Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

AP Schweiz Informatik AG präsentiert ERPII-Technologie für höchste helvetische Ansprüche

Von Asseco Germany AG

Die Schweizer Schwestergesellschaft der Asseco Germany AG lädt am 18. September zum Kunden-Event

Die AP Schweiz Informatik AG, Schwestergesellschaft des Karlsruher ERPII-Spezialisten Asseco Germany AG, lädt alle Kunden am 18. September zum AP Kunden-Event in das Aparthotel Rotkreuz ein. Die Veranstaltung, die in diesem Jahr ganz im Zeichen von Mobilität...

Karlsruhe, 16.08.2012 - Die AP Schweiz Informatik AG, Schwestergesellschaft des Karlsruher ERPII-Spezialisten Asseco Germany AG, lädt alle Kunden am 18. September zum AP Kunden-Event in das Aparthotel Rotkreuz ein. Die Veranstaltung, die in diesem Jahr ganz im Zeichen von Mobilität und modernstem Produktionsmanagement stehen wird, bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich in ansprechendem Ambiente umfassend über Neuigkeiten und innovative Entwicklungen aus dem APplus-Umfeld zu informieren.

Nach einleitenden Worten durch Norbert Deplazes, Mitglied der Geschäftsleitung sowie Verkaufs- und Marketingleiter der AP Schweiz Informatik AG, wird Marc Lutz, Mitglied des Vertriebskompetenzteams der Asseco Germany AG, eine Palette innovativer Entwicklungen rund um APplus vorstellen.

APplus 5.2 - Herausragende Funktionalitäten und noch viel mehr

So setzt die neueste Generation 5.2 der zukunftsweisenden ERPII-Lösung APplus insbesondere in den Bereichen Business Intelligence, Feinplanung, DMS, Ergonomie, Mobility und Dokumentation neue Maßstäbe und bietet den Nutzern auf anwenderfreundliche und komfortable Weise ein Maximum an Leistungsfähigkeit, Planungssicherheit und Transparenz.

APplus Feinplanung - Herz und Hirn jeder Produktion

Darüber hinaus wird Herr Lutz APplus Feinplanung, das neue, innovative Feinplanungstool in APplus präsentieren. Dieses vorausschauende, ganzheitliche und detaillierte Planungsinstrument erfüllt - vollständig in APplus integriert - alle Anforderungen an eine moderne Produktionsmanagementlösung. Durch eine exakte Definition von Merkmalen wie Ziele, Beschränkungen oder Alternativen steigert das Modul den Nutzen von Fertigungsprozessen und sorgt dadurch für transparentere Informationen bei gleichzeitiger Optimierung entlang der gesamten, unternehmensübergreifenden Wertschöpfungskette. Der Anwender gewinnt dadurch ein Höchstmaß an Flexibilität und Reaktionsfähigkeit.

APplus App - Mobiles ERPII ohne Grenzen

Da die Anbindung mobiler Arbeitnehmer und Endgeräte an die ERP-Lösung eines Unternehmens immer stärker an Bedeutung gewinnt, hat die Asseco Germany AG, dieser Entwicklung folgend, die APplus App entwickelt. Diese innovative Anwendung ermöglicht es, unkompliziert auf aktuelle Management-Informationen aus APplus wie Auswertungen oder Reports mobil über iPhone, iPad, Android Smartphones oder Tablet-PCs zuzugreifen und diese sofort zu bearbeiten. Insbesondere Managern, Verkäufern und Service-Mitarbeitern stehen auf diese Weise Geschäftsgrafiken, Aufgabenlisten oder Auftragsbestände zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung.

