Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Jonas Köller: S&K Gruppe unterstützt Bestrebungen für Frieden und Wohlstand in Gambia

Von Deutsche S&K Sachwert AG

Soziales Engagement in Afrika ist für die Deutsche S&K Sachwert AG Chefsache

Der Vorstand und Gründer der S&K Gruppe, Herr Dr. Jonas Köller, übergab während einer privaten Afrikareise im Juli 2012 jeweils eine Spende an die Jammeh Foundation for Peace und an das dortige Amt für Sozialfürsorge.
Die S&K Gruppe aus Frankfurt am Main steht für intelligentes Immobilien Investment in Deutschland und mittlerweile auch ausgesuchten Standorten in Europa und den USA. Dabei sorgt die S&K Gruppe mit einer Kombination aus günstigem Einstandspreis, Verbesserung der Rendite während der Haltedauer und optimiertem Verkaufspreis für eine stabile Wertschöpfung im jeweiligen Lebenszyklus der Objekte. Natürlich bietet eine solche Wertschöpfung nicht nur den Vorteil für die Geschäftsinhaber und Kapitalanleger, die über lukrative Beteiligungsmodelle am Erfolg der S&K Gruppe partizipieren. Vielmehr verpflichtet ein solcher Erfolg auch dazu, anderen, weniger privilegierten Menschen zu helfen. Das Prinzip Menschen für Menschen, angelehnt an die von Karlheinz Böhm in den 1980er Jahren ins Leben gerufene Organisation, ist für die S&K Gruppe freiwillige Verpflichtung. Anderen Menschen, die mit weniger Geld und sozialer Infrastruktur zurechtkommen müssen, ohne Hintergedanken zu helfen, ist für Stephan Schäfer und Dr. Jonas Köller, den beiden Gründern und Vorständen der S&K Gruppe, eine Grundüberzeugung und freiwillige Selbstverpflichtung. Auf einer privat finanzierten Reise nach Gambia übergab daher Dr. Jonas Köller im Juli 2012 jeweils eine Spende an die Jammeh Foundation for Peace (http://xn--stephanschfer-kfb.com/jonas-koeller-wohlstand-und-frieden-sichern-weltweit-die-zukunft/) und an das dortige Amt für Sozialfürsorge. Die Jammeh Foundation for Peace setzt sich nicht nur für die Gesundheit der Ärmsten in Gambia ein, sondern die fördert auch und gerade junge Menschen, die einen erfolgreichen Start in das Geschäftsleben ohne eigene Hilfe kaum erreichen könnten. Da auch Dr. Jonas Köller und Stephan Schäfer als Gründer des eigenen Unternehmens erfahren sind, liegt Ihnen das Wohlergehen gerade dieser jungen Menschen besonders am Herzen. Gambia zählt zu den ärmsten Ländern der Erde, das Pro-Kopf-Einkommen liegt nicht einmal bei zwei Euro pro Tag. Firmenkontakt Deutsche S&K Sachwert AG Christoph Gruhn Kennedyallee 123 60596 Frankfurt am Main Deutschland E-Mail: info@sk-holding.de Homepage: http://www.deutsche-sk-sachwert.de Telefon: 069-951 553-0 Pressekontakt Deutsche S&K Sachwert AG Christoph Gruhn Kennedyallee 123 60596 Frankfurt am Main Deutschland E-Mail: info@sk-holding.de Homepage: http://www.deutsche-sk-sachwert.de Telefon: 069-951 553-0
03. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Gruhn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2436 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6