Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ASUS stellt GeForce® GTX 660 Ti DirectCU II TOP und OC vor

Von ASUS COMPUTER GmbH

Neue Gaming-Grafikkarten mit werksseitiger Übertaktung, leisem DirectCU II-Kühler, langlebigen Komponenten und einem hervorragendem Preis-Leistung-Verhältnis. Für begrenzte Zeit inklusive dem brandneuen Borderlands® 2

Mit der GeForce® GTX 660 Ti DirectCU II TOP erweitert ASUS sein Portfolio an NVIDIA® Grafikkarten mit 28nm GPU-Technologie. Mit der ebenfalls neuen ASUS GeForce® GTX 660 Ti DirectCU II OC stehen zwei Grafikkarten mit einem erstklassigem Verhältnis aus...

Ratingen, 16.08.2012 - Mit der GeForce® GTX 660 Ti DirectCU II TOP erweitert ASUS sein Portfolio an NVIDIA® Grafikkarten mit 28nm GPU-Technologie. Mit der ebenfalls neuen ASUS GeForce® GTX 660 Ti DirectCU II OC stehen zwei Grafikkarten mit einem erstklassigem Verhältnis aus Funktion und Leistung zur Verfügung. Die TOP-Version ist bereits ab Werk auf 1137MHz übertaktet, die OC-Variante auf 1058MHz. Beide Neuzugänge verfügen über das DirectCU Design, die ASUS DIGI+ VRM und Super Alloy Power für bessere Übertaktungsergebnisse und besondere Langlebigkeit. Für weiteres Tuning der Grafikkarten liegt das benutzerfreundliche GPU Tweak bei, ebenso wie der brandneue Genremix aus First-Person-Shooter und Rollenspiel Bordlands® 2 von 2K Games und Gearbox(TM) Software.

Übertaktet, 20% kühler, deutlich leiser und langlebiger

Für die GeForce® GTX 660 Ti DirectCU II TOP/OC werden nur die besten GK104-Grafikprozessoren verwendet, die den strikten Selektierungsprozess der ASUS Ingenieuren bestehen. Nur so erreichen die TOP-Variante 1137MHz (157MHz mehr als das Referenzdesign) und die OC-Version 1058MHz (78MHz mehr als das Referenzdesign). Vom extra Leistungsschub profitieren vor allem Blockbuster-Games wie Borderlands® 2.

Durch den DirectCU II Kühler bleiben die neuen Grafikkarten kühler und damit langlebiger. Die optimierten Lüfter sorgen zudem für einen besonders leisen Betrieb. Um die Systemstabilität auch unter extremen Bedingungen zu gewährleisten, sorgt die ASUS DIGI+ VRM für eine präzise, digitale Spannungsversorgung mit sechs, aus Super Alloy Power Komponenten bestehenden, Phasen.

DirectCU II reduziert 20% Wärme und Störgeräusche

Die Kupfer-Heatpipes der ASUS DirectCU Kühlung vergrößern die Fläche zur Wärmeabfuhr um 200% und sichern damit selbst bei intensiven Spielen oder beim Übertakten für niedrige Temperaturen. Im Idle Modus laufen die beiden Lüfter bei einem besonders geringen Geräuschpegel.

GPU Tweak holt mehr aus GTX 660 Ti heraus

GPU Tweak erlaubt die schnelle, einfache und exakte Anpassung von Taktraten, Spannungen und Lüfterdrehzahlen. GPU Tweak verfügt zudem über eine automatische Takt- und Spannungssynchronisierung, die für ein stabiles System und eine sichere Overclocking-Performance sorgt. Zudem können alle Einstellungen als Profile abgespeichert werden und so individuell auf das Lieblingsspiel abgestimmt werden.

Preis und Verfügbarkeit

Der empfohlene Verkaufspreis für die neue ASUS GTX 660 Ti DirectCU II OC beträgt ? 329,-.

Die GTX 660 Ti DirectCU II OC ist Ende August im Handel in Deutschland und Österreich verfügbar.

Der empfohlene Verkaufspreis für die neue ASUS GTX 660 Ti DirectCU II beträgt ? 319,-.

Die GTX 660 Ti DirectCU II ist ab sofort im Handel in Deutschland und Österreich verfügbar.

Preis und Verfügbarkeit der ASUS GTX 660 Ti DirectCU II TOP stehen derzeit noch nicht fest.

16. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 2978 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ASUS COMPUTER GmbH


Brillanter drahtloser LED-Beamer B1M von ASUS mit 700 Lumen und Eco-LED-Technik

Beamer zeigt Inhalte von Notebooks, Tablets und Smartphones drahtlos an

13.06.2013
13.06.2013: Ratingen, 13.06.2013 - ASUS präsentiert den brillanten mobilen LED-Beamer B1M mit der innovativen Wi-Fi-Projektionstechnologie von ASUS. Das Gerät ermöglicht Präsentationen und Media-Streaming ganz ohne Verbindungskabel. Der für den professionellen Einsatz konzipierte Nahbereichsbeamer B1M ist so kompakt und leicht, dass er problemlos in einen Aktenkoffer oder eine Tasche passt. Der B1M ist mit einer Eco-LED-Lichtquelle ausgestattet, die sich durch eine Helligkeit von 700 Lumen, eine niedrige Betriebstemperatur, extrem kurze Ein- und Abschaltzeiten sowie eine lange Lebensdauer auszeichne... | Weiterlesen

ASUS präsentiert Republic of Gamers Z87 Mainboards

MAXIMUS VI EXTREME für Overclocker, MAXIMUS VI GENE für Highend mATX Gaming Systeme und MAXIMUS VI HERO für preisbewusste Gamer

03.06.2013
03.06.2013: Ratingen, 03.06.2013 - ASUS Republic of Gamers (kurz ROG) stellt heute drei neue Mainboards für Overclocker und Gaming Enthusiasten vor. Alle Mainboards basieren auf dem Intel® Z87 Chipsatz für die Intel CoreT Prozessoren der vierten Generation. Das MAXIMUS VI EXTREME richtet sich mit seinen speziellen Tuningfunktionen an ambitionierte Overclocker. Das MAXIMUS VI GENE bietet alle Vorteile eines ROG Mainboards im kompakten Micro ATX Formfaktor. Als preiswerte Alternative integriert das MAXIMUS VI HERO alle wichtigen Funktionen eines ROG Mainboards, die für Gamer wichtig sind.In den kommende... | Weiterlesen

03.06.2013: Ratingen, 03.06.2013 - Nach der Präsentation des Mainboard Portfolios basierend auf dem Intel® Z87 Chipsatz, stellt ASUS heute zusätzliche Produktfeatures der neuen Mainboards vor.Mit dem weltweiten Verkaufsstart der ASUS Z87 Mainboards stehen innovative Funktionen für ein besseres Benutzererlebnis zur Verfügung. Dual Intelligent Processors 4 mit 4-Way Optimization erkennt den aktuellen Leistungsbedarf und passt die PC Konfiguration entsprechend an. Das verbesserte UEFI BIOS arbeitet noch flüssiger und bietet zusätzliche, benutzerfreundliche Funktionen, wie z.B. eine Auflistung der zule... | Weiterlesen