3mobility solutions GmbH - Professioneller Partner im Bereich Mobility

Mirco Inger, Geschäftsführer der 3mobility solutions GmbH, wird das Thema Mobilität noch weiter vertiefen. Das Düsseldorfer Unternehmen bietet mit der neuesten Generation seiner mobilen Datenlösung ein leistungsstarkes Werkzeug an, mit dem mobile Applikationen mittels einer intuitiv zu bedienenden Konfigurationsoberfläche bereits im Standard möglich sind. Die für nahezu alle mobilen Szenarien konfigurierbare Lösung ist in der Lage, sowohl Web- als auch Applikations- und App-basierte Anwendungsfälle auf Knopfdruck zu erstellen. Für Asseco Germany hat die 3mobility solutions GmbH die speziell auf APplus abgestimmte Lösung APplus Mobility auf Basis von flexmobility hybridMX entwickelt, die Mirco Inger in Rotkreuz vorstellen wird. Er wird dabei insbesondere auf deren Einsatz in der Lagerlogistik und Materialwirtschaft zur Optimierung und Automatisierung sowie im Field Service, etwa für Serviceeinsätze oder Lieferfahrzeuge, zu sprechen kommen. Dies ist on- wie offline inklusive einem intelligenten Datenabgleich möglich.

Persönlicher Kontakt - Grundlage erfolgreicher Geschäftsbeziehungen

Selbstverständlich darf auf einer solchen Veranstaltung auch der persönliche Kontakt nicht zu kurz kommen. Neben Willkommensdrink und der Gelegenheit, im Anschluss an die gehaltenen Vorträge Fragen zu stellen und Diskussionen zu führen, wird allen Interessierten die Möglichkeit geboten, ab 17 Uhr beim abschließenden Apéro riche individuelle Gespräche zu führen, bestehende Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen.

Alle interessierten Kunden können sich bis spätestens 7. September unter sekr@ap-informatik.ch für die Veranstaltung anmelden. Informationen und Anfahrtsplan zum Veranstaltungsort unter www.aparthotel-rotkreuz.ch.

16. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4521 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Asseco Germany AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Asseco Germany AG


APplus unterstützt Windows 8

Asseco Germany AG perfekt auf das neue Microsoft-Betriebssystem vorbereitet

29.10.2012
29.10.2012: Karlsruhe, 29.10.2012 - Als Microsoft am 26. Oktober die neue Windows-Generation 8 einem gespannten weltweiten Publikum vorstellte, hatte die Asseco Germany AG ihre technologischen Hausaufgaben längst gemacht. Denn APplus, die führende ERPII-Technologie für den gehobenen Mittelstand, unterstützt das neue Betriebssystem aus Redmond nicht nur bereits seit der Version 5.2 vollständig, sondern wird in der neuen - im März 2013 auf den Markt kommenden - Version 6.0 auch dessen Benutzerführung und Optik umfassend adaptiert haben. So wurde die grafische Oberfläche von APplus umfassend überarb... | Weiterlesen

APplus zur besten ERP-Lösung für Serienfertiger gekürt

"ERP-System des Jahres 2012": Asseco Germany AG gehört wieder zu den strahlenden Siegern

24.10.2012
24.10.2012: Karlsruhe, 24.10.2012 - Das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam sowie die Fachzeitschrift ERP Management haben APplus, der vollständig User-zentrierten ERPII-Lösung der Asseco Germany AG, den Titel "ERP-System des Jahres" in der Kategorie Serienfertigung verliehen. Auf der ERP-Bühne der IT &Business 2012 in Stuttgart nahmen Chief Technical Officer Thorsten Reuper sowie Marc Lutz, Mitglied des Vertriebskompetenzteams, am gestrigen Dienstag stellvertretend für das gesamte Unternehmen die renommierte Auszeichnung aus den Händen des Juryvorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Norbert ... | Weiterlesen

Vernetztes Arbeiten und Navigieren in APplus mit erweiterter Linktechnologie

Asseco Germany stellt auf der IT & Business exklusiv einzigartige Funktionserweiterungen der neuen APplus-Version 6.0 für 2013 vor

07.09.2012
07.09.2012: Karlsruhe, 07.09.2012 - Der ERPII-Spezialist Asseco Germany AG stellt auf der diesjährigen IT & Business vom 23. bis 25. Oktober in Stuttgart (Halle 3, Stand D01) exklusiv seine zukunftsweisende Erweiterung des User-zentrierten ERP-Ansatzes durch ein einzigartiges, flexibles Navigationskonzept für den Einsatz im richtigen ERP-Kontext vor. Innerhalb der neuen APplus-Version 6.0, die im März 2013 auf den Markt kommen wird, können Anwender zukünftig Standardprozesse an den relevanten Stellen verlassen, direkt andere Prozessschritte oder Informationen aufrufen und von dort aus erneut - ohne j... | Weiterlesen