Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

MC-Garagen: Streit um eine Garage vermeiden durch eine umsichtige Planung

Von MC-Garagen

Gut geplant ist halb gebaut.

Die Fachberater von MC-Garagen kennen aus ihrer täglichen Arbeit mögliche Hürden beim Planen einer Garage. Sie begleiten den Bauherrn virtuos bei allen Schritten, damit der Wunschgarage nichts im Wege steht.
Bevor der erste Spatenstich erfolgt, muss die Planung für eine Fertiggarage in trockenen Tüchern sein. Erst dann ist zu erwarten, dass die Baugenehmigung im Rahmen des örtlichen Bebauungsplanes und des Nachbarrechts reibungslos über die Bühne geht. [1] Die auf www.MC-Garagen.de (http://www.MC-Garagen.de) vorgestellten modernen Fertiggaragen ermöglichen allein mit 120 Standardgrössen und mit der Option von Sondermaßnahmen eine Anpassung an jede nur mögliche Situation zu. Wer sich erst einmal mit seinen Nachbarn unterhält, um vorzufühlen, wie die über eine Garage denken, wer konkret und verbindlich bei der örtlichen Baubehörde nachfragt und wer schließlich mit einem Fachberater von MC-Garagen über die Möglichkeiten des Garagenherstellers aus Mannheim spricht, geht auf Nummer sicher. So werden Probleme und unnötige Kosten vermieden. Wichtig ist ein aktueller Lageplan für die exakte Lage der Garage inclusive carportartiger Anbauten und eventuell einem zusätzlichen Abstellraum. Das Nachbarrecht dient beiden Nachbarn Je kleiner die Grundstücke sind und je dichter die Bebauung angelegt ist, desto schwieriger wird es, Beeinträchtigungen zu vermeiden oder gering zu halten. Alle Gebäude, Garagen und Carports in Grenznähe müssen vorgeschriebene Abstände, Höhen und Längen einhalten. Eine Garage wird natürlich anders betrachtet als ein Anbau oder ein Wintergarten. Das Garagentor muss weit genug vom Bürgersteig entfernt sein, damit der Garagenbenutzer aus der Garage herausfahren kann, ohne Fußgänger oder den fließenden Verkehr zu gefährden. Auch kann eine Garage nicht beliebig genutzt werden. Aus bauphysikalischen Gründen ist sie weder mit einem Wohnraum noch mit einem Wintergarten vergleichbar. Sie ist unbeheizt und muss so trocken wie möglich sein, damit keine Metalle korridieren und keine Sporen anfangen zu keimen. Daher scheidet die Fertiggarage als Partyraum oder Werkstatt aus, weil beide Nutzungen nicht geräuschfrei möglich sind. Zubehörteile fürs Auto und Werkzeug sind in einer MC-Garage bestens aufgehoben. Dies ist möglich wegen der guten Belüftung, so dass die gelagerten Gegenstände keinen Schaden nehmen. Wer eine Dachrinne aussen an das Garagendach anbringen will, muss dies beim Abstand zur Grundstücksgrenze berücksichtigen. Auch darf das Regenwasser nicht auf das Nachbargrundstück laufen. Der Bauherr wird es daher in die Kanalisation, den Gartenteich oder in eine Regentonne leiten. Das Baurecht dient allen Bewohnern eines Ortes Das landesspezifische Baurecht und die Auflagen der Gemeinde fließen in den örtlichen Bebauungsplan ein. Hier werden Grundstück für Grundstück alle Besonderheiten ausgewiesen, die für Bauherren verbindlich sind. Es geht nicht, dass Nachbarn oder Mitarbeiter einer Baubehörde ihre Standpunkte laufend ändern. Eine verbindliche Planung kommt nur durch verbindliche Vorgaben zustande. Wenn alle Parameter schriftlich fixiert sind, kann mit der Bauvorbereitung und mit dem Bau begonnen werden. Ein Fachberater von www.MC-Garagen.de (http://www.MC-Garagen.de) ist auch telefonisch über 0800 7711 773 erreichbar und begleitet gerne die notwendigen einzelnen Schritte eines Bauherrn. Quelle: [1] www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/streit-um-eine-garage-1.2933457 Firmenkontakt MC-Garagen Dipl.-Ing. Matthias Chachulski Wittener Straße 9 - 13 68219 Mannheim Deutschland E-Mail: Info@Garagen1a.de Homepage: http://www.MC-Garagen.de Telefon: 0800 7711 773 Pressekontakt publicEffect Hans Kolpak Fabrikstr. 2 66981 Münchweiler an der Rodalb Deutschland E-Mail: Hans.Kolpak@Fertiggaragen.be Homepage: http://www.Fertiggaragen.be Telefon: 06395 910 8010
06. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dipl.-Ing. Matthias Chachulski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3731 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MC-Garagen

Fertiggaragen

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von MC-Garagen


MC-Garagen.de und Hörmann: Mit BiSecur sicher und komfortabel das Garagentor kontrollieren

Garagentore, die durch einen Torantrieb der Garage zu einem Mehrwert verhelfen

16.08.2012
16.08.2012: Der europäische Marktführer Hörmann hat mit BiSecur einen Weg gefunden, auch von der Wohnung aus zu kontrollieren, ob das Garagentor verschlossen oder offen ist. Es kann auch von der Wohnung aus geöffnet werden, damit sich jemand ein Fahrrad oder Motorrad aus der Garage holt und dann wird es wieder verschlossen. Eine Lichtschranke sorgt hierbei für Sicherheit. www.MC-Garagen.de (http:// www.MC-Garagen.de) nutzt diese komfortable und sichere Technik, weil der Fertiggaragen-Hersteller aus Mannheim die Hörmann Garagentore und Torantriebe einbaut. Nie wieder muss der Garagenbenutzer bei Wind... | Weiterlesen

11.08.2012: 'Bei einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern erzeugt ein Elektroauto etwa 622 Euro Stromkosten, hat Professor Ferdinand Dudenhöffer von der Uni Duisburg-Essen errechnet. Ein vergleichbarer Benziner verursacht auf der gleichen Strecke Spritkosten in Höhe von 1597 Euro.' Während Menschen nachts schlafen, werden Elektroautos wie der Tesla Roadster [2] nachts aufgeladen. Das geht mit einer Standardsteckdose für 230 Volt, die in einer Fertiggarage von www.MC-Garagen.de montiert werden kann. Als die Benzinautos die Elektroautos verdrängten, war das dünne Tankstellennetz kein Problem. Es... | Weiterlesen

27.07.2012: Eine eigene Garage zu bauen, ist für die meisten Bauherren kein alltäglicher Vorgang. Sie helfen sich, indem sie gründlich im Internet recherchieren und mehrere Angebote einholen. Die Erwartungen eines Käufers an die Qualität der Garage werden auch durch das Verhalten eines Fachberaters geprägt. Die Entscheidung für www.MC-Garagen.de (http:// www.MC-Garagen.de) spricht dann für sich, weil aufgrund der vielen Angebote eine Wahlmöglichkeit besteht. Die Kundenorientierung zählt Claus D. aus B. schrieb am 26.05.2012: "Vor acht Jahren liess ich mir eine Einzelgarage von einer Firma a... | Weiterlesen