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Porsche Performance Drive 2012 – Verfolgung der Tour mit Unterstützung von TrackJack

Von TrackJack Germany GmbH

- Porsche Performance Drive 2012 vom 23.-27.07.2012 - Die Highlights unter www.performance-drive.porsche.com
Vom 23.-27.07.2012 war Porsche Gastgeber des ersten Performance-Drive. Ein besonderes Highlight war dabei der Einsatz der TrackJack Fahrzeug-Tracking Lösung. Die Ortung der Fahrzeuge läuft über die mobile Track- und Trace-Lösung TrackJack BE 2.0. Integrierte M2M-Karten der Telekom sorgten dafür, dass die Fahrzeuge jederzeit geortet werden konnten. Damit die Erlebnisse der Tour nicht nur den Teilnehmern vorbehalten blieben, stellte die Telekom den Teambetreuern iPads zur Verfügung – so konnten sie sich nicht nur live über den Standort der Fahrzeuge informieren, sondern auch Fotos und Videos machen und so ihre Eindrücke bloggen. Diese können, ebenso wie die gefahrene Strecke auf performance-drive.porsche.com verfolgt werden. Start war am 23.07.2012 in Istanbul, wo es nach einem Welcome-Abend am 22.07.2012 für die rund 40 Teilnehmer aus acht Ländern auf dem Istanbul Park Circuit die ersten intensiven Fahrerlebnisse im neuen Porsche 911 Carrera S und Boxster S gab. Am 24.07. startete dann die erste Etappe der als Verbrauchschallenge gestalteten Tour von Istanbul nach Varna. Am 25.07. führte die Route von Varna nach Bukarest, von wo aus es am 26.07. in Richtung Sibiu ging. Auf dem Weg dorthin erwartete die Teilnehmer das Highlight der Tour: Wiederum in Porsche 911 Modellen und der Boxster-Serie führte eine Erlebnisetappe über den Transfaragasan Highway, eine der besten Fahrstrecken der Welt. Am letzten Tag der Tour fuhren die Teilnehmer von Sibiu nach Budapest. Gewertet wurde die Verbrauchschallenge, die im Porsche Panamera Diesel – Porsches Reiselimousine – gefahren wurde, in Länderteams. Die Teilnehmer kamen aus Tschechien, Polen, Ukraine, Türkei, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und der Schweiz. Als erfahrener Anbieter von mobilen wie fest zu installierenden Trackinglösungen konnte sich TrackJack bei der für dieses Event zu lösenden Aufgabenstellung nicht nur mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis vom Feld der Mitbewerber absetzen. Insbesondere die im System standardmäßig integrierte und ohne Zusatzkosten verfügbare europaweite Ortung der Fahrzeuge überzeugte die Entscheider bei Porsche Central and Eastern Europe. „Wir freuen uns, dass sich Porsche Central and Eastern Europe für TrackJack als Anbieter entschieden hat, zeigt es doch einmal mehr, dass unsere Zielsetzung, leistungsfähige Track- und Trace-Systeme zu einem günstigen Preis und ohne Abo-Bindung einem breiten Publikum zugänglich zu machen, auch bei Events dieser Extraklasse positiv angenommen wird“, so Frank Schreiner, Country Manager Germany.
01. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Schreiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2598 Zeichen. Artikel reklamieren

TrackJack bietet die Möglichkeit, bewegliche Gegenstände mit Hilfe von GPS/GSM-Trackingsystemen lückenlos zu orten und zu verfolgen. Verfügbar sind eine Lösung zum Festeinbau (OTM 2.0) und eine mobile Variante (BE 2.0)
Mit der umfangreichen Funktionalität ist TrackJack die preisgünstige Alternative zu teuren Telematik-Systemen.

- Europaweite Ortung ohne zusätzliche Roamingkosten ab 14,95 € pro Jahr
- Telekom-SIM-Karte fest installiert
- Keine Vertrags-/Abobindung
- transparente, günstige Kostenstruktur
- Vollständig webbasierte Nutzung
- Kostenloses Webportal und mobile Anwendungen
- Einfache Installation und Nutzung
- Preiswerte Hardware und Konnektivität
- Individuelle Anpassungsmöglichkeiten durch große Auswahl an Serviceleveln
- Diebstahl-/Sabotageschutz
- Sicherheitszonen
- Fahrtenregistrierung/elektronisches Fahrtenbuch
- Hohe Verlässlichkeit, TÜV-zertifiziert

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von TrackJack Germany GmbH


Porsche Performance Drive 2013 – Verfolgung der Tour mit Unterstützung von TrackJack

TrackJack stattet Cayenne S Diesel mit GPS Track- und Trace-Systemen aus

13.06.2013
13.06.2013: Vom 10.-14.06.2013 ist Porsche Gastgeber des zweiten Performance-Drive. Am 10.06. führt die erste Etappe der als Verbrauchschallenge gestalteten Tour von Chisinau (Moldawien) nach Bukovel (Ukraine). Am 11.06. stehen vielfältige Off-road-Erfahrungen auf dem abwechslungsreichen Programm. Am 12.06. fahren die Teilnehmer von Bukovel nach Kattowitz (Polen), von wo aus der letzte Teil der Challenge am 13.06. Richtung Bratislava (Slowakei) geht. Dort warten herausfordernde Fahrerlebnisse auf einer der längsten Rennstrecken Europas, dem Slovakia-Ring, auf die Teilnehmer, bevor der Event am 14.06. ... | Weiterlesen

Car akustik Gruppe ist offizieller Einbaupartner von TrackJack

Über 70 Einbaupartner in Deutschland und Österreich montieren zum Festpreis

19.10.2012
19.10.2012: TrackJack konnte als erfahrener Anbieter von mobilen wie fest zu installierenden Trackinglösungen schon bisher mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis punkten. Insbesondere die im leicht handhabbaren System standardmäßig integrierte und ohne Zusatzkosten und Abobindung verfügbare europaweite Ortung der Fahrzeuge überzeugt die Entscheider. Dank sehr günstiger, übersichtlicher Service-Level findet sowohl der Privatnutzer, der sein Fahrzeug nach einem Diebstahl wiederfinden möchte als auch der Fuhrpark-Verantwortliche, der seine Flotte mit einer kostengünstigen Fahrtenbuch... | Weiterlesen