PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Stromtankstelle in Bielefeld eröffnet

Von PRX

Gratis grünen Strom laden bei der aconso AG

München/Bielefeld, 8. August 2012 - Im Parkhaus der aconso AG in Bielefeld können Fahrer von umweltfreundlichen Elektroautos jetzt kostenlos Strom tanken. Der mit Hauptsitz in München ansässige Spezialist für HR-Software stellt seine firmeneigene Stromtankstelle in Bielefeld als Lademöglichkeit für alle Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Die Tankstelle hat das Unternehmen errichtet für den firmeneigenen Tesla Roadster: den zweisitzigen Sportwagen mit 300 PS starkem Elektromotor, der es in 3,9 Sekunden von null auf hundert schafft.
Thumb Shoppen, während das Auto lädt - dank der direkten und umweltschonenden Straßenbahnverbindung in die Bielefelder City ist dies jetzt ganz einfach möglich. Zur Belohnung gibt es den Strom von aconso sogar kostenfrei. "Unsere Stromtankstelle steht ab sofort für jedermann bereit," sagt aconso-Vorstand Olaf Harms. "Denn wir möchten die umweltfreundliche Fortbewegung vorantreiben. Innovation spielt für uns eben nicht nur in der Software, sondern auch im täglichen Leben eine große Rolle." Die aconso AG will die Idee der Elektromobilität und des umweltfreundlichen Autofahrens aktiv unterstützen und stellt daher ihre Stromtankstelle zur Verfügung. Die gesamte Energieversorgung des Unternehmens hat aconso bereits Anfang 2012 auf Ökostrom umgestellt. "Wir führen hiermit konsequent den Gedanken der Green-IT fort", erläutert Olaf Harms. "Unser Engagement beschränkt sich deshalb nicht auf die Verwendung von Ökostrom, auch beim Stromsparen sind wir ganz weit vorn. Das fängt bei energieeffizienten PC-Systemen an und reicht bis zum Einsatz von Energiesparlampen." Der Strom kann geladen werden bei der aconso AG in Bielfeld, Detmolder Straße 235. Die Beschilderung der Stromladestelle hat die Bückeburger Neschen AG gesponsert, ein Hersteller von beschichteten Selbstklebe- und Digitaldruckmedien. Bild: Foto Olaf Harms und Frank Seemann BU: aconso-Vorstand Olaf Harms (l.) beim Laden des firmeneigenen Tesla Raodsters. Hier gemeinsam mit Frank Seemann von der Neschen AG, der das Tankstellenschild gesponsert hat. http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/aconso_AG_Olaf_Harms_und_Frank_Seemann.jpg http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/aconso_AG_Olaf_Harms.jpg aconso AG Die aconso AG mit Sitz in München und Bielefeld ist Marktführer und Patentinhaber im Bereich der systemunabhängigen Digitalen Personalakte. Produkte aus dem aconso Portfolio wie der aconso Creator oder aconso Mobile unterstützen zusätzlich bei der Personalarbeit und ermöglichen die vollautomatische Aktenablage sowie den Zugriff auf Personaldaten von mobilen Endgeräten. Der Vorstand der aconso AG setzt sich zusammen aus Olaf Harms, Dr. Martin Grentzer, Ulrich Jänicke und Thomas Schäfer. Neschen AG Die Neschen AG ist ein deutsches Unternehmen für beschichtete Selbstklebe- und Digitaldruckmedien sowie deren Verarbeitungsmaschinen und Präsentationssysteme. Der Hauptsitz der Neschen AG befindet sich im niedersächsischen Bückeburg. Den Vorstand bilden Stefan Zinn und Henrik Felbier. Pressekontakt aconso AG Bavariaring 26 80336 München Tel. +49.89.516186-211 Fax: +49.89.516186-29 lanz@aconso.com www.aconso.com PRX Agentur für Public Relations GmbH Kalkhofstraße 5 70567 Stuttgart Tel. +49 (0) 711-71899-03 Fax: +49 (0) 711-71899-05 info@pr-x.de www.pr-x.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Detlef Sandern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2880 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!