Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neue Internetplattform Mylittlejob vermittelt Mikrojobs an Studenten

Von Mylittlejob GmbH

Mithilfe der neuen Internetplattform Mylittlejob können Unternehmen nun flexibel und unkompliziert auf das Potential der Academic Workforce zugreifen.
Die Idee stammt aus einem Studentenprojekt der Gründer Daniel Barke und Marlon Litz-Rosenzweig, die das Problem der üblichen Studentenjobs erkannten - wenig Geld für nicht qualifikationsgerechte Arbeit. Schnell war ein Konzept gefunden, wie man Kommilitonen dazu bringen könnte, nicht nur studierenderweise in ihrer Fachrichtung zu bleiben, sondern auch erste Arbeitserfahrung außerhalb von Praktika zu sammeln. Durch die entstandene Internetplattform mylittlejob.de ist es nun möglich Mikrojobs, also kleine Aufträge wie beispielsweise Recherche, Übersetzen, Texten oder Programmieren neben dem Studium zu erledigen. Das System von Mylittlejob ist dabei denkbar einfach. Nach einer kurzen Registrierung können bereits erste Arbeitsaufträge hochgeladen werden. Dabei muss eine Beschreibung der Tätigkeit, sowie der Arbeitslohn und die zu erfüllende Deadline durch die Unternehmen vorgegeben werden. Das Team von mylittlejob bietet dabei einen umfangreichen Service der beim Hochladen erster Annoncen sowie beim Briefing der Studenten unterstützt. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu bieten, werden die Studenten durch einen Einstellungstest auf ihre Qualifikation hin geprüft. Zusätzlich hilft ein Fünf-Sterne-Bewertungssystem bei der Auswahl des passenden Auftragnehmers. Die Bezahlung wird anschließend über Mylittlejob abgewickelt, wobei nur bei zufriedenstellender Leistungserstellung bezahlt wird. Die Liste der möglichen Aufträge ist dabei schier endlos und die Academic Workforce bringt die entsprechenden Qualifikationen mit. „Auf das weniger Studenten kellnern und mehr mit Köpfchen Geld verdienen“, so das Ziel der beiden jungen Unternehmensgründer Daniel Barke und Marlon Litz-Rosenzweig. Mit der Umsetzung von mylittlejob.de sind sie auf dem besten Weg dorthin.
14. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Barke (Tel.: 040 2282 0696), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1802 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Mylittlejob GmbH bietet seit Mai 2011 eine Plattform auf der Unternehmen und Freiberufler, Studenten mit online Mikrojobs beauftragen können.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6