Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Alle Farben, viele Größen: Display-Familie mit vielseitig kombinierbarer Beleuchtung

Von Electronic Assembly GmbH

Wirklich alle Farben des RGB-Spektrums lassen sich als Hintergrundbeleuchtung für die LCD-Displays der Produktfamilie DOG von ELECTRONIC ASSEMBLY einstellen. Diese Produktfamilie für den industriellen Einsatz umfasst fünf Grafikdisplays und drei Textdisplays,...

Gräfelfing, 03.08.2012 - Wirklich alle Farben des RGB-Spektrums lassen sich als Hintergrundbeleuchtung für die LCD-Displays der Produktfamilie DOG von ELECTRONIC ASSEMBLY einstellen. Diese Produktfamilie für den industriellen Einsatz umfasst fünf Grafikdisplays und drei Textdisplays, die sich mit bis zu sieben Hintergrundbeleuchtungen kombinieren lassen. Eine RGB-Hintergrundbeleuchtung erlaubt es, durch stufenloses Mischen der Grundfarben Rot, Grün und Blau jeden gewünschten Farbton einschließlich weiß zu erzeugen.

Die fünf Grafikdisplays der DOG-Familie bieten eine Auflösung von 102 x 64 bis 160 x 104 Bildpunkten. Die drei Textdisplays bilden je nach Ausführung zwei oder drei Zeilen zu je 16 Zeichen oder eine Zeile mit insgesamt acht Zeichen ab. Das besondere Merkmal dieser Produktfamilie liegt darin, dass das eigentliche Display und die Hintergrundbeleuchtung funktional getrennt sind. Display- und Beleuchtungsmodule lassen sich vielseitig kombinieren; nahezu jeder Gestaltungswunsch lässt sich so realisieren. Neben dem RGB-Beleuchtungsmodul mit seiner beliebig einstellbaren und variierbaren Lichtfarbe stehen Module in den Farben Weiß, Gelb/Grün, Blau, Rot und Amber zur Auswahl.

Die Kommunikation mit der Außenwelt erfolgt über eine schnelle SPI-Schnittstelle mit bis zu 20MHz. Eine auf jedem PC lauffähige und kostenfrei über die Website verfügbare Simulationssoftware erlaubt es, die gewünschte Darstellung schnell und einfach zu erzeugen und zu testen. Darüber hinaus steht ein Testboard zum Anschluss an den USB-Port eines PC zur Verfügung, zudem sind zusätzliche Zeichensätze auf Datenträger lieferbar. Optional lieferbar sind auch analoge Touchpanel für die Grafikdisplays.

Vorgesehen für den Einbau in Maschinen, Geräten und Anlagen aller Art, zeichnen sich die Displays durch ihre superflache Bauweise aus - mitsamt Beleuchtungseinheit sind die Anzeigen nicht dicker als 6,5 Millimeter; ohne Beleuchtung sind sie sogar nur 2 Millimeter schlank. Mit ihrem niedrigen Energiebedarf eignen sich die Anzeigeeinheiten auch zur Verwendung in batteriebetriebenen und mobilen Geräten. Ein weiteres Highlight der DOG-Displays ist ihr unproblematisches Handling im Fertigungsprozess - die Module lassen sich ohne zusätzlichen Montageaufwand direkt in die Platine einlöten.

Die Displays der DOG-Produktfamilie kommen mit einer einzigen Spannungsquelle von 3,3 Volt aus (Textdisplays alternativ 5 Volt). Mit ihrem großen Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +70°C lassen sich die Anzeigebausteine in den meisten industriellen Anwendungsbereichen einsetzen. Die DOG-Serie von ELECTRONIC ASSEMBLY ist gleichermaßen für große Stückzahlen wie für Kleinserien ab einer Losgröße von 1 lieferbar.

03. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2778 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Electronic Assembly GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Electronic Assembly GmbH


17.01.2014: Gräfelfing, 17.01.2014 - Für Applikationen als Industrieanzeige, in der Medizintechnik, Luftfahrt und Automobilelektronik sowie das "Internet der Dinge" bietet Electronic Assembly e-Paper Anzeigen nach Kundenwunsch. Die maximale Größe kann 300 x 300 mm (l x b) betragen, das Design der schwarz/ weiß-Segmente erfolgt nach Kunden-vorlage (einfache Skizze oder eine technische Zeichnung).Die kontrastreichen Anzeigen, die auch bei Sonnenlicht und ohne zusätzliche Beleuchtung sehr gut ablesbar sind, werden inklusive Controller (I2C) geliefert. Es stehen solche für 36, 90 oder 120 Segmente zur ... | Weiterlesen

04.12.2013: Gräfelfing, 04.12.2013 - Mit dem EA DOGM240-6 bietet Electronic Assembly, Gilching, ab sofort ein neues Grafikdisplay an. Es ist als Komplettpaket in kontrastreicher Supertwisttechnologie (STN und FSTN) erhältlich und liegt ab sofort samt Beleuchtung, optional auch mit Touchpanel und USB-Testboard vor. Das Display verfügt über den UC1611s Controller samt integriertem Grafik-RAM. Die Beleuchtung ist mit drei verschiedenen LED-Backlights (weiß, bernstein, zweifarbig rot/ grün) möglich. Das Display selbst kann wahlweise mit weißem, schwarzem, blauen oder superweißem, reflektivem Hintergr... | Weiterlesen

Flache Grafik-Displays auch für den Medizineinsatz

Viele Kombinationen von LCD und Beleuchtung

26.09.2013
26.09.2013: Gräfelfing, 26.09.2013 - An Displays für den Einsatz in der Medizinelektronik werden erhöhte Anforderungen gestellt, denen sich die Zulieferer stellen müssen. An erster Stelle steht die Zuverlässigkeit, gefolgt von der Dauer der Innovationszyklen, die sich stark von z.B. der Konsumerelektronik unterscheiden. Auch müssen Komponenten für die Medizingeräte über viele Jahre verfügbar sein. Electronic Assembly stellt sich seit langem diesen Herausforderungen und präsentiert jetzt ein neues Display der EA DOG Serie für diesen Einsatz.Mit dem EA DOGL128 erweitert die Firma diese Serie um ... | Weiterlesen