PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

COMFORT: Ein Dreirad von PFIFF, das Fahrkomfort neu definiert

Von PFIFF Vertriebs GmbH

Schick, zuverlässig und äußerst bequem / Optional mit Elektro-Antrieb

Ob mit Handicap oder ohne, ob jünger oder etwas reifer: Die bequemste Art, Dreirad zu fahren, hat einen Namen: COMFORT, das von der PFIFF Vertriebs GmbH und PFAU TEC aus Quakenbrück erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert wird.
Thumb Technische Innovationen, Made in Germany. COMFORT verbindet die Vorteile mehrerer unterschiedlicher Fahrzeugtypen zu höchstem Fahrkomfort. Eine flexible, nach hinten verlagerte Sitzposition sorgt wie auch der hohe Lenker für individuelles wie maximal entspanntes Fahrgefühl – der tiefe Einstieg dient der Bequemlichkeit und der Sicherheit. Aufgrund des engen Radstands ist das Dreirad auch in Kurven sehr leicht zu lenken, die hohe Rückenstütze im Lendenwirbelbereich gibt dabei dem Oberkörper die nötige Stabilität. Überhaupt ist COMFORT technologisch auf der Höhe der Zeit, dafür sorgen u. a. die 7-Gangschaltung mit Rücktrittbremse oder auch die optionale Aufrüstmöglichkeiten mit einem Ansmann- bzw. einem Heinzmann-Antrieb. Sandbeiger Rahmen mit schwarzen Schutzblechen, dazu z. B. auf Wunsch eine abschließbare Gepäckbox - angesagte Farben, sinnvolle Zusatzausstattungen und das moderne Design machen COMFORT schließlich zum Hingucker und Liebling (nicht nur) seiner Fahrer. Mehr Informationen unter www.pfiff-vertrieb.de Pressekontakt: Martin Schroedter Geschäftsführer PFIFF Vertriebs GmbH Wilhelmstraße 49 49610 Quakenbrück Telefon: 05431/902048 eMail: martin.schroedter@pfiff-vertrieb.de www.pfiff-vertrieb.de Über Pfiff: Die PFIFF Vertriebs GmbH baut, vertreibt und vermarktet Rahmenkonstruktionen in Lizenz und in enger Kooperation mit der PFAU-Tec GmbH aus Quakenbrück, die sich mit therapiegeeigneten Dreirädern für Kinder und Erwachsenen einen Namen gemacht hat. PFAU-Tec Produkte werden während ihrer Entwicklung und der Produktion auf einem eigens hierfür entwickelten Prüfstand nach den härtesten Kriterien auf ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüft – und sind trotz der einmaligen Teilbarkeit des Rahmens für bis zu 145 kg Belastung geprüft und zugelassen.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schroedter (Tel.: 05431/902048), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1847 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!