Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Nachwuchs bei META-Regalbau

Von META-Regalbau GmbH & Co. KG

Neun junge Talente starten ihre Ausbildung

Arnsberg, 1. August 2012. Am 1. August 2012 steigen neun Auszubildende beim Arnsberger Unternehmen META-Regalbau ins Berufsleben ein. Zwei weibliche und sieben männliche Nachwuchstalente werden als Büro-, Industrie- und Marketingkaufleute, technische Produktdesigner, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker sowie als Fachkräfte für Lagerlogisik ausgebildet. Die Perspektive auf eine langfristige Karriere bei META sieht für die Berufsanfänger gut aus: Alle sechs Auszubildenden, die in diesem Jahr erfolgreich bestanden haben, wurden in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.
Zum Start in den neuen Ausbildungsjahrgang, wurden die neun Azubis von META-Geschäftsführer Eckhard Radke sowie Ausbildungsleiterin Britta Oest begrüßt. Für jeden der sieben Berufe gibt es einen festen Ansprechpartner im Unternehmen, der den Nachwuchs betreut und unterstützt. Auch im Werksunterricht können die Azubis auf Hilfe seitens META zählen. Damit der Spaß in der Ausbildung nicht zu kurz kommt, richtet das Unternehmen einmal jährlich eine Azubifahrt für alle Lehrlinge aus. Die Rekrutierung und Ausbildung von Berufseinsteigern hat bei META eine langjährige Tradition. Auf Ausbildungsmessen in Arnsberg und in diesem Jahr erstmals in Meschede ist das Unternehmen präsent und wirbt für seine Ausbildung. Beim Girls-Day erhalten Mädchen einmal pro Jahr Einblicke in die Tätigkeiten des Herstellers für Lagertechnik mit System. Auch Praktikanten haben eine Chance, ins Unternehmen reinzuschnuppern. Neue Wege der Personalrekrutierung geht META mit seiner Facebook-Präsenz (www.facebook.com/meta.regalbau), über die vermehrt junge Interessenten angesprochen werden. META-Regalbau entwickelt, produziert und vertreibt stationäre und dynamische Regalsysteme. Zum Produktspektrum zählen Fachboden-, Paletten-, Kragarm- und Verschieberegale sowie Durchlaufregale und automatische Kleinteilelager (AKL). Alle Bausteine können zu maßgeschneiderten Systemlösungen kombiniert werden. Von der Erst-Idee über die Projektierung und Betreuung bis hin zur Inbetriebnahme bietet META seinen Kunden stets ausgefeilte Komplettlösungen. Zum META Servicespektrum gehört auch die gesetzlich vorgeschriebene Kontrolle der Regalanlagen durch einen verbandsgeprüften Regalinspekteur. Herausgeber: META-Regalbau GmbH & Co. KG Eichenkamp D-59759 Arnsberg Telefon: +49 (0) 29 32-9 57-0 Telefax: +49 (0) 29 32-9 57-202 http://www.meta-online.com E-Mail:info@meta-online.com Ansprechpartner: Adalbert Knepper Operatives Marketing Redaktion: presigno GmbH Unternehmenskommunikation Labor Phoenix Konrad-Adenauer-Allee 10 D-44263 Dortmund Telefon: +49 (0) 2 31-532 62 52 Telefax: +49 (0) 2 31-532 62 53 E-Mail: pr@presigno.de http://www.presigno.de Abdruck frei – Beleg erbeten
13. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Horstmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2231 Zeichen. Artikel reklamieren

META-Regalbau entwickelt, produziert und vertreibt stationäre und dynamische Regalsysteme. Zum Produktspektrum zählen Fachboden-, Paletten-, Kragarm- und Verschieberegale sowie Durchlaufregale und automatische Kleinteilelager (AKL). Alle Bausteine können zu maßgeschneiderten Systemlösungen kombiniert werden. Von der Erst-Idee über die Projektierung und Betreuung bis hin zur Inbetriebnahme bietet META seinen Kunden stets ausgefeilte Komplettlösungen. Zum META Servicespektrum gehört auch die gesetzlich vorgeschriebene Kontrolle der Regalanlagen durch einen verbandsgeprüften Regalinspekteur.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